Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ronaldo-Anwalt weist Vergewaltigungsvorwürfe erneut zurück

Anschuldigungen gegen Juve-Star  

Ronaldo-Anwalt weist Vergewaltigungsvorwürfe erneut zurück

10.10.2018, 23:30 Uhr | dpa

. Cristiano Ronaldo spielt seit 2018 für Juventus Turin. (Quelle: imago/Matteo Gribaudi/Image nella)

Cristiano Ronaldo spielt seit 2018 für Juventus Turin. (Quelle: Matteo Gribaudi/Image nella/imago)

Nach den Vergewaltigungsvorwürfen gegen Cristiano Ronaldo hat sich der Anwalt des Fußballers von Juventus Turin geäußert. Er wies die Anschuldigungen erneut entschieden zurück.

Der fünfmalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat über seinen Anwalt erneut alle Vergewaltigungsvorwürfe entschieden von sich gewiesen. "Noch einmal, um alle Zweifel auszuschließen: Was 2009 in Las Vegas passiert ist, war absolut einvernehmlich", sagte Rechtsanwalt Peter Christiansen.

Ronaldo äußerte sich auf Twitter

Die Polizei in Las Vegas hatte am 1. Oktober neue Ermittlungen gegen Ronaldo aufgenommen. Die US-Amerikanerin Kathryn Mayorga beschuldigt Ronaldo der Vergewaltigung. Zudem soll sich bei ihrem Anwalt Leslie Stovall vor wenigen Tagen ein neues angebliches Vergewaltigungs-Opfer gemeldet haben. Der Justiziar aus Las Vegas sagte der "Daily Mail": "Ich habe einen Anruf von einer Frau bekommen, die behauptet, eine ähnliche Erfahrung gemacht zu haben." 


Nicht nur Anwalt Christiansen, sondern auch Ronaldo selbst hatte die Anschuldigungen bislang konsequent von sich gewiesen. "Mein reines Gewissen wird es mir erlauben, die Ergebnisse aller möglichen Untersuchungen in Ruhe abzuwarten", schrieb er auf Twitter und fügte hinzu: "Vergewaltigung ist ein abscheuliches Verbrechen, das sich gegen alles richtet, was ich bin und woran ich glaube."

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018