Sie sind hier: Home > Sport >

Borussia Dortmund: Marco Reus fällt nach Verletzung länger aus

Befürchtete Diagnose bestätigt  

BVB-Star Marco Reus fällt bis April aus

05.03.2017, 15:10 Uhr | sid

Borussia Dortmund: Marco Reus fällt nach Verletzung länger aus. Dortmunds Marco Reus sitzt verletzt auf dem Rasen und wird danach ausgewechselt. Neben ihm Raphael Guerreiro (li).  (Quelle: dpa)

Dortmunds Marco Reus sitzt verletzt auf dem Rasen und wird danach ausgewechselt. Neben ihm Raphael Guerreiro (li). (Quelle: dpa)

Schon wieder trifft es Marco Reus! Borussia Dortmund muss ohne seinen 27-jährigen Stürmerstar um den Einzug ins Viertelfinale der Champions League kämpfen. Schlimmer noch: Reus fällt bis Anfang April aus.

Reus verpasst damit auch das Länderspiel am 22. März in Dortmund gegen England und das WM-Qualifikationsspiel vier Tage später in Baku gegen Aserbaidschan.SID om rd

Der Nationalspieler musste im Ligaspiel gegen Bayer Leverkusen (6:2) verletzt ausgewechselt werden und verließ humpelnd den Platz. Wie der BVB am Sonntag bekannt gab, zog er sich einen Faserriss auf der Rückseite des linken Oberschenkels zu.

Tuchel: "Ein enormer Verlust"

"Das ist eine traurige Nachricht. Er spielt seit Wochen wahnsinnig stabil und auf hohem Niveau. Das ist ein enormer Verlust, der diesen Sieg definitiv trübt", sagte Trainer Thomas Tuchel.

Ihm drohen mehrere Wochen Pause

Tuchel hatte bereits kurz nach Abpfiff der Partie gegen Leverkusen einen Einsatz im Achtelfinal-Rückspiel gegen Benfica Lissabon (Mittwoch, ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) ausgeschlossen. Das Hinspiel hatte der BVB 0:1 verloren.

Reus wird auch das Länderspiel am 22. März in Dortmund gegen England und das WM-Qualifikationsspiel vier Tage später in Baku gegen Aserbaidschan verpassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe