• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Spanien-Gerücht: Mesut Özil für 20 Millionen nach Barcelona?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextLego siegt vor GerichtSymbolbild für einen TextAuto rammt Linienbus: 21 VerletzteSymbolbild für einen TextBoxen: Weltmeister Fury macht RückzieherSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextGoldschakal reißt Schafe in BayernSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Özil im Winter für 20 Millionen nach Barcelona?

t-online, ps

Aktualisiert am 21.11.2017Lesedauer: 2 Min.
Bye, bye Mesut Özil? Der Nationalspieler läuft seit 2013 für den FC Arsenal in der Premier League auf.
Bye, bye Mesut Özil? Der Nationalspieler läuft seit 2013 für den FC Arsenal in der Premier League auf. (Quelle: Pacific Press Agency/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kehrt Mesut Özil nach Spanien zurück? Der Arsenal-Star scheint beim FC Barcelona ein immer ernsteres Thema zu werden. Offenbar kennt der Klub bereits den Preis für einen Transfer im Winter.

Von 2010 bis 2013 trug Nationalspieler Mesut Özil das Trikot von Real Madrid. Wechselt er nun zum großen Rivalen aus Barcelona? Beim FC Arsenal endet Özils Vertrag zum Saisonende. Die Verhandlungen mit dem 29-Jährigen führten bislang nicht zu einer Verlängerung. Sollten sie scheitern, wäre Özil wie auch Alexis Sanchez im Sommer ablösefrei zu haben.

Wenger: "Auch andere geben gute Angebote ab"

"Mesut und Alexis lieben den Klub und wollen hier bleiben. Aber es gibt eben auch andere Vereine, die gute Angebote abgeben", sagte "Gunners"-Coach Arsène Wenger nach dem 2:0-Derbysieg gegen Tottenham Hotspur, bei dem Özil stark spielte und einen Treffer vorbereitete.

Mit einem dieser anderen Vereine könnte der FC Barcelona gemeint sein. Laut der spanischen Zeitung "Mundo Deportivo" ist Barça an einem Transfer des Mittelfeldregisseurs im Winter interessiert und soll bei Arsenal bereits vorgefühlt haben. Eine Neuverpflichtung im Winter soll die Katalanen demnach 20 Millionen Euro kosten.

Barça-Klubboss kündigt Winter-Tranfer an

Dazu passt, dass Barças Klubboss Josep Maria Bartomeu erst am Montag bei einer Veranstaltung ankündigte, in der Winterpause auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Kader, aber wenn es eine Möglichkeit gibt, würden wir sie im Winter immer nutzen. Um die Champions League zu gewinnen, fehlt uns vielleicht noch ein Detail.“

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
So füllen Sie die Grundsteuererklärung bei Elster richtig aus
Elster-Portal (Symbolbild): Die Grundsteuerfeststellungserklärung müssen Eigentümer in der Regel elektronisch abgeben.


Mesut Özil zeigte bei Arsenal zuletzt wieder eine aufsteigende Form.
Mesut Özil zeigte bei Arsenal zuletzt wieder eine aufsteigende Form. (Quelle: Imaginechina/imago-images-bilder)

Im Gegensatz zu Wunschspieler Philippe Coutinho vom FC Liverpool, dessen Transfer in der Vergangenheit trotz mehrerer Angebote bis zu 120 Millionen Euro bislang scheiterte, wäre Özil in der laufenden Champions-League-Saison einsatzbereit.

Der Nationalspieler ist offenbar trotz seiner Real-Vergangenheit nicht abgeneigt. Dem Bericht nach sei Özil "aufgeregt, im Camp Nou zu spielen, wünsche sich aber ein konkretes Angebot."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Benjamin Zurmühl
Alexis SanchezBarcelonaFC ArsenalFC BarcelonaMesut ÖzilPremier LeagueReal MadridSpanien
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website