Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bayern siegt und sichert sich Herbstmeisterschaft

...

Aufregung um Videobeweis  

Bayern siegt und sichert sich Herbstmeisterschaft

09.12.2017, 17:30 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Bayern siegt und sichert sich Herbstmeisterschaft. Arturo Vidal erzielte das einzige Tor des Tages. (Quelle: Reuters/Ralph Orlowski)

Arturo Vidal erzielte das einzige Tor des Tages. (Quelle: Ralph Orlowski/Reuters)

Der FC Bayern München hat seine Pflicht erfüllt und bei Eintracht Frankfurt gewonnen. Dabei sorgte ein vermeintlicher Platzverweis für den Aufreger des Tages.

Rekordchampion Bayern München hat zum 23. Mal die Herbstmeisterschaft der Bundesliga gefeiert und damit auf dem Weg zum erneuten Titelgewinn statistisch schon mehr als die halbe Miete eingefahren. Am 15. Spieltag gewann die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes bei Eintracht Frankfurt mit 1:0 (1:0), sie ist in den verbleibenden zwei Spielen der Hinrunde damit nicht mehr vom Spitzenplatz zu verdrängen.

Der "Wintertitel" ist für den weiteren Verlauf dabei ein gutes Omen: In 68,5 Prozent der Fälle feierte der Herbstmeister am Saisonende auch die Meisterschaft. 

Videobeweis sorgt für Aufregung

Arturo Vidal köpfte die Bayern vor 51.500 Zuschauern in der ausverkauften WM-Arena in der 20. Minute in Führung. Der Chilene erzielte bereits im vierten Bundesliga-Spiel nacheinander das erste Tor der Münchner. 

Für den Aufreger des Tages sorgte der Videobeweis. Schiedsrichter Harm Osmers hatte den Frankfurter Marius Wolf in der 74. Minute des Feldes verwiesen. Nach Einsicht der Bilder revidierte er die Rote Karte und holte Wolf aus den Katakomben auf den Rasen zurück.

Leipzig vergibt Führung

RB Leipzig hat nach dem Aus in der Champions-League den nächsten Dämpfer kassiert. Gegen den FSV Mainz 05 kam das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl nur zu einem 2:2 (2:1). Nach zuletzt fünf Heimsiegen in Serie mussten die Leipziger gegen die ausswärtsschwachen Rheinhessen erstmals wieder Punkte lassen.

Für die in fremden Stadien weiterhin sieglosen Mainzer war es erst der dritte Auswärtspunkt in dieser Saison. 

Mittelfeldstratege Kevin Kampl (29.) hatte den Vize-Meister in Führung geschossen, ehe Mainz durch Robin Quaison (39.) ausglich. Confed-Cup-Sieger Timo Werner (45.+3) erzielte noch im ersten Durchgang per Foulelfmeter den Treffer zum 2:1. Für Werner war es bereits das achte Saisontor. Im zweiten Abschnitt traf Emil Berggreen (86.) zum Endstand.

HSV und Wolfsburg mit schwacher Partie

Der Hamburger SV hat sich im Abstiegskampf  immerhin den nächsten Punkt gesichert. Die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol rang am 15. Spieltag dem VfL Wolfsburg in einer schwachen Partie ein 0:0 ab. Die Hausherren waren zwar die etwas bessere von zwei schlechten Mannschaften, ein Sieg wäre aber ziemlich schmeichelhaft gewesen.

Der HSV ist damit seit drei Spielen im Volksparkstadion ungeschlagen – wegen der Auswärtsschwäche der Hanseaten ist der Punkt aber eigentlich zu wenig. Besonders spielerisch blieben die Hamburger erneut viel schuldig.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018