Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Erster Sieg seit 2016: Angelique Kerber gewinnt in Sydney

...

Erster Titel seit 2016  

Angelique Kerber triumphiert in Sydney

13.01.2018, 15:06 Uhr | t-online.de, sid

Angelique Kerber triumphiert in Sydney: Für das deutsche Tennis-Ass ist es der erste Turniersieg seit 2016. (Quelle: imago)
Angelique Kerber triumphiert in Sydney

Die ehemalige Weltranglistenerste findet zurück zu alter Stärke. Angelique Kerber hat 2018 noch kein Match verloren und gewann in Sydney gegen die Australierin Barthy in zwei Sätzen 6:4 und 6:4.

Angelique Kerber hat 2018 noch kein Match verloren und gewann in Sydney gegen die Australierin Barthy in zwei Sätzen 6:4 und 6:4. (Quelle: Perform/ePlayer)


Sie ist wieder da! Angelique Kerber hat die Generalprobe für die Australian Open souverän gewonnen und ihre Stärke von 2016 unter Beweis gestellt.

Angelique Kerber hat in Sydney ihr erstes Turnier seit den US Open im September 2016 gewonnen. Die frühere Weltranglistenerste aus Kiel bezwang im Finale die Australierin Ashleigh Barty 6:4, 6:4, baute ihre Siegesserie in dieser Saison auf 9:0 aus und darf mit Selbstvertrauen zu den Australian Open nach Melbourne reisen. Dort trifft Kerber am Dienstag in ihrem Erstrundenmatch auf Anna-Lena Friedsam aus Neuwied.

2017? "Darauf schaue ich nicht mehr zurück"

Gegen Barty verwandelte Kerber nach 1:11 Stunden ihren ersten Matchball zum insgesamt elften Turniersieg ihrer Profikarriere. Damit kehrt die 29-Jährige am Montag in den Kreis der weltweit besten 20 Spielerinnen zurück, aus dem sie zum Ende des Jahres 2017 herausgefallen war. Nach den starken Auftritten beim Hopman Cup in Perth und nun in Sydney gehört Kerber zu den Favoritinnen in Melbourne.

Keine Sport-News mehr verpassen – Jetzt Fan vom t-online.de-Sport auf Facebook werden!

Im November des vergangenen Jahres hatte sich Kerber von ihrem langjährigen Trainer Torben Beltz getrennt und den Belgier Wim Fissette verpflichtet. Diese Entscheidung zahlt sich bereits nach wenigen Wochen aus. Das sportliche Krisenjahr 2017, das betonte Kerber in Perth immer wieder, sei abgehakt. "Darauf schaue ich nicht mehr zurück", sagte sie.

Quellen und weiterführende Informationen:
- Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018