Sie sind hier: Home > Themen >

Bußgeld

Thema

Bußgeld

Führerschein und Fahrerlaubnis – das ist der Unterschied

Führerschein und Fahrerlaubnis – das ist der Unterschied

Fahrerlaubnis und Führerschein – im Alltag werden die Begriffe oft verwechselt. Doch es gibt es einen wichtigen Unterschied, den Autofahrer kennen sollten. Die Fahrerlaubnis muss für die jeweilige Kraftfahrzeugklasse erworben werden. Der Führerschein hingegen ... mehr
Achtung, Radarfalle:  Sind Blitzerwarner im Auto erlaubt?

Achtung, Radarfalle: Sind Blitzerwarner im Auto erlaubt?

Ob Navi oder App im Smartphone: Wo der nächste Blitzer lauert, wissen viele Geräte ganz genau. Darf ein Autofahrer sich von ihnen warnen lassen? Und was gilt, wenn der Beifahrer das Gerät bedient? Es scheint ganz einfach: Autofahrer dürfen keine Blitzerwarner benutzen ... mehr
Auto — Wer hat keinen Vorrang auf dem Zebrastreifen? Hohes Bußgeld droht

Auto — Wer hat keinen Vorrang auf dem Zebrastreifen? Hohes Bußgeld droht

Für Fußgänger müssen andere Verkehrsteilnehmer am Zebrastreifen anhalten. Was aber gilt beispielsweise für Radfahrer? Zu dieser Frage kursiert ein weit verbreiteter Irrtum. Am Zebrastreifen haben Fußgänger und Rollstuhlfahrer Vorrang ... mehr
Offener Verteiler: Impfzentrum Ennepe-Ruhr packt 1.494 Empfänger in Absage-Mail

Offener Verteiler: Impfzentrum Ennepe-Ruhr packt 1.494 Empfänger in Absage-Mail

Nach dem Impfstopp mit dem Wirkstoff von Astrazeneca mussten die Impfzentren in Windeseile die betroffenen Impfkandidaten informieren. Im südlichen Ruhrgebiet ist das schiefgegangen. Hat jemand auf "Allen antworten" geklickt? Das Impfzentrum Ennepe-Ruhr hat am Montag ... mehr
Zweitwohnsitz anmelden: Wann Sie Steuern zahlen müssen

Zweitwohnsitz anmelden: Wann Sie Steuern zahlen müssen

Egal ob Studentenzimmer, Apartment am Arbeitsort oder Feriendomizil in den Bergen: Wer einen Zweitwohnsitz nutzt, muss ihn anmelden. Das kann teuer werden. Ein Nebenwohnsitz kann viele Vorteile haben: Der Weg zur Arbeit wird kürzer, man schafft sich eine zweite Heimat ... mehr

Retter im Einsatz: Hat Blaulicht wirklich immer Vorrang?

Rettungskräfte im Einsatz haben besondere Rechte. Aber wann genau gelten diese Rechte? Und was haben andere Autofahrer dann zu tun? Ein kleines Detail macht hier den Unterschied. Wenn Polizei, Feuerwehr oder Krankenwagen auf dem Weg zu einem Einsatz sind, müssen andere ... mehr

VfB Stuttgart muss 300.000 Euro Bußgeld nach Datenaffäre zahlen

In der Datenaffäre beim VfB Stuttgart muss der Klub nun ein hohes Bußgeld zahlen. Mitgliedsdaten waren in die Hände Dritter gelangt. Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss wegen Verstößen gegen den Datenschutz ein Bußgeld von 300.000 Euro zahlen. Baden ... mehr

Auto — Sicherheitsabstand auf der Autobahn: So groß muss er sein

Wie viel Abstand zum Vordermann ist ausreichend, wie viel ist vorgeschrieben? Dazu gibt es eine klare Regelung, die viele Autofahrer nicht kennen. Dabei ist sie sehr einfach. Moderne Autos erkennen selbst, wie viel Abstand zum Vordermann nötig ist. Ihre Fahrer hingegen ... mehr

CDU und SPD einigen sich auf Lobbyregister

Lange hat die große Koalition darum gerungen, nun gibt es eine Einigung. Das gesetzliche Lobbyregister kommt und soll öffentlich einsehbar sein. Bei Verstößen soll ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro drohen. Nach monatelangem Ringen haben sich die Fraktionen ... mehr

Hagen: Dutzende Verstöße bei Corona-Kontrollen festgestellt

Deutschlandweit gelten weiterhin Corona-Regeln, um die Pandemie-Ausbreitung zu verhindern. In Hagen hat das Ordnungsamt Schwerpunktkontrollen durchgeführt – und viele Verstöße registriert. Am Samstagabend hat das Ordnungsamt in Hagen die Einhaltung der Corona-Regeln ... mehr

Teurer Spaß in München: Polizei löst Brautparty mit 38 Feiernden auf

Teurer Spaß: In einer Wohnung in München feierten Dutzende einen Junggesellinnenabschied. Die Polizei löste die Party auf. Die Bußgelder belaufen sich auf mehrere Tausend Euro. Einen Junggesellinnenabschied mit 36 Frauen und zwei Männern in einer Wohnung ... mehr

In Mecklenburg-Vorpommern: 22-Jähriger rast mit 163 km/h durch Ort

Viel zu schnell ist ein junger Mann mit seinem Wagen durch eine 50er-Zone in Mecklenburg-Vorpommern gerast. Einen Grund hatte der Verkehrssünder nicht.  Mit satten 163 Stundenkilometern ist ein Autofahrer in Wolgast (Kreis Vorpommern-Greifswald) von der Polizei erwischt ... mehr

Düsseldorf: Verschärfte Corona-Regeln ab Donnerstag

Nach einem unerwartet hohen Besucheraufkommen vergangenes Wochenende und wegen der steigenden Inzidenz in Düsseldorf  gelten seit Donnerstag deutliche Einschränkungen. Um künftig Menschenansammlungen und Verstöße gegen die Corona-Regeln zu verhindern, bleiben ab sofort ... mehr

Gericht: Millionen-Bußgeld gegen Deutsche Wohnen unwirksam

14,5 Millionen Euro: Mit dieser Summe wurde gegen Deutsche Wohnen der größte Bußgeldbescheid ausgestellt, den es bisher wegen Datenschutzverletzungen in Deutschland gab – bezahlt werden muss er nun allerdings nicht. Das Unternehmen Deutsche Wohnen muss vorerst ... mehr

Werbeanrufe: So reagieren Sie richtig

Strom, Internet, Versicherungen: Unternehmen oder Call Center rufen gerne bei Verbraucherinnen und Verbrauchern an, um ihnen Verträge aufzuschwatzen. In vielen Fällen ist das aber illegal. Wer von Telefonwerbung belästigt wird, muss das nicht hinnehmen. Sofort auflegen ... mehr

Stadt Selters will Hundehalter durch Kot der Tiere identifizieren

Die Gemeinde Selters will eine DNA-Datenbank für Hunde anlegen. Tretbomben auf Bürgersteigen sollen so zu den Tierbesitzern zurückverfolgt werden können. Der Vorschlag liegt schon im Innenministerium auf dem Tisch.  Das rheinland-pfälzische Innenministerium ... mehr

Heckenschnitt: Was ist wann erlaubt – und wann verboten?

Hecken in Deutschland dürfen mehrere Monate im Jahr weder stark beschnitten noch entfernt werden. Wie lange gilt das Verbot? Und was ist der Grund dafür?  Laut Gesetz (§ 39 Abs. 5 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)) ist zwischen dem 1. März und dem 30. September ... mehr

Kampf gegen Geldwäsche: Zoll kontrolliert 2.700 Flugreisende in Frankfurt

Der Zoll in Frankfurt ist bei einer großangelegten Aktion gegen internationale Geldwäsche vorgegangen. Dabei wurden fast 1,7 Millionen Euro nicht angemeldetes Bargeld sichergestellt. Im Kampf gegen internationale Geldwäsche hat der Zoll bei einer ... mehr

Kinderarbeit: Angelo Kelly wehrt sich gegen Gerichtsurteil

Weil sein damals vierjähriger Sohn bei einem Auftritt mit auf der Bühne stand, wurde Angelo Kelly zu einem Bußgeld verurteilt. Dagegen setzt sich der Musiker nun zur Wehr. Vergangene Woche musste sich Angelo Kelly vor Gericht verteidigen. Der Grund: Bei einem Auftritt ... mehr

Angst vor Corona-Mutanten: So ist die aktuelle Infektions-Lage in Europa

Die meisten europäischen Länder befinden sich im Lockdown. Die Infektionszahlen sind zwar leicht rückläufig, doch fast überall werden Corona-Mutationen nachgewiesen. In fast ganz Europa ist das öffentliche Leben auf ein Minimum heruntergefahren. Ausnahmen ... mehr

Bundesnetzagentur verhängt hohes Bußgeld gegen Callcenter wegen Werbeanrufe

Telefonwerbung ohne Einverständnis ist in Deutschland verboten. Wer trotzdem unerwünschte Anrufe erhält, kann sich an die Netzagentur wenden. Die hat nun gegen ein Callcenter eine hohe Geldstrafe verhängt. Die Bundesnetzagentur hat gegen das Callcenter KiKxxl ... mehr

Corona-Verordnung: Saarland verhängt Werbeverbot für Aktionsware

Im Saarland dürfen Supermärkte und Händler, die trotz Lockdown noch offen haben, nicht mehr für Aktionsware werben. Das Bundesland begründet das Werbeverbot in seiner aktuellen Corona-Verordnung. Das Saarland hat im Corona-Lockdown ein Werbeverbot für Produkte ... mehr

Streusalz: Welches Streugut dürfen Privatpersonen verwenden?

Wenn Eis und Schnee die Gehwege glatt machen,  haben Hauseigentümer und Vermieter, die Pflicht zu streuen. Doch welche Mittel sind beim privaten Winterdienst erlaubt? Und was sind die Vor- und Nachteile? So schön die weiße Pracht auch ist – wird der Schnee auf Gehwegen ... mehr

Kiel: Trotz Lockdowns Millionen Einnahmen durch Verkehrsverstöße

Obwohl wegen des Lockdowns eigentlich auf den Straßen weniger los sein sollte, sind die Verkehrsverstöße der Fahrer in Schleswig-Holstein kaum zurück gegangen – fast sechs Millionen Euro hat die Stadt Kiel eingenommen. Die vier kreisfreien Städte in Schleswig-Holstein ... mehr

Bußgeld: So teuer kann Rauchen hinterm Autosteuer werden

Viele Raucher nutzen die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Trotzdem kann es aus verschiedenen Gründen sehr teuer werden, warnen Experten. Zu einer entspannten Autofahrt gehört für viele Raucher auch eine gelegentliche Zigarette ... mehr

E-Auto: Diese Sonderregelungen gibt es für elektrische Autos

Wer ein Elektroauto oder einen Plug-in-Hybriden fährt, profitiert von einigen Sonderregelungen – das fängt bei der Kaufprämie an und hört beim Parken auf. Manche Extras sind durchaus umstritten. Die E-Mobilität boomt: In Deutschland hat sich laut Kraftfahrtbundesamt ... mehr

Angelo Kelly wegen Kinderarbeit zur Geldstrafe von 3.000 Euro verurteilt

Für eine Gesangseinlage stand der vierjährige Sohn von Angelo Kelly auf der Bühne. Aus Sicht der Behörden ein Verstoß gegen das Gesetz. War es Kinderarbeit? Jetzt wurde der Sänger verurteilt. Angelo Kelly muss wegen eines Bühnenauftritts seines jüngsten Sohnes ... mehr

Gegen Kinderarbeit: Unternehmen haften mehr für Lieferketten

Nach langem Streit einigt sich die Regierung auf ein Lieferkettengesetz. Unternehmen müssen in Zukunft darauf achten, dass ihre weltweiten Lieferketten nachhaltig sind. Hohe Bußgelder sind im Gespräch.  Im langen Streit um ein Lieferkettengesetz zur Einhaltung ... mehr

Vorschriften zu Hausnummern: Regelungswut und Behörden-Irrsinn

Einige Gemeinden und Bundesländer schreiben beleuchtete Hausnummern vor. Andere legen sogar genaue Vorschriften fest, wie die Hausnummern an der Fassade angebracht werden müssen. Bei Verstößen gegen die lokalen Vorschriften drohen Bußgelder. Eine gut sichtbare ... mehr

CDU/CSU: Union will Mindestalter für Prostituierte ändern

CDU und CSU wollen illegale Prostitution stärker bekämpfen. In einem Positionspapier sind striktere Regeln für den Straßenstich genannt. Kommunen werden stärker in die Pflicht genommen.  Die Union im Bundestag will das Mindestalter für Prostituierte in Deutschland ... mehr

Corona-Masken im Auto: Werden sie in Deutschland bald Pflicht?

In Deutschland muss jeder Autofahrer eine Warnweste mit sich führen. Diese Pflicht könnte künftig ausgeweitet werden und auch für Masken gelten. Das plant das Verkehrsministerium. Autofahrer könnten künftig dazu verpflichtet werden, zwei Masken in ihrem Fahrzeug dabei ... mehr

Wintertipps für Radler: Wie geht ein vereistes Schloss auf?

Wer im Winter aufs Fahrrad angewiesen ist, muss auch bei Minusgraden sein Schloss aufkriegen. Ein ganz schöner Kraftakt, wenn es gefroren ist. Was können Radler dann tun? Mist, zugefroren: Wer sein Fahrradschloss vereist vorfindet, hat besser einen Schlossenteiser ... mehr

Russland: Junge Russen gegen Putin – eingesperrt, geschlagen, schikaniert

Bei den Nawalny-Protesten lässt der Kreml junge Demonstranten zu Tausenden festnehmen. Hier berichten fünf von ihnen aus den Arrestzellen –  von Gewalt, überforderten Gerichten, Angst und Hoffnung.  Russlands Jugend begehrt auf, fordert Demokratie und die Freiheit ... mehr

Deutschland im Schnee-Chaos: Eingeschneite Parkmarkierung – droht ein Bußgeld?

Arktis-Wetter in Deutschland: Die kommenden Tage bringen einige Extreme, unter anderem eine kniehohe Schneedecke. Auch Autofahrer stehen dadurch vor einigen Herausforderungen. Was nun zu beachten ist. Deutschland steht vor einer extrem seltenen Wetterlage. Einigen ... mehr

Landtag in Schleswig-Holstein schaltet sich in Höffner-Skandal ein

Die Rohdung vom Prüner Schlag durch die Firma Höffner schlägt in Kiel große Wellen. So groß, dass sich jetzt sogar der Landtag von Schleswig-Holstein damit befasst. Kommunaler Ärger um offenkundige Verstöße gegen Umweltauflagen bei Vorarbeiten zum Bau eines ... mehr

Vorsicht, vor umstrittenen Helfern: Was Sie über Blitzer-Warner wissen sollten

Wer zu schnell fährt und geblitzt wird, muss Strafe zahlen. Manche Autofahrer greifen deshalb zu Apps oder Geräten die vor einer Radarfalle warnen sollen. Doch Vorsicht – in den meisten Fällen ist die Nutzung verboten. Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit ... mehr

Corona-Strafe: 17-Jährige muss nach Maskenpflicht-Verstoß Aufsatz schreiben

Eine 17-Jährige wird beim Verstoß gegen die Maskenpflicht ertappt und zahlt das fällige Bußgeld nicht. Jetzt soll sie sich auf drei Seiten Gedanken über den Sinn der Regeln machen.  Sie hatte die Maske nicht auf, sie hat das Bußgeld nicht bezahlt – jetzt muss sie einen ... mehr

Auto – Eiskratzen? Trick im Video: So bekommen Sie die Scheiben eisfrei

Alle Jahre wieder: Wenn beim Auto die Scheiben vereist sind, müssen sie frei gemacht werden. Das morgendliche Ritual ist aber nicht jedermanns Sache. Wir zeigen die Alternativen zum Eiskratzen. Der gute alte Eiskratzer hat so seine Nachteile. Nicht ... mehr

Seitenstreifen befahren: Nur in Ausnahmefällen

Wieder mal Stau auf der Autobahn: Wie schön wäre es da, wenn man einfach den Seitenstreifen befahren könnte, um schneller zur nächsten Ausfahrt zu gelangen. Das ist jedoch ein Verkehrsdelikt. Mögliche Ausnahmen sind Notfälle und polizeiliche Anweisungen ... mehr

Stadt Kiel stellt Strafanzeige gegen Möbel Höffner – nach Petition gegen Konzern

Der geplante Bau eines Möbelhauses der Firma Höffner sorgt in Kiel für Furore. Bei einer Petition gegen den Konzern sind Tausende Stimmen zusammengekommen. Jetzt geht auch die Stadt gegen Höffner vor. Die Stadt Kiel will eine Strafanzeige gegen ... mehr

Auto – Darf man verblasste Kennzeichen nachzeichnen?

Mit den Jahren können die Buchstaben und Zahlen auf den Autokennzeichen verblassen. Lesbar müssen sie jedoch immer sein. So will es das Gesetz. Dürfen Autofahrer die Schilder nachzeichnen oder müssen sie sich neue Schilder machen lassen ... mehr

Nürnberg: Party kostet Firmenchef und Gäste 15.000 Euro Strafe

Eine Geburtstagsparty für einen Firmenchef ist in Nürnberg aufgelöst worden. Etwa 20 Personen hielten sich in der Büroküche auf – allesamt ohne Mund-Nasen-Schutz. Es droht ein saftiges Bußgeld für alle Beteiligten. Eine gerade angelaufene Feier seines runden Geburtstags ... mehr

Reise-Maßnahmen: Das gilt jetzt beim Urlaub trotz Corona-Krise

Wegen der Corona-Mutationen überlegt die Bundesregierung, Grenzkontrollen einzuführen und den Flugverkehr einzuschränken. Und schon jetzt gibt es zahlreiche Maßnahmen, die das Reisen erschweren.  Viele Grenzen sind bereits seit Monaten geschlossen, beliebte Urlaubsziele ... mehr

Um Reparatur zu umgehen: Lkw-Fahrer in Nürnberg kappt Bremsleitungen

Bei einer Kontrolle haben Polizeibeamte einen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Um nicht in die Werkstatt zu müssen, hatte er bei seinem Fahrzeug selbst Hand angelegt – und die Bremskabel gekappt. Statt die kaputten Bremsen seines Anhängers zu reparieren ... mehr

4.000 Unterschriften bei Petition: Kieler sagen Möbel-Höffner den Kampf an

Der Möbel-Konzern Höffner behauptet, dass die massive Umweltzerstörung rund um die Baustelle des künftigen Möbelhauses in Kiel ein Versehen war. Doch Zweifel daran werden immer lauter.  Der Skandal um die massive ... mehr

Corona in Köln: Mehr als 70 Maskenverstöße am ersten Tag

Am ersten Tag der der Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken oder medizinischen Masken in Nahverkehr und Geschäften hat das Ordnungsamt bereits mehr als 70 Verfahren eingeleitet. Mehr als 70 Mal hat das Ordnungsamt in  Köln Verstöße gegen die neue Maskenpflicht geahndet ... mehr

Kiel: So gefährlich sind Spaziergänge für die Natur

Im Lockdown gehen mehr Menschen in die Natur. Doch das wird laut Kreisjägerschaft zum "massiven Problem" für die Wildtiere. Besonders problematisch dabei: unangeleinte Hunde.  Die Freizeitmöglichkeiten sind zurzeit begrenzt. Was bleibt, sind Spaziergänge in der Natur ... mehr

Nürnberg: Aus 20-Euro-Knöllchen wird 14.200 Euro-Bußgeld

Weil sich ein Nürnberger Trucker uneinsichtig zeigte, wurde aus seinem 20-Euro-Knöllchen wegen Parkens auf dem Radweg kurzerhand ein saftiges Bußgeld von über 14.200 Euro. Aus einem 20-Euro-Knöllchen wegen Parkens auf dem Radweg ist in Bochum kurzerhand ... mehr

Nürnberg: 15-Kilometer-Regel tritt in Kraft – mit Verspätung

In Nürnberg gilt ab sofort die 15-Kilometer-Regel. Ausflüge und Sport außerhalb der Bewegungsgrenze sind verboten. Die Corona-Regel hätte dabei schon Tage früher in Kraft treten müssen. Was war passiert? Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 274,1 gilt Nürnberg wieder ... mehr

Aktuelle Corona-Regeln in Deutschland: Diese Strafen drohen jetzt

Seit dem 16. Dezember gilt in Deutschland ein harter Lockdown mit strengen Kontaktbeschränkungen und vielen Verboten. Doch was passiert, wenn Sie sich über die Vorgaben hinwegsetzen, wie jetzt von der Initiative "Wir machen auf" geplant? Bereits ... mehr

Stuttgart: Wirt öffnet Kneipe trotz Lockdowns – Gäste verstecken sich vor Polizei

Wegen der Corona-Pandemie dürfen Kneipen eigentlich nicht öffnen. Doch einem Wirt und einigen Gästen in Stuttgart war das offenbar egal – sie tranken in einer Gaststätte hinter verschlossenen Türen. Die Polizei in  Stuttgart hat am Sonntagabend eine Kneipe geschlossen ... mehr

So pflegen Sie Ihr Auto im Winter wirkungsvoll

Viele Autofahrer setzen mit der Pflege des Wagens im Winter aus. Das ist allerdings ein Fehler. Denn die fehlende Reinigung beeinträchtigt nicht nur die Sicherheit – es droht auch ein Bußgeld. Experten mahnen zur Gründlichkeit gerade in der kalten Jahreszeit. "Speziell ... mehr

Mitarbeiter per Video überwacht – Millionenstrafe für notebooksbilliger.de

Wer seine Mitarbeiter per Video überwachen will, braucht einen wirklich guten Grund dazu. Der Elektronikhändler notebooksbilliger.de hatte diesen nicht – und soll nun eine Millionenstrafe zahlen. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen ... mehr

Stuttgart: 48 Anzeigen nach Corona-Demo – Teilnehmer schlägt Polizisten

Nach der aufgelösten Corona-Demo in Stuttgart hat es 48 Anzeigen und zwei Festnahmen gegeben. Ein Mann soll auf der Veranstaltung den Hitler-Gruß gezeigt haben. Bei einer Protestkundgebung gegen die Corona-Beschränkungen in der Stuttgarter Innenstadt am Mittwoch ... mehr

Reicht Schätzen der Geschwindigkeit für ein Bußgeld?

Ein Auto fährt mit hohem Tempo durch eine Tempo-30-Zone. Doch wie schnell war der Fahrer unterwegs? Kann ein Polizist ein Bußgeld verhängen, wenn er die Geschwindigkeit nur schätzt? Eine rein subjektive Schätzung der Geschwindigkeit eines Autos durch einen Polizisten ... mehr
 
1 3 5 6 7 8


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: