Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Liverpool – Saisonabbruch? Stadionsprecher: "Würde einen Aufstand geben"

Meisterschaftsfrage beim Klopp-Klub  

Saisonabbruch: "Es würde einen Aufstand in Liverpool geben"

31.03.2020, 11:26 Uhr | t-online.de, MEM

FC Liverpool – Saisonabbruch? Stadionsprecher: "Würde einen Aufstand geben". Liverpool: Trainer Jürgen Klopp und die Stadt hoffen auf den ersten Titel nach 30 Jahren. (Quelle: imago images/Focus Images)

Liverpool: Trainer Jürgen Klopp und die Stadt hoffen auf den ersten Titel nach 30 Jahren. (Quelle: Focus Images/imago images)

Dem FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp stand eigentlich nichts mehr zum ersten Meisterschaftstitel nach 30 Jahren im Weg, doch dann kam die Saisonunterbrechung. Auch ein Abbruch steht im Raum. Nun hat der Anfield-Stadionsprecher darüber gesprochen, wie schlimm das für die Stadt wäre.

Jürgen Klopp hat in seiner Karriere bisher schon einiges erreicht. Er wurde zwei Mal deutscher Meister mit dem BVB und bereits Champions-League-Sieger mit Liverpool. Nun wollte er mit den Reds den Meistertitel holen und hatte bereits 25 Punkte Vorsprung in der Tabelle auf Manchester City, doch wegen des Coronavirus kam es zur Saisonunterbrechung. Nun steht auch ein Saisonabbruch im Raum. Dies würde bedeuten, dass die Saison nicht zu Ende gespielt werden könnte.


Der Stadionsprecher des Klopp-Klubs, George Sephton, sagte nun dem "Spiegel": "Falls das passiert, würde es einen Aufstand in Liverpool geben. Die Liga will die Saison zu Ende spielen. Das ist schon einmal ein gutes Zeichen." Der letzte Meisterschaftstitel des FC Liverpool ist bereits 30 Jahre her, nun hoffen alle auf die höchste Auszeichnung in der Premier League.

"Er ist immer so voller Leben" 

Sephton schwärmte über Klopp weiter: "Er ist immer so voller Leben. Wenn der Tag kommt, an dem er Liverpool verlässt, hoffe ich, dass man ihn einfach ans nationale Stromnetz anschließt. Mit seiner Energie könnte er das ganze Land versorgen." Auf die Frage des "Spiegel", ob er nach dem möglichen Titelgewinn ein großer Trainer in Liverpool werden würde, sagte der Stadionsprecher: "Das ist er schon jetzt. Er hat viele Gemeinsamkeiten mit Bill Shankly:"

Dieser war in der Zeit von 1959 bis 1974 Trainer beim FC Liverpool. Ob es zum Saisonabbruch in der Premier League kommt, ist noch nicht klar. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal