• Home
  • Themen
  • Apple


Apple

Apple

Apple startet Austauschprogramm fĂĽr Apple Watch

Nutzer von Apple Watches klagten zuletzt über ein Problem, dass ihre Uhr nicht mehr laden ließ. Apple reagiert nun und startet ein kostenloses Austauschprogramm für die betroffenen Geräte.

Apple Watch: Apple startet wegen eines Defekts ein kostenlosen Austauschprogramm.

Das US-amerikanische Unternehmen Apple sucht schon länger nach einem Partner für die Herstellung seiner Roboterfahrzeuge. Nun sind auch die Gespräche mit Nissan offenbar gescheitert. Was ist der Grund?

Roboterwagen von Apple: Bei der Suche nach einem Produzenten fĂĽr seine autonomen Autos war Apple bereits an Hyundai gescheitert.

Apples AirPods Pro sind populär und nicht gerade günstig. Beste Voraussetzungen für Produktfälscher, die Schnäppchenjäger im Visier haben. Aber wie lassen sich gefälschte Apple-Kopfhörer erkennen?

AirPods Pro: Wer bei vertrauenswürdigen Händlern kauft, kann sich ziemlich sicher sein, echte Geräte in den Fingern zu halten.

Das Xiaomi Mi 11 präsentiert sich nicht als Leistungsmonster. Der Fokus liegt auf intelligenten Kamerafunktionen, fantasievollen Videoeffekten und einem preisgekrönten Display. 

Das neue Xiaomi Mi 11: Intelligente Kamerafunktionen machen das Top-Smartphone so besonders.
Von Laura Stresing

Kommt ein Apple-Auto nun doch? Laut Medienberichten steht ein Deal mit den Autobauern Hyundai und Kia bevor. Ein Markteintritt des iPhone-Konzerns könnte den Wandel der Branche noch einmal beschleunigen.

Ein Roboterwagen von Apple: Das Unternehmen soll Medienberichten zufolge ein eigenes Auto bringen.

Nach drei Monaten im mehr oder weniger harten Lockdown bittet die Bundesregierung immer noch um Geduld. Wer kann, soll weiterhin zu Hause bleiben. Wie gut machen die Deutschen mit? Ein Blick in die Daten. 

Eine Auswertung von Mobilitätsdaten zeigt: Die Deutschen bleiben in der Pandemie vermehrt zu Hause.
Von Laura Stresing

Apple möchte Nutzern mehr Kontrolle über ihre Privatsphäre geben. Facebook gefällt das nicht. Das Unternehmen möchte seine User darum vom Gegenteil überzeugen.

Die App von Facebook (Symbolbild): Nach dem VorstoĂź von Apple befĂĽrchtet Facebook, dass viele Nutzer die Zustimmung zur Datensammlung verweigern werden.

Tablets sind ideal zum Websurfen, Spielen und Lesen. Beliebt und teuer sind die iPads von Apple. Wir zeigen günstigere Geräte mit Android-Betriebssystem und guten Testergebnissen von Samsung, Lenovo und Huawei.

Das Samsung Galaxy Tab S7 gehört zu den besten Android-Tablets.

Apple hat derzeit eine starke Marktposition: Das Unternehmen verkaufte im vierten Quartal mehr Handys als jedes andere Unternehmen zuvor. Zudem will es nun den Tracking-Stopp einführen – zum Ärger von Facebook.

Apple-Werbeplakate in einem Pariser Bahnhof: Apple hat vierten Quartal mehr iPhones verkauft als je zuvor

Der Streit zwischen Facebook und Apple um mehr Privatsphäre auf dem iPhone spitzt sich weiter zu. Facebook warnt vor Schaden für Millionen kleine Unternehmen. Zugleich sieht es Apple inzwischen als einen großen Rivalen.

Mark Zuckerberg: Der Facebook-Chef greift Apples Haltung beim Datenschutz an.

Apple hat mit iOS 14.4 ein größeres Update veröffentlicht, das nicht nur Sicherheitslücken schließt, sondern auch neue Funktionen mit sich bringt. Die Änderungen im Überblick.

Frau vor einem iPhone-Plakat: Die Geräte erhalten wieder ein Update

Amazon hat für seine Shopping-App auf Apple-Geräten eine neue Optik – und diese Fassung erinnert stark an Rezo. Das Icon steht eigentlich für etwas anderes.

Webvideoproduzent und Musiker: Amazons neues App-Icon erinnert stark an seine blauen Haare.

Die Corona-Warn-App zeigt kĂĽnftig auch Statistiken zum Infektionsgeschehen an. Damit sollen noch mehr Menschen angeregt werden, die App zu nutzen. Das Update ist noch fĂĽr diese Woche angekĂĽndigt.

Auf einem Handy zeigt die "Corona-Warn-App" ein erhöhtes Risiko an, welches darauf hinweist, Kontakt mit einer infizierten Person gehabt zu haben.

Neues Jahr, neue Galaxy-Smartphones: Die jĂĽngste Generation von Samsungs Topmodell kommt mit frischem Design und setzt den Fokus wieder auf...

Großes Display, kleiner Rand, kleines Loch für die Kamera: Von vorne ähneln Samsungs Galaxy S21 vielen aktuellen Android-Smartphones.

Drei amerikanische Tech-Marken teilen sich das Treppchen bei den wertvollsten Marken der Welt: Alle sind mittlerweile fester Bestandteil im Alltag vieler Menschen geworden.

Bummeln im Apple-Store (Symbolbild): Selbst in der Corona-Krise kann Apple seinen Markenwert ausbauen.

Über zehn Jahre ist es her, dass die EU-Kommission einen einheitlichen Standard für Ladegeräte angekündigte. Passiert ist seitdem nichts. Doch jetzt könnte es bald soweit sein, wie interne Dokumente zeigen.

Ladekabel fĂĽr Smartphones (Symbolbild): Geht es nach der EU, soll es bald einen Standard fĂĽr alle Handy-Typen geben.

Herzschrittmacher reagieren empfindlich auf Magnetfelder – und im iPhone 12 sind mehr Magnete verbaut als bisher. Das Risiko für Betroffene sei nicht höher als bei früheren Modellen, sagt Apple – rät aber zum Mindestabstand.

Werbung für das iPhone 12: Ärzte warnen, dass die magnetischen Bauteile Herzschrittmacher lahmlegen könnten.

Das MacBook Pro gehört zu Apples beliebtesten Computern. Insider berichten, dass Apple das Notebook in diesem Jahr erstmals seit fünf Jahren grundlegend neu gestalten will. 

Das MacBookPro 16": Mitte des Jahres sollen Geräte im angepassten Design erscheinen.

Eine neue Social-Media-App erobert die deutschen iPhones gerade im Sturm: "Clubhouse". Dahinter verbirgt sich ein neues Social-Media-Konzept – doch ausprobieren darf es derzeit noch nicht jeder.

Die iPhone-App Clubhouse: Was ist dran an der Hype-App?
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

Smartwatches messen fortlaufend die Herzfrequenz ihrer Träger. Das kann einer neuen Studie zufolge helfen, eine Infektion mit dem Coronavirus zu entdecken. Und das weit vor dem Auftreten erster Symptome.

Ein Mann trägt eine Apple Watch (Symbolbild): Die smarte Armbanduhr könnte im Kampf gegen Covid-19 helfen.

Apple lässt sich bei der Produktentwicklung nicht gerne in die Karten schauen. Trotzdem tauchen immer wieder eigentlich geheime Test-Samples auf. Manchmal auch im Müll. 

Apple iPhone 12 und iPhone 11 (unten): Ein Sammler hat einen Prototyp des neuen Apple-Modells aus dem Elektroschrott gefischt.

In den USA gibt es systematischen Rassismus – das sagte Apple-Chef Tim Cook in einem Fernsehinterview. Dazu kündigte er an, was Apple in Hinsicht auf das Problem geplant hat.

Das Logo von Apple: Das Unternehmen möchte Schwarze in der Technologie-Branche fördern.

Der Mob im Kapitol wollte die Demokratie lächerlich machen. Langfristig hat er sie aber womöglich gar gestärkt – und die Möglichkeit geschaffen, dass Social Media endlich reguliert wird.

Der Trump-Mob im Kapitol hat die USA geschockt: Dieser Schock könnte heilsam sein.
Von Nicole Diekmann

Die alltägliche Bilderflut scheint alles zu dominieren. Doch obwohl er ein reines Audioformat ist, feiert der Podcast unablässig Erfolge...

Die Klangqualität muss stimmen: Auch wenn es nicht gleich ein Studio sein muss, ist ein Studiomikrofon allemal empfehlenswert.

Nachdem Trump-Anhänger das Kapitol gestürmt hatten, sperrte Twitter den Noch-Präsidenten von seiner Plattform aus. Nun wurde der Twitter-Alternative Parler der Garaus gemacht. 

Parler-App auf dem Smartphone (Symbolbild): Der Amazon-Konzern steht dem Netzwerk Parler nicht mehr als Webhost zur VerfĂĽgung.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website