Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

WM-Aus von Leroy Sané: Michael Ballack schießt weiter gegen Löw


"Sportlich keine Argumente"  

Wegen Sané-Aus: Ballack schießt weiter gegen Löw

07.06.2018, 15:32 Uhr | dd, t-online.de

WM-Aus von Leroy Sané: Michael Ballack schießt weiter gegen Löw. Klare Meinung: Ex-DFB-Kapitän Michael Ballack. (Quelle: imago images)

Klare Meinung: Ex-DFB-Kapitän Michael Ballack. (Quelle: imago images)

Das WM-Aus von Leroy Sané sorgt weiter für Diskussionen. Nun hat sich erneut Ex-DFB-Kapitän Michael Ballack zu Wort gemeldet – und den Bundestrainer scharf kritisiert.

Ex-Nationalspieler Michael Ballack hat erneut kein Verständnis für die Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw gezeigt, Leroy Sané nicht mit zur WM nach Russland zu nehmen. "Es gibt sportlich nicht wirklich Argumente, Sané nicht zu nominieren," sagte Ballack der "Sport Bild". Denn: "Er machte einen guten Job – auch wenn er in den letzten Länderspielen nicht so gut performte.“

Ballack hatte schon zuvor getwittert, Löw setze sich mit seiner Entscheidung selbst unter Druck. Die Nicht-Nominierung des Stars von Manchester City sorgte auch in England für Erstaunen – in 49 Pflichtspielen für die "Citizens" hatte Sané 14 Tore erzielt und 19 weitere vorbereitet, wurde sogar zum "Rookie des Jahres" der Premier League gewählt.

Klare Meinung: Ex-DFB-Kapitän Michael Ballack. (Quelle: imago images)Klare Meinung: Ex-DFB-Kapitän Michael Ballack. (Quelle: imago images)

Auch für Ballack kam das Aus daher "überraschend", sagte der 41-Jährige. "Ich habe mich wie viele andere auch gefreut, ihn bei der WM zu sehen. Denn er ist ein außergewöhnlicher Spieler ist, der den Unterschied ausmacht. Der eine Mannschaft bei der WM bereichern kann.“

Knappe Entscheidung? "Vergiss es"

Julian Brandt, der auf Sanés Position spielt und mit zum Turnier nach Russland darf, sieht der frühere Bayern-Star nicht als gleichwertigen Ersatz: "Er spielt nicht auf dem Level, auf dem Sané spielt. Sané spielt bei einem größeren Klub mit besseren Spielern zusammen.“

An eine knappe Entscheidung des Bundestrainers glaubt Ballack nicht: "Vergiss es, für mich gibt es kein Photo-Finish. Auf der Position, auf der Julian Brandt spielt, brauchst du eine Phantasie, um das zu glauben."

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal