Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Wechselt Real-Madrid-Star Gareth Bale zum Rekordmeister?

Nächster Mega-Transfer?  

Bericht: FC Bayern mit Chancen auf Transfer von Real-Star

10.04.2019, 16:32 Uhr | dd, t-online.de

FC Bayern: Wechselt Real-Madrid-Star Gareth Bale zum Rekordmeister?. Nächsten Verein im Blick? Real-Star Gareth Bale. (Quelle: imago images/Alterphotos)

Nächsten Verein im Blick? Real-Star Gareth Bale. (Quelle: Alterphotos/imago images)

Gareth Bale steht bei den "Königlichen" vor dem Abschied – und einem Bericht zufolge könnte ein Wechsel zum deutschen Rekordmeister nicht unmöglich sein. Der Grund: Der Umbruch bei den Münchnern.

Bei Real Madrid ist Gareth Bale längst zum Buhmann geworden. Der 29-Jährige scheint in der Mannschaft isoliert, verweigerte im Februar beim 2:1-Sieg in Levante den Jubel mit den Mitspielern, wird ständig von den eigenen Fans ausgebuht – zuletzt auch beim 2:1-Erfolg gegen Eibar am Wochenende. 

Ein Abschied aus Madrid scheint nur noch eine Frage der Zeit – obwohl der Waliser noch einen Vertrag bis 2022 in Madrid besitzt. Die "Marca" schreibt nun: Auch der FC Bayern habe gute Chancen beim Torjäger! Denn: Durch den bevorstehenden Abgang von Franck Ribéry und Arjen Robben bestehe beim deutschen Rekordmeister unter Trainer Niko Kovac Bedarf auf den offensiven Außenpositionen – genau das sei Bales Chance. 


Laut "Marca" seien auch Manchester United und Bales Ex-Klub Tottenham Hotspur am Angreifer interessiert. Allerdings: Ein Wechsel nach München scheint trotz des 80-Millionen-Euro-Einkaufs von Lucas Hernandez eher unwahrscheinlich – das wohl üppige Gehalt würde selbst beim FC Bayern das Gefüge sprengen und den Umbruch mit jungen Spielern konterkarieren. 

Bale war 2013 aus Tottenham nach Madrid gewechselt und war durch die Ablöse von 101 Mio. zeitweise der teuerste Spieler der Welt. Mit Real gewann er vier Mal die Champions League, erzielte in bisher 227 Pflichtspielen 102 Tore.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal