Sie sind hier: Home > Themen >

Armin Veh

Thema

Armin Veh

Ex-Köln-Geschäftsführer - Veh: Kein Spitzenjob mehr in der Bundesliga

Ex-Köln-Geschäftsführer - Veh: Kein Spitzenjob mehr in der Bundesliga

Augsburg (dpa) - Der langjährige Trainer und Funktionär Armin Veh strebt keine Rückkehr ins Rampenlicht der Fußball-Bundesliga an. "Ich möchte keinen Job mehr, wo ich an erster Stelle stehe", sagte der 58-Jährige der "Augsburger Allgemeinen". "Ganz vorne zu stehen ... mehr
1. FC Köln: Wird Horst Heldt Nachfolger von Armin Veh?

1. FC Köln: Wird Horst Heldt Nachfolger von Armin Veh?

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region ... mehr
Bundesliga-Duo: Kehren Horst Heldt und Pal Dardai in die Bundesliga zurück?

Bundesliga-Duo: Kehren Horst Heldt und Pal Dardai in die Bundesliga zurück?

Sowohl Horst Heldt als auch Pal Dardai sind derzeit nicht in offizieller Funktion in der Bundesliga tätig. Doch das könnte sich bald ändern. Angeblich ist der 1. FC Köln an beiden Personalien interessiert.  Horst Heldt könnte laut Medienberichten doch noch sein Comeback ... mehr
Tabula rasa in Köln: FC-Aus für Beierlorzer und Veh - Labbadia sagt ab

Tabula rasa in Köln: FC-Aus für Beierlorzer und Veh - Labbadia sagt ab

Köln (dpa) - Schnelles Aus für den Trainer, vorzeitiger Abschied vom Sportchef - nur drei Monate nach dem Saisonbeginn nimmt der 1. FC Köln einen neuen Anlauf. Die Pokal-Blamage in Saarbrücken, die Derby-Niederlage in Düsseldorf und der bittere Last-Minute-Knockout ... mehr
1. FC Köln feuert Trainer Achim Beierlorzer – das Chaos ist perfekt

1. FC Köln feuert Trainer Achim Beierlorzer – das Chaos ist perfekt

Erst die Pleite gegen Hoffenheim in letzter Sekunde, dann das Aus von Sportchef Veh und nun die Entlassung von Trainer Beierlorzer. Der 1. FC Köln hat ein Beben erlebt. Doch wie geht es weiter? Das zweite Trainer-Aus der Saison ist fix. Nachdem Niko Kovac am Sonntag ... mehr

1. FC Köln löst Vertrag mit Sportchef Armin Veh auf

Seit Tagen war über die Zukunft von Köln-Sportchef Armin Veh spekuliert worden. Jetzt steht fest: Die Wege von Veh und dem 1. FC Köln trennen sich früher als gedacht. Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den eigentlich noch bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag ... mehr

Bittere Niederlage beim 1.FC Köln: Sportchef Armin Veh muss gehen – mit sofortiger Wirkung

Die späte Niederlage gegen Hoffenheim hat beim 1. FC Köln erste Konsequenzen nach sich gezogen. Sportchef Armin Veh verlässt den Abstiegskandidaten mit sofortiger Wirkung. Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den eigentlich noch bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag ... mehr

Sofortige Trennung: 1. FC Köln löst Vertrag von Sportchef Veh auf

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den eigentlich noch bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag mit Sportchef Armin Veh mit sofortiger Wirkung aufgelöst.  Das teilte der FC unmittelbar nach dem 1:2 (1:0) am Freitagabend gegen die TSG 1899 Hoffenheim ... mehr

1. FC Köln: Achim Beierlorzer bleibt vorerst Trainer

Achim Beierlorzer wird auch am Freitag gegen Hoffenheim auf der Bank des 1. FC Köln sitzen. Der Trainer der Kölner erhält damit eine Gnadenfrist. Der in der Kritik stehende Achim Beierlorzer bleibt laut Medienberichten zumindest vorerst Trainer ... mehr

Bundesliga: Fortuna Düsseldorf gewinnt Rheinderby – Beierlorzers Köln am Boden

Die Fortuna setzt sich in einem umkämpften Spiel gegen den großen Lokalrivalen durch. In der zweiten Halbzeit fällt die Entscheidung – und für den "Effzeh" geht eine Negativserie weiter. Erst die Pokal-Blamage, nun eine bittere Derby-Niederlage: Für Trainer Achim ... mehr

Scheidender FC-Sportchef - Veh schließt Rückkehr aus: "Nicht mehr so viel Zeit"

Köln (dpa) - Geschäftsführer Armin Veh hat nach seinem angekündigten Abschied zum Saisonende beim 1. FC Köln eine Rückkehr in eine führende Position im Profi-Fußball nahezu ausgeschlossen. "Es kann sein, dass ich dem Fußball erhalten bleibe. Aber nicht in dieser ... mehr

1. FC Köln: Zukunft von Armin Veh steht endlich fest

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region ... mehr

1. FC Köln: Hammer bei den Geißböcken – Klub-Boss Armin Veh geht

Nach der Ära von Jörg Schmadtke übernahm Armin Veh den 1. FC Köln in einer schweren Lage. Ein Ab- und ein Aufstieg später trifft er eine folgenschwere Entscheidung: Er wird die Geißböcke verlassen. Armin Veh wird den 1. FC Köln im Sommer 2020 verlassen ... mehr

Vor Derby - FC-Sorgen: Veh kündigt Abschied an, Beierlorzer droht Aus

Düsseldorf (dpa) - Nach dem peinlichen Pokal-Aus weitet sich die Krise beim 1. FC Köln auf allen Ebenen aus. Inmitten der Diskussion über die Zukunft von Trainer Achim Beierlorzer kündigte Sport-Geschäftsführer Armin Veh drei Tage vor dem brisanten Rhein-Derby ... mehr

1. FC Köln: Armin Veh vom DFB zu Geldstrafe verurteilt

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region ... mehr

1. FC Köln: Coach Beierlorzer ist Debatte über Veh-Zukunft "egal"

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region ... mehr

Zukunft von Geschäftsführer: Köln-Coach Beierlorzer ist Veh-Debatte "egal"

Köln (dpa) - Trainer Achim Beierlorzer mag sich nicht mit der Debatte über die Zukunft von Geschäftsführer Armin Veh beim 1. FC Köln beschäftigen. "Tut mir leid. Ich will es mir auch nicht verscherzen mit dem Armin, aber das ist mir egal", sagte Beierlorzer ... mehr

Fortuna Köln: Blendi Idrizi zieht sich Sprunggelenkverletzung zu

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region ... mehr

1. FC Köln: Veh lobt taktische Umstellung beim Spiel gegen Paderborn

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region ... mehr

FC-Sportgeschäftsführer: Vehs Schiedsrichterkritik beschäftigt DFB-Kontrollausschuss

Köln (dpa) - Der DFB-Kontrollausschuss beschäftigt sich mit der Schiedsrichterkritik von Kölns Sportgeschäftsführer Armin Veh nach der 0:4-Niederlage in der Fußball-Bundesliga beim FC Bayern München. "Wir nehmen uns der Sache an. Wir werden Herrn Veh anschreiben ... mehr

1. FC Köln - Veh über Vertrag: "Gutes Gefühl" - Daum: "Glücksfall für FC"

Köln (dpa) - Sport-Geschäftsführer Armin Veh hat nach ersten Gesprächen mit dem neuen Vorstand "ein gutes Gefühl" bezüglich der Verlängerung seines 2020 auslaufenden Vertrages bei Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln. Das sagte der frühere Meistertrainer des VfB Stuttgart ... mehr

Nach Pleite gegen FC Bayern: Armin Veh wütet gegen Schiedsrichter

Der 1. FC Köln hängt nach der erwartbaren Pleite bei Rekordmeister Bayern München im Tabellenkeller fest. Kölns Geschäftsführer Armin Veh kritisierte nach dem Spiel in München die Leistung des Unparteiischen.  Vierte Niederlage im fünften Spiel, Relegationsplatz ... mehr

1. FC Köln - FC-Manager Veh: "Keine Fahrstuhlmannschaft mehr sein"

Köln (dpa) - Kölns Geschäftsführer Armin Veh rechnet fest mit einem nun langfristigen Verbleib des Aufsteigers in der Fußball-Bundesliga. "Ich bin mir sicher, dass wir unser großes Ziel erreichen, nämlich die Liga länger für sie zu erhalten", sagte Veh dem "Kicker ... mehr

1. FC Köln - Veh: Budget überzogen, aber nicht ins Risiko gegangen

Düsseldorf (dpa) - Sportchef Armin Veh vom 1. FC Köln hat versichert, dass der Bundesliga-Aufsteiger trotz höherer Ausgaben keine finanzielle Unvernunft hat walten lassen. "Unvernünftig wäre es, wenn wir jemanden geholt hätten, den man sich nicht leisten kann. Wir haben ... mehr

2. Liga: 1. FC Köln lässt sich mit Suche nach Innenverteidiger Zeit

Köln (dpa) - Bundesligaaufsteiger 1. FC Köln lässt sich bei der Suche nach einem Innenverteidiger nicht unter Druck setzen. "Wir haben noch relativ viel Zeit bis zum Transferschluss am 2. September. Der Markt in England schließt schon früher, da wird nochmal Bewegung ... mehr

Kölner Wunschspieler - Veh bestätigt: Skhiri kommt - "Bewegen uns über dem Budget"

Köln (dpa) - Sport-Geschäftsführer Armin Veh hat den Wechsel des tunesischen Fußball-Nationalspielers Ellyes Skhiri von HSC Montpellier zum Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln quasi bestätigt. Der 24-Jährige wird am Montag zum Medizincheck erwartet. Gleichzeitig ... mehr

1. FC Köln: Veh weicht auf Frage zu Rückkehr nach Stuttgart aus

Reutlingen (dpa) - Armin Veh will Spekulationen um eine Rückkehr zum Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart als Vorstandsvorsitzender "nicht kommentieren", wie er dem "Reutlinger General-Anzeiger" sagte. Der Geschäftsführer Sport des 1. FC Köln betonte ... mehr

1. FC Köln holt neuen Trainer: Aufsteiger schnappt sich Achim Beierlorzer

Der 1. FC Köln hat einen Trainer für die kommende Saison in der Bundesliga gefunden. Achim Beierlorzer übernimmt das Amt beim "Effzeh". Die Kölner lassen sich die Neuverpflichtung einiges kosten. Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Köln geht mit einem Erstliga-Neuling ... mehr

2. Liga: 1. FC Köln will sich Zeit für Trainersuche nehmen

Köln (dpa) - Armin Veh, Sport-Geschäftsführer des Zweitligisten 1. FC Köln, will sich bei der Suche nach einem neuen Coach für die nächste Saison Zeit nehmen. "Ich glaube, dass man schlecht handelt, wenn man sich unter Zeitdruck setzen lässt", sagte ... mehr

Zweikampf der Woche: "Der 1. FC Köln hat den Falschen entlassen"

Der 1. FC Köln steht kurz vor der Rückkehr in die Bundesliga. Trotzdem feuerte der Verein Trainer Anfang. Zu Recht? An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Stellvertretender Chefredakteur bei  t-online.de) und Heiko Ostendorp vom  Sportbuzzer aktuelle ... mehr

Querelen am Rhein - Veh kritisiert Unruhe in Köln: "Allergie auf Intrigen"

Köln (dpa) - Armin Veh hat nach den Querelen der jüngeren Vergangenheit die Bedeutung von Ruhe beim 1. FC Köln betont und über seine Zukunft gesprochen. "Ich kann nicht damit leben, wenn ständig Sachen, die intern besprochen werden, nach außen kommen", sagte ... mehr

1. FC Köln: Feuerwehreinsatz am Geißbockheim – Ursache unklar

Kleiner Schreckmoment in Köln. Bei den "Geiböcken" ging am Mittwoch plötzlich der Feueralarm los. Die Gründe dafür sind noch nicht klar. Beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln geht es heiß her. Am Mittwochmittag gab es sogar einen Feueralarm am Geißbockheim. Nach Angaben ... mehr

2. Liga: Funktionsträger beim 1. FC Köln wollen nur intern reden

Köln (dpa) - Die Funktionsträger des 1. FC Köln wollen sich vorerst nicht mehr öffentlich zu aktuellen Vorgängen innerhalb des Clubs äußern, sondern nur noch intern miteinander sprechen. Das teilte ein Sprecher des Fußball-Zweitligisten auf Anfrage mit. An diese ... mehr

1. FC Köln: "Das ist irreparabel" – Zoff zwischen Veh und Spinner

Sportlich ist der 1. FC Köln wieder in der Spur. Nach drei Siegen in der englischen Woche sind die Geißböcke Tabellenführer. Trotzdem hängt der Haussegen mächtig schief. Der "Effzeh" ist zurück an der Spitze. Mit 48 Punkten nach 24 Spielen ... mehr

Missstimmung trotz Karneval - Machtkampf in Köln - Sportchef Veh: Irreparables Problem

Köln (dpa) - Beim Zweitliga-Tabellenführer 1. FC Köln droht ein Machtkampf an der Führungsspitze. Sportchef Armin Veh (58) sprach nach dem 2:1-Sieg des FC beim FC Ingolstadt von einem "Problem innerhalb des Vereins, und das ist irreparabel". Namen nannte ... mehr

2. Liga: 1. FC Köln reagiert auf "Spitzelaffäre"

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat mit deutlichen Worten Stellung zur sogenannten Spitzelaffäre bezogen. Auf einen Medienbericht, wonach Trainer Markus Anfang vor der Saison einige Profis des Fußball-Zweitligisten ausgesucht habe, die ihm regelmäßig über Stimmungen ... mehr

1. FC Köln – Markus Anfang: "Modestes Tränen waren ein Zeichen"

Drei Niederlagen aus vier Spielen –  plötzlich ist der Aufstieg des 1. FC Köln in Gefahr. t-online.de erklärt Trainer Markus Anfang die Rückschläge und warnt vor fehlender Menschlichkeit im Fußball. Markus Anfang spricht leise und mit Bedacht. Auf dem Tisch ... mehr

Nach Köln-Pleite - Veh schlägt Alarm: Ziel FC-Aufstieg "gefährdet"

Köln (dpa) - Sport-Geschäftsführer Armin Veh schlägt beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln nach der 2:3-Pleite beim SC Paderborn im Kampf um den Aufstieg Alarm. "Nach der letzten Niederlage ist das Ziel gefährdet", sagte Veh in einem Interview auf der Club-Website ... mehr

Interview: Manager Armin Veh glaubt fest an Aufstieg des 1. FC Köln

Köln (dpa) - Armin Veh ist seit Dezember 2017 Geschäftsführer Sport des 1. FC Köln. In seinem ersten Jahr bei den Rheinländern musste er den Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga mitmachen. Aktuell strebt der gebürtige Augsburger die Rückkehr in die Erstklassigkeit ... mehr

2. Liga: Veh tritt trotz Kölner Erfolge als Skeptiker auf

Köln (dpa) - Eigentlich wollte Armin Veh den Pressekonferenzraum in Müngersdorf eilends verlassen. "Wollt ihr noch was von mir?", fragte der Sport-Geschäftsführer des 1. FC Köln nach dem 3:0 (1:0) gegen Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg in die Medienrunde. Dann legte ... mehr

Armin Veh zweifelt an Klasse des VfB Stuttgart

Armin Veh zweifelt an Klasse des VfB Stuttgart mehr

Heiß auf die Liga

Kurz vor Start der neuen Bundesliga-Saison steigt nicht nur bei den Fans die Vorfreude. mehr
 


shopping-portal