Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Uefa-Fünfjahreswertung: Bundesliga droht miesestes Ergebnis seit 2007


Nach Leipzig-Debakel  

Bundesliga droht miesestes Ergebnis seit 2007

13.04.2018, 11:03 Uhr | sid, dpa, t-online.de

Uefa-Fünfjahreswertung: Bundesliga droht miesestes Ergebnis seit 2007. Leipzigs Jean-Kevin Augustin: Sein Tor gegen Marseille konnte die heftige Niederlage nicht verhindern. (Quelle: imago/Eibner)

Leipzigs Jean-Kevin Augustin: Sein Tor gegen Marseille konnte die heftige Niederlage nicht verhindern. (Quelle: Eibner/imago)

Einmal mehr ist nur noch der FC Bayern München im Halbfinale des Europapokals vertreten. In der wichtigen Fünfjahreswertung der Uefa verliert Deutschland damit den Anschluss an die Spitze.

Der Fußball-Bundesliga droht in der Uefa-Fünfjahreswertung das schlechteste Ergebnis seit elf Jahren. Deutschland kommt bislang nur auf 9,714 Punkte und wird definitiv den Wert des Vorjahres (14,571) unterbieten, da im Europokal-Halbfinale nur noch Bayern München in der Champions League vertreten ist. RB Leipzig war am Donnerstag in der Europa League ausgeschieden. Schlechter schnitt die Bundesliga zuletzt 2006/07 (9,500) ab.

Durch das 0:0 der Bayern gegen den FC Sevilla holte die zu Saisonbeginn noch mit sieben Teams vertretene Liga in dieser Woche nur 0,286 Punkte und damit weniger als Italien (0,834), England (0,715) und Spanien (0,429). Auch insgesamt liegt Deutschland auf dem vierten Rang.

Besonders bitter: Leipzig verspielte einen Sieg aus dem Hinspiel und kassierte bei Olympique Marseille eine heftige 2:5-Niederlage. Trainer Ralph Hasenhüttl sagte: "Da muss man schon schlucken, wenn wir eine so gute Ausgangsposition so leichtfertig aus der Hand geben. Ich habe gedacht, dass wir einen Schritt weiter sind."

Österreich überrascht

Trotz der Niederlage von Leipzig bleibt der Vorsprung auf Frankreich mit 15,369 Punkten noch beruhigend. Ein Absturz auf Platz fünf würde den Verlust des vierten Startplatzes in der Champions League bedeuten. Allerdings verliert die Bundesliga in den kommenden beiden Jahren knapp elf Punkte mehr als Frankreich – der sicher wirkende Vorsprung könnte also schnell schmelzen.

Bemerkenswert ist zudem, dass der Tabellenelfte Österreich dank RB Salzburg noch eine Mannschaft im Rennen hat. Die Österreicher bezwangen überraschend Lazio Rom.

Die UEFA-Fünfjahreswertung 2017/18 nach den Viertelfinal-Rückspielen der Champions- und der Europa League (maßgeblich für die Vergabe der Startplätze 2019/20):

1. Spanien 105,284 Gesamtpunkte
2. England 79,034
3. Italien 75,916
4. Deutschland 71,284
5. Frankreich 55,915
6. Russland 53,382
7. Portugal 47,248
8. Ukraine 41,133
9. Belgien 38,500
10. Türkei 35,800

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa, sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Waschmaschinen: wenn du waschsam bleibst
gefunden auf otto.de
ANZEIGE
Jetzt 80,- € geschenkt beim Kauf einer Milch-Maschine
von NESPRESSO
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018