Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Australian Open 2017: Venus Williams und Serena Wiiliams erreichen Finale

...

Wie vor 14 Jahren  

Williams-Duell im Endspiel der Australian Open

26.01.2017, 08:09 Uhr | dpa, sid

Australian Open 2017: Venus Williams und Serena Wiiliams erreichen Finale. Shakehands zwischen Venus Williams (li.) und Coco Vandeweghe. (Quelle: Reuters)

Shakehands zwischen Venus Williams (li.) und Coco Vandeweghe. (Quelle: Reuters)

"Sister Act" perfekt: Serena Williams ist ihrer Schwester Venus ins Finale der Australian Open gefolgt.

Die an Position zwei gesetzte Serena Williams beendete beim 6:2, 6:1 im Eiltempo den Siegeszug der ungesetzten Überraschungs-Halbfinalistin Mirjana Lucic-Baroni aus Kroatien.

Ist Kerber bald den Platz an der Sonne los?

Am Australia Day verwandelte Serena Williams nach nur 50 Minuten ihren ersten Matchball und ist nur noch einen Sieg von ihrem 23. Major-Titel entfernt. Die 35-Jährige würde damit Steffi Graf (22 Grand-Slam-Triumphe) überflügeln. Zudem würde Melbourne-Rekordchampion Williams durch ihren siebten Coup in Down Under seit 2003 Angelique Kerber von der Spitze der Weltrangliste verdrängen.

Rekord für Venus Williams

Venus Williams hatte zuvor in einem US-Duell Kerber-Bezwingerin Coco Vandeweghe mit 6:7 (3:7), 6:2, 6:3 besiegt und sich mit mit 36 Jahren zur bislang ältesten Endspiel-Teilnehmerin von Melbourne gekrönt. Zuletzt hatte die Weltranglisten-17. vor 14 Jahren in Melbourne im Finale gestanden - und dort ausgerechnet gegen Serena verloren.

Das Duell der beiden Williams-Schwestern hatte es in Grand-Slam-Finals bislang achtmal gegeben. Zuletzt 2009 in Wimbledon, als Serena ihr insgesamt sechstes Major-Endspiel gegen Venus gewann. Nur 2001 bei den US Open und 2008 in Wimbledon hatte Venus sich durchsetzen können. Von den bisherigen 27 Vergleichen hat die jüngere 16 für sich entschieden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018