Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Zum Saisonauftakt: Toni Kroos erzielt Traumtor für Real Madrid

DFB-Star in Frühform  

Zum Saisonauftakt: Kroos erzielt Traumtor für Real Madrid

18.08.2019, 14:21 Uhr

August 17 2019 Vigo Pontevedra Spain Kroos of Real Madrid in action during La Liga Spanish cham (Quelle: imago / Zuma Press)
Traumtor von Toni Kroos bei klarem Real-Sieg zum Saisonauftakt

Toni Kroos hat beim Auftaktsieg von Real Madrid ein herrliches Tor erzielt. Der deutsche Fußball-Nationalspieler erzielte mit einem Schuss aus 20 Metern in den Winkel den zweiten Treffer der Königlichen zum 3:1 bei Celta Vigo. (Quelle: DAZN)

In der 61. Minute: Toni Kroos erzielte zum Saisonauftakt bei Celta Vigo ein Traumtor für Real Madrid. (Quelle: DAZN)


Nationalspieler Toni Kroos ist mit Real Madrid erfolgreich in die neue Liga-Saison gestartet und hat zum Sieg gegen Celta Vigo ein sehenswertes Tor beigesteuert. 

Toni Kroos hat beim Auftaktsieg von Real Madrid ein herrliches Tor erzielt. Der deutsche Fußball-Nationalspieler erzielte in der 61. Minute mit einem Schuss aus rund 20 Metern in den Winkel den zweiten Treffer der Königlichen zum 3:1 (1:0)-Erfolg bei Celta Vigo in der Primera Division. Karim Benzema (12. Minute) hatte Real am Samstag nach Vorarbeit des in Madrid umstrittenen Gareth Bale in Führung gebracht. Lucas Vazquez (81.) erhöhte auf 3:0, bevor Iker Losada (90.+1) noch für Vigo traf.

Real ab der 57. Minute in Unterzahl

Real spielte von der 57. Minute an in Unterzahl, nachdem Vizeweltmeister Luka Modric wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen hatte. Der Ex-Frankfurter Luka Jovic wurde bei Madrid in der Schlussphase für Benzema eingewechselt.



Real übernahm nach der schwachen Vorbereitung mit mehreren Testspielniederlagen vorerst die Tabellenführung. Meister FC Barcelona war am Freitagabend überraschend mit einer 0:1-Niederlage bei Athletic Bilbao in die Saison gestartet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal