Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB: Konkurrenz für Götze? Dortmund hat Moise Kean von Juventus Turin im Visier

Favorit als Sturm-BackUp  

Konkurrenz für Götze? BVB hat Juve-Talent im Visier

18.07.2019, 17:49 Uhr | t-online.de, BZU

BVB: Konkurrenz für Götze? Dortmund hat Moise Kean von Juventus Turin im Visier. Auf dem Zettel beim BVB: Moise Kean. (Quelle: imago images/Buzzi)

Auf dem Zettel beim BVB: Moise Kean. (Quelle: Buzzi/imago images)

Auf dem Transfermarkt hat der BVB schon kräftig investiert. Auf vielen Positionen ist die Borussia nun bestens besetzt. Nur im Sturm fehlt es an der Breite. Dafür gibt es nun eine Lösung.

Borussia Dortmund hat auf der Suche nach einem Stürmer einen ernsthaften Kandidaten ins Auge gefasst. Wie die italienische Zeitung "Gazzetta dello Sport" und der "Kicker" berichten, ist der BVB an Moise Kean von Juventus Turin interessiert. Der 19-jährige Stürmer hat nur noch ein Jahr Vertrag in Turin und soll mit seinen Einsatzchancen in der kommenden Saison unglücklich sein.

Kein unbekannter Berater

Kean ist ein vielseitiger Angreifer, sehr schnell und gut am Ball. Auch physisch ist der Italiener sehr robust und kann sich gut gegen Verteidiger durchsetzen. Er wäre ein anderer Stürmertyp für den BVB als Paco Alcacer oder Mario Götze, die in der letzten Saison meist im Sturmzentrum spielten. Gegen tiefstehende Gegner könnte Kean eine Lösung sein.
   

   
Günstig wird ihn Juventus Turin aber nicht ziehen lassen. "Bianconeri"-Trainer Maurizio Sarri plant laut Sky Italia fest mit ihm als Backup für Ronaldo. Einen ablösefreien Weggang im nächsten Sommer wird Juve aber nicht riskieren. Außerdem ist Keans Berater Mino Raiola, der für seine Transfers berühmt-berüchtigt ist. Auch der BVB hatte schon Erfahrung mit ihm. Raiola berät nämlich auch Henrikh Mkhitaryan.

Verwendete Quellen:
  • Kicker: "Kampfansage an die Skeptiker" (Print)
  • Bericht der Gazzetta dello Sport

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal