Sie sind hier: Home > Sport >

Jürgen Kramny nicht mehr Trainer vom Abstiegsverein VfB Stuttgart

...

Nach dem Bundesliga-Abstieg  

Kramny ist nicht mehr Trainer des VfB Stuttgart

15.05.2016, 13:49 Uhr | t-online.de, dpa

Jürgen Kramny nicht mehr Trainer vom Abstiegsverein VfB Stuttgart. Jürgen Kramny konnte den Abstieg des VfB Stuttgart nicht verhindern.  (Quelle: imago/Hübner)

Jürgen Kramny konnte den Abstieg des VfB Stuttgart nicht verhindern. (Quelle: Hübner/imago)

Jürgen Kramny ist nicht mehr Trainer der ersten Mannschaft des VfB Stuttgart. Mit dem Abstieg in die 2. Bundesliga endet sein Vertrag für die Lizenzspielermannschaft, sagte ein Klubsprecher.

Ab dem 30. Juni greift dann wieder sein ursprünglicher Kontrakt als Coach des zweiten VfB-Teams.

Ob der 44-Jährige allerdings tatsächlich ab dem Sommer wieder als Trainer bei den Schwaben arbeiten wird, ist nach dpa-Informationen fraglich. Kramny hatte die Bundesliga-Mannschaft des VfB im vergangenen November übernommen und war mit ihr am Samstag abgestiegen. Es war der erste Stuttgarter Bundesliga-Abstieg seit 41 Jahren.

Nachfolger steht noch nicht fest

Schon vor dem 1:3 beim VfL Wolfsburg hatte der VfB nur noch theoretische Chancen auf den Klassenverbleib gehabt. Wer zur neuen Saison Kramnys Nachfolger wird, ist derzeit noch völlig unklar.

Fraglich ist es auch, wie es mit Sportvorstand Robin Dutt und dem umstrittenen Präsidenten Bernd Wahler weitergeht.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018