Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nations League >

Nächste Pleite für die Niederlande gegen Frankreich

Nations League  

Nächste Pleite für die Niederlande gegen Frankreich

10.09.2018, 07:56 Uhr | sid, t-online.de

Nächste Pleite für die Niederlande gegen Frankreich. Der Franzose Kylian Mbappe erzielte einen der beiden Treffer für die Franzosen und überzeugte gegen die Niederlande. (Quelle: dpa/Christophe Ena)

Der Franzose Kylian Mbappe erzielte einen der beiden Treffer für die Franzosen und überzeugte gegen die Niederlande. (Quelle: Christophe Ena/dpa)

Seit zehn Jahren haben die Niederlande nicht gegen Frankreich gewinnen können – auch im vierten Spiel gab es nun eine Pleite. Die Folge: Vorerst der letzte Platz in der Deutschland-Gruppe.

Fußball-Weltmeister Frankreich bleibt nach dem Titelgewinn von Russland ungeschlagen und ist nach einem verdienten Heimsieg gegen die Niederlande Spitzenreiter in der deutschen Nations-League-Gruppe. Die Equipe tricolore besiegte Oranje im Stade de France vor allem dank des starken Stürmerstars Kylian Mbappe 2:1 (1:0) und führt die Gruppe 1 nun mit vier Punkten vor Deutschland (1) und den Niederlanden (0) an.

Niederlande seit 2008 sieglos gegen Frankreich

Mbappe (15.) und Olivier Giroud (75.) trafen für die Franzosen, bei denen Abwehrspieler Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart in der Startelf stand. Der frühere Hoffenheimer Ryan Babel (67.) glich zwischenzeitlich aus.


Seit der EM 2008 haben die Niederlande nicht mehr gegen Frankreich gewonnen, damals gab es im Gruppenspiel ein 4:1. In der Qualifikation zur WM 2018 hatten die Franzosen beide Spiele gewonnen (4:0/1:0).

Dänen-Doppelpack von Eriksen

Dänemark legte nach der Beilegung des Sponsorenstreits mit seinen Topstars einen erfolgreichen Start in die Nations League hin. Die Dänen gewannen in der Division B in Aarhus 2:0 (1:0) gegen den EM-Halbfinalisten Wales, nachdem sie am Mittwoch im Test noch dezimiert 0:3 gegen die Slowakei verloren hatten. In einem weiteren Spiel der B-Klasse siegte die Ukraine durch einen Treffer des Ex-Dortmunders Andrey Yarmolenko (80., Foulelfmeter) 1:0 (0:0) gegen die Slowakei.


Für die Dänen traf Mittelfeld-Ass Christian Eriksen (32./63., Handelfmeter) doppelt. Gegen die Waliser, die in ihrem Auftaktspiel der Nations League Irland mit 4:1 bezwungen hatten, standen der Dortmunder Thomas Delaney und der Leipziger Yussuf Poulsen in der dänischen Startelf. Der walisische Topstar Gareth Bale hatte einen schweren Stand.

Dänemark wieder in Bestbesetzung

Gegen die Slowaken hatte das komplette Stammpersonal gefehlt, nachdem der Streit über die Verteilung von Sponsorengelder eskaliert war. Stattdessen waren gegen die Slowaken Futsalspieler sowie halbprofessionelle Kicker im Einsatz gewesen, die sich teuer verkauften. Danach hatte es zwischen Verband und Nationalspielern eine erste Einigung gegeben. Deswegen lief gegen Wales wieder die Erstbesetzung auf.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019