Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextUmfrage: S├Âder vor MerzSymbolbild f├╝r einen TextMindestens drei Affenpocken-F├Ąlle in DeutschlandSymbolbild f├╝r einen TextScholz stellt Forderung an Schr├ÂderSymbolbild f├╝r einen TextKleinflugzeug abgest├╝rzt: F├╝nf ToteSymbolbild f├╝r einen TextGas-Streit: China ver├Ąrgert JapanSymbolbild f├╝r einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild f├╝r einen Text25-J├Ąhriger sticht auf Frau einSymbolbild f├╝r einen TextKerber triumphiert bei TennisturnierSymbolbild f├╝r einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zur├╝ckkehren

Flick bleibt ÔÇô was wird aus M├╝ller, Neuer und Alaba?

Von sid
Aktualisiert am 04.04.2020Lesedauer: 2 Min.
Timo Werner beim Spiel gegen den FC Bayern im Februar: Hansi Flick gilt als Fan des Leipziger St├╝rmers (Archivbild).
Timo Werner beim Spiel gegen den FC Bayern im Februar: Hansi Flick gilt als Fan des Leipziger St├╝rmers (Archivbild). (Quelle: Markus Fischer/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach der Vertragsverl├Ąngerung von Hansi Flick als Cheftrainer beim FC Bayern werden Fragen zum zuk├╝nftigen Kader des Rekordmeisters lauter. Im Fokus stehen auch k├╝nftige Transfers.

Wie Leroy San├ę auf die langfristige Vertragsverl├Ąngerung des deutschen Rekordmeisters Bayern M├╝nchen mit Trainer Hansi Flick reagiert hat, ist nicht bekannt. Klar ist aber, dass durch Flicks Unterschrift bis Juni 2023 die Wahrscheinlichkeit eines Wechsels des deutschen Nationalspielers von Manchester City an die Isar weiter gesunken ist. Flick gilt nicht als Riesen-Fan des Ex-Schalkers. Und bei der spannenden Kaderplanung in den kommenden Tagen und Wochen wird der 55-J├Ąhrige ein gewaltiges Wort mitsprechen.

"Hansi hat ein Mitspracherecht, das ist doch klar. Die Meinung des Trainers spielt bei unseren Personalentscheidungen eine Rolle. Er muss ja mit den Spielern arbeiten", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge der "Bild"-Zeitung und f├╝gte an: "Darum wollten wir jetzt auch Klarheit auf der Trainerposition, bevor wir in den n├Ąchsten Wochen und Monaten den Spielerkader f├╝r die n├Ąchste Saison zusammenstellen."

Zweifel an der Mentalit├Ąt San├ęs

Zuletzt hatte der "kicker" berichtet, dass in M├╝nchen "mittlerweile die Zweifel an der Mentalit├Ąt dieses fu├čballerisch durchaus bef├Ąhigten Angreifers immer lauter werden". In den unsicheren Zeiten aufgrund der Corona-Krise ist es zudem fraglich, ob sich die Bayern auf das finanzielle Abenteuer mit San├ę einlassen.

Daf├╝r r├╝ckt Timo Werner wieder mehr in den Fokus. Flick gilt als Bef├╝rworter des schnellen Leipzigers, der in der Offensive flexibel einsetzbar ist und somit auch eine Alternative zu Robert Lewandowski w├Ąre. Werner kann RB im Sommer dank einer Ausstiegsklausel angeblich f├╝r eine festgelegte Abl├Âsesumme zwischen 55 und 60 Millionen Euro verlassen. Nach Informationen der "Sport Bild" muss diese jedoch bis sp├Ątestens Ende April aktiviert werden. Neben Werner bleibt auch der Leverkusener Jungstar Kai Havertz ein Thema beim Serienmeister. "Hansi und ich wissen, in welche Richtung wir die Mannschaft entwickeln wollen", versicherte Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Luftwaffe ist im Tiefflug
Eine Suchoi Su-34: Die russische Luftwaffe bekommt im Ukraine-Krieg immer gr├Â├čere Probleme.


Faire Angebote an Leistungstr├Ąger

Der FC Bayern muss aber auch intern einige Personalfragen beantworten. Die Vertr├Ąge der Leistungstr├Ąger Manuel Neuer, Thomas M├╝ller, Thiago, David Alaba und Jerome Boateng laufen alle 2021 aus. "Hasan Salihamidzic und Oliver Kahn f├╝hren die Gespr├Ąche. Unsere Angebote sind extrem fair und seri├Âs ÔÇô ohne Corona-Discount", erkl├Ąrte Rummenigge.

Flicks Verbleib ist ein Zeichen an diese Profis, die im Falle einer Verl├Ąngerung nun Klarheit haben, wer k├╝nftig an der Seitenlinie steht. "Wir haben zusammen die Ausrichtung f├╝r die kommenden Jahre festgelegt. Ich bin sicher, dass wir gemeinsam viel erreichen k├Ânnen", sagte Flick, der auch bei den jungen Spielern gut ankommt und dem Nachwuchs eine Chance gibt.

Weitere Artikel

Zukunft gekl├Ąrt
Offiziell: FC Bayern verl├Ąngert mit Trainer Flick
Bleibt beim Rekordmeister: Trainer Hansi Flick.

Transferstopp beim Meister
"Der FC Bayern muss noch viel weiter gehen"
Da war die Welt noch in Ordnung: Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge beim "Spobis", der wichtigen Sportbusiness-Konferenz in D├╝sseldorf Ende Januar.

Auch Bundesliga betroffen
Bericht: 13 Profiklubs droht Insolvenz wegen Corona-Krise
Aktuell ruht der Ball in der Bundesliga. Hat die Unterbrechung wegen der Corona-Krise noch weiterreichende Folgen?


Flick habe junge Spieler wie Alphonso Davies (19) und Joshua Zirkzee (18) "hervorragend entwickelt", lobte Rummenigge: "Diesen Weg wollen wir konsequent weitergehen. Die Laufzeit von drei Jahren soll unser Vertrauen dokumentieren."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann
David AlabaFC Bayern M├╝nchenHansi FlickKarl-Heinz RummeniggeLeroy San├ęManchester CityManuel NeuerThomas M├╝llerTimo Werner
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website