Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB: Barça-Star Alcacer steht offenbar vor Wechsel zu Dortmund


Barça-Star vor Wechsel zum BVB  

Das sagt BVB-Boss Watzke zur Verpflichtung eines "Neuners"

24.08.2018, 16:18 Uhr | t-online.de, dpa, aj

BVB: Barça-Star Alcacer steht offenbar vor Wechsel zu Dortmund. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sich klar zur Verpflichtung eine neuen Mittelstürmers geäußert. (Quelle: imago/DeFodi)

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sich klar zur Verpflichtung eine neuen Mittelstürmers geäußert. (Quelle: DeFodi/imago)

Barcelonas Paco Alcacer steht offenbar kurz vor einem Transfer zum BVB. Der zentrale Angreifer bekleidet eine Position, die beim BVB nicht gerade üppig besetzt ist. Klub-Boss Hans-Joachim Watzke stört das wenig.    

Laut der spanischen Tageszeitung "Mundo Deportivo" hat Borussia Dortmund sich mit dem FC Barcelona auf einen Transfer von Paco Alcacer geeinigt. Demnach wollen beide Klubs eine einjährige Ausleihe mit anschließender Kaufoption.

Die französische "L'Équipe" berichtete schon zuvor, Alcacer sei die erste Wahl von BVB-Trainer Lucien Favre gewesen. Der spanische Nationalspieler war 2016 für 30 Millionen Euro zu den Katalanen gewechselt, konnte sich bei der großen Konkurrenz im Angriff aber noch nicht durchsetzen.

Watzke gibt sich zurückhaltend

Alcacer kann als zentraler Angreifer eine Position bekleiden, auf der der BVB personell eher unterbesetzt ist. Aktuell sieht Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke allerdings trotzdem keinen großen Handlungsbedarf, weil es mit Maximilian Philipp und Marco Reus zwei andere Offensivspieler gebe, die die Stürmerposition ausfüllen könnten.

"Sollte es noch einen Spieler geben, der uns komplett überzeugt, der uns klar stärker macht und zu unserer Taktik passt, dann haben wir noch Möglichkeiten für einen Transfer", sagte Watzke.

Paco Alcacer: Der aktuelle Marktwert des Stürmers liegt laut transfermarkt.de bei rund 15 Millionen Euro. (Quelle: Zuma/imago)Paco Alcacer: Der aktuelle Marktwert des Stürmers liegt laut transfermarkt.de bei rund 15 Millionen Euro. (Quelle: Zuma/imago)

Auch andere Klubs haben Interesse

Und dieser Spieler könnte Alcacer sein. Laut "Mundo Deportivo" wäre er aber wohl lieber in der spanischen Liga geblieben. Auch Betis Sevilla hatte Interesse an dem 24-jährigen Torjäger. Doch im Gegensatz zu anderen Interessenten wie Betis Sevilla und Deportivo Alaves sei der BVB in der Lage, Alcacers komplettes Gehalt zu übernehmen. Für Barça traf Alcacer in bisher 50 Pflichtspielen 15 Mal, der Vertrag des Nationalspielers läuft noch bis 2021. 



Nachdem der langjährige Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang die Dortmunder im Winter verlassen hatte und Michy Batshuayi nach halbjährigem Leihgeschäft im Sommer wechselte, suchten die BVB-Verantwortlichen lange nach einem passenden Nachfolger. Zwischenzeitlich waren der Ex-Münchner Mario Mandzukic (Juventus Turin) und der von Liverpool zuletzt an Wolfsburg ausgeliehene Divock Origi im Gespräch. Jungtalent Alexander Isak (18) wird der Stammplatz im Sturm noch nicht zugetraut.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 1 €*, WirelessCharger gratis
von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018