Cristiano Ronaldo von Real Madrid. (Quelle: imago)

Cristiano Ronaldo

Bürgerlicher Name: Cristiano Ronaldo Dos Santos Aveiro
Geburtsort: Funchal
Geburtsdatum: 05. Februar 1985
Nationalität: Portugiesisch
Hauptposition: Sturm
Vereine: Manchester United, Real Madrid


Champions League - Ronaldos obszöne Jubelpose gegen Atlético: UEFA ermittelt

Champions League - Ronaldos obszöne Jubelpose gegen Atlético: UEFA ermittelt

Rom (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo droht wegen seiner provokanten Jubelpose im Champions-League-Achtelfinale gegen Atlético Madrid eine Strafe. Die UEFA erklärte am 18. März, die Ethikkommission des Verbandes werde sich mit dem "unangebrachten Verhalten ... mehr
Champions League: Ronaldo provozierte Atléticos Trainer mit Eier-Jubel

Champions League: Ronaldo provozierte Atléticos Trainer mit Eier-Jubel

Im Hinspiel verhöhnt und gedemütigt, im Rückspiel wieder oben auf: Cristiano Ronaldo feiert mit Juventus Turin eine magische Nacht. Eine Provokation an Atlético Madrids Trainer kann er sich nicht verkneifen. Was für ein Auftritt, was für eine Geste von  Cristiano ... mehr
Nach Champios-League-Debakel: Ex-Schalker Meyer lästert über

Nach Champios-League-Debakel: Ex-Schalker Meyer lästert über "Sündenbock" Heidel

Im Sommer überwarf sich Max Meyer bei Schalke mit Christian Heidel. Nun tritt der Ex-Knappe nach dem Champions-League-Debakel für Königsblau gegen den inzwischen geschassten Manager nach. Nach dem historischen Europapokal-Debakel von Vizemeister Schalke 04 hat Ex-Knappe ... mehr
Juve-Gala - Turin feiert Superstar Ronaldo:

Juve-Gala - Turin feiert Superstar Ronaldo: "Nicht von dieser Welt"

Turin (dpa) - Am Ende eines epochalen Fußball-Abends ließ Cristiano Ronaldo mit einer anrüchigen Tanzeinlage seinen Emotionen freien Lauf. Mit dem obszönen Jubel in Richtung Atlético-Trainer Diego Simeone feierte der Superstar von Juventus Turin seinen achten Dreierpack ... mehr

"Echte Show geliefert": Allegri lobt Ronaldo nach Tor-Gala

"Echte Show geliefert": Juventus-Trainer Allegri hat Cristiano Ronaldo nach seiner Tor-Gala gelobt. (Quelle: Omnisport) mehr

Champions League: Juve-Star Cristiano Ronaldo schießt Atlético Madrid ab

Cristiano Ronaldo kann vom sechsten Gewinn der Champions League träumen. Atlético Madrid besiegte der portugiesische Nationalspieler von Juventus Turin im Alleingang. Superstar  Cristiano Ronaldo hat das drohende Aus von Juventus Turin im Achtelfinale ... mehr

Trainer-Überraschung: Zidane kehrt zu Real Madrid zurück

Der französische Star-Trainer übernimmt die Königlichen erneut – dabei war Zidane erst im vergangenen Sommer gegangen. Das Sensations-Comeback von Zinedine Zidane als Trainer des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid ist perfekt. Am Montagabend gaben ... mehr

Königsklasse - "Alles oder nichts": Ronaldo und Juventus unter Druck

Turin/Madrid (dpa) - Die Fans allein werden das Champions-League-Aus von Juventus Turin nicht verhindern können. Das weiß auch Superstar Cristiano Ronaldo, von dem seit seiner Ankunft im vergangenen Jahr alle erwarten, dass er die heiß ersehnte Trophäe in den Piemont ... mehr

Cristiano Ronaldo: Medien-Schelte für Superstar von Juventus Turin

Erst die Niederlage in der Champions League gegen Atletico Madrid, dann ein schwacher Auftritt in der italienischen Liga: Bei Juventus Turin läuft es nicht rund. Im Mittelpunkt der Kritik: Cristiano Ronaldo. Heftige Medien-Schelte für Superstar Cristiano Ronaldo ... mehr

Champions League: Irrer "Eiertanz" von Atletico-Coach Diego Simeone

Bei der Rückkehr nach Madrid gab es für Cristiano Ronaldo nichts zu holen, Juventus unterlag Atletico mit 0:2. Atletico Trainer Diego Simeone feierte ausgelassen – und ließ sich zum "Eiertanz" hinreißen.  Es lief die 78. Minute im Champions-League-Achtelfinale zwischen ... mehr

Champions League: "Nacht des Albtraums" - Ronaldo-Wut nach Juve-Pleite

Madrid (dpa) - Sami Khedira wird Juventus Turin im Rückspiel gegen Atlético Madrid am 12. März noch fehlen. Doch das Comeback für den italienischen Traditionsclub hat der Fußball-Weltmeister von 2014 nach seiner überraschenden Herz-Operation schon im Kopf. "Ich werde ... mehr

Mehr zum Thema Cristiano Ronaldo im Web suchen

Champions League: Atlético dominiert Juventus! Ronaldo vor dem Aus

Atlético Madrid hat das Spiel gegen Juventus Turin 90 Minuten lang im Griff, erzielt ein starkes Ergebnis und sorgt bei Ronaldo und Co. für lange Gesichter. Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League ... mehr

Königsklassen-Duell - Ronaldos Rückkehr: Atléticos Angstgegner extra motiviert

Rom/Madrid (dpa) - Bei seiner ersten beruflichen Rückkehr nach Madrid trifft Cristiano Ronaldo mit Juventus Turin auf einen seiner Lieblingsgegner. Gegen den Champions-League-Achtelfinal-Kontrahenten Atlético Madrid traf der fünffache Weltfußballer im Trikot ... mehr

Tuchels United-Coup: "Haben als Team gespielt"

"Haben als Team gespielt": Thomas Tuchel zeigt sich von der Leistung seiner Mannschaft angetan. (Quelle: DAZN) mehr

Autsch! Khedira sieht Sterne nach Ronaldo-Frust

Vollspann ins Gesicht: Sami Khedira steht beim Serie A-Spiel von Juventus gegen Sassuolo zur falschen Zeit am falschen Ort. (Quelle: DAZN) mehr

Serie A: Khedira, Ronaldo und Can treffen bei Juve-Sieg

Sassuolo (dpa) - Juventus Turin setzt seinen Erfolgszug in der Serie A unbeirrt fort. Der italienische Fußballmeister gewann 3:0 (1:0) bei Sassuolo Calcio und blieb auch im 23. Liga-Spiel der Saison unbezwungen. Der deutsche Ex-Weltmeister Sami Khedira brachte ... mehr

Mutter von Cristiano Ronaldo erneut an Brustkrebs erkrankt

Schlimme Nachricht für Cristiano Ronaldo: Seine Mutter Dolores Aveiro ist erneut an Krebs erkrankt. In einem Interview äußert sich die 64-Jährige jetzt zu ihrem dramatischen Überlebenskampf. Der Krebs bei der Mutter von Cristiano Ronaldo ist zurück. Dolores Aveiro ... mehr

Blamage für Ronaldo: Juventus fliegt aus dem Pokal

Blamage für Ronaldo: Juventus Turin fliegt aus dem italienischen Pokal. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr

Ronaldo sorgt mit Last-Minute-Treffer für Sieg im Spitzenspiel

Cristiano Ronaldo: Juventus Turin hat das Spitzenspiel der Serie A durch einen späten Treffer des portugiesischen Superstars für sich entschieden. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr

Cristiano Ronaldo akzeptiert Bewährungsstrafe und 19 Millionen Euro Steuer

Der Torjäger von Juventus Turin kommt im viel diskutierten Steuerprozess in Spanien mit einem blauen Auge davon – muss aber eine hohe Geldstrafe hinnehmen. Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat sich im Prozess um Steuerhinterziehung in Millionenhöhe mit der spanischen ... mehr

Gerichtsbeschluss: Ronaldo akzeptiert Steuernachzahlung und Bewährungsstrafe

Madrid (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo ist wegen Steuerhinterziehung von einem Gericht in Madrid schuldig gesprochen worden. Der 33-Jährige akzeptierte bei der Anhörung einen bereits im Vorfeld ausgehandelten Deal mit der Staatsanwaltschaft ... mehr

Cristiano Ronaldo: Superstar feiert ersten Titel mit Juventus Turin

Knapp ein halbes Jahr nach seinem spektakulären Wechsel zu Juventus Turin erweitert Cristiano Ronaldo seine Titelsammlung. Der Superstar entscheidet das Supercup-Finale gegen den AC Mailand. Der fünfmalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat seinen ersten Titelgewinn ... mehr

Vergewaltigungsvorwurf: Polizei fordert DNA-Probe von Cristiano Ronaldo

Seit Monaten ermittelt die Polizei in den USA gegen Cristiano Ronaldo. Nun fordert sie Unterstützung ihrer italienischen Kollegen an. Die Polizei von Las Vegas hat die italienischen Behörden zur Entnahme einer DNA-Probe des portugiesischen Fußball-Superstars Cristiano ... mehr

US-Ermittler wollen DNA-Probe von Ronaldo

Vergewaltigung?: US-Ermittler wollen eine DNA-Probe von Cristiano Ronaldo. (Quelle: Reuters) mehr

Serie A - Ronaldo führt Juve zu 2:1-Heimsieg - 101 Punkte im Jahr 2018

Turin (dpa) - Superstar Cristiano Ronaldo hat den italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin mit zwei Toren zum nächsten Sieg in der Serie A geführt. Der Portugiese sorgte mit seinen Saisontoren Nummer 13 und 14 für ein 2:1 (1:1) im letzten Heimspiel des Jahres ... mehr

Serie A: Ronaldo verhindert erste Niederlage von Juventus Turin

Bergamo (dpa) - Dank Joker Cristiano Ronaldo hat Titelverteidiger Juventus Turin die erste Saisonniederlage in der italienischen Fußball-Meisterschaft noch abgewendet. Der Rekordchampion rettete durch Ronaldos Ausgleichstor in Unterzahl ein 2:2 (1:1) bei Atalanta ... mehr

Juventus: Ronaldo entscheidet Turin-Derby und schießt 5000.Tor

Entscheider im Derby: Ronaldo schießt 5000. Tor. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr

Ballon d'Or: Ronaldo wird nur Zweiter – seine Schwester ätzt gegen Wahl

Weil ihr Bruder nicht zum besten Fußballer der Welt gekürt worden ist, lässt Cristiano Ronaldos Schwester ihre Wut auf Instagram mit deutlichen Worten heraus. Der zweite Platz von Fußballstar Cristiano Ronaldo bei der Ballon-d'Or-Wahl hat bei seiner Schwester ... mehr

Robben-Wechsel zu Bayern auch wegen Ronaldo

Arjen Robben: Der Niederländer erklärt, warum er vor rund zehn Jahren zu den Bayern wechselte. (Quelle: Omnisport) mehr

Keine "One-Ronaldo-Show" mehr: So turbulent war Ronaldos Start in Italien

Der Wechsel von Cristiano Ronaldo nach Turin sorgte im Sommer für einen einzigartigen Hype in Italien. Seitdem ist beim Superstar auf und abseits des Platzes viel passiert.   Der Name seiner neuen Katze, sein Halloween-Kostüm oder der Urlaub in London ... mehr

So süß feiern Cristiano Ronaldos Kinder Geburtstag

Der vierfache Vater hat am Geburtstag seiner Tochter ein privates Foto auf Instagram gepostet und seiner Jüngsten eine süße Liebeserklärung gemacht.  Die Tochter von Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez wurde am 12. November ein Jahr alt. Trotz des straffen ... mehr

Serie A: Ronaldo trifft, Juventus gewinnt auch gegen Milan

In der Serie A ist Juventus Turin weiter nicht zu stoppen. Auch der AC Mailand muss sich Cristiano Ronaldo und seinem Team geschlagen geben. Italiens Serienmeister Juventus Turin hat seinen Siegeszug an der Spitze der Serie A fortgesetzt. Beim AC Mailand feierte ... mehr

Ex-Klub schockt Ronaldo, City feiert Schützenfest

Ein Traumtor von Cristiano Ronaldo lässt Juventus Turin gegen Manchester United wie den Sieger aussehen. Bis zu einem eiskalten Doppelschlag. Real Madrid hingegen siegt souverän. Trotz eines Traumtors von Superstar Cristiano Ronaldo hat Juventus Turin den vorzeitigen ... mehr

Nummer 1 auf Instagram: Cristiano Ronaldo entthront Selena Gomez

Lange war sie auf Instagram die unangefochtene Nummer 1: Selena Gomez. Nun rutscht sie ab auf den zweiten Platz – überholt von Fußballstar Cristiano Ronaldo. Viel Vorsprung hat Cristiano Ronaldo allerdings nicht auf Selena Gomez. Der 33-jährige Portugiese kommt ... mehr

Soziale Netzwerke: Cristiano Ronaldo überholt Selena Gomez auf Instagram

Berlin (dpa) - Fußballer Cristiano Ronaldo (33) hat US-Schauspielerin Selena Gomez (26) auf Instagram überholt. Der Portugiese von Juventus Turin hatte am Dienstag 144,4 Millionen Follower in dem Netzwerk, die Schauspielerin 144,3 Millionen. Vor einem guten Monat hatte ... mehr

Wechsel zu Juve: Cristiano Ronaldo verließ Real wegen Florentino Perez

Neun Jahre lang begeisterte Cristiano Ronaldo die Fans von Real Madrid. Im Sommer kam es zur Trennung und der Portugiese ging nach Turin. Nun erklärte er, warum. Auch im Alter von über 30 Jahren gehört Cristiano Ronaldo zur absoluten Weltspitze. Mit seinen zahlreichen ... mehr

Ronaldo-Doppelpack mit Fernschuss-Traumtor

Cristiano Ronaldo: Mit einem Fernschuss-Hammer schiesst er Juve zum 9. Saisonsieg. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr

Ronaldo äußert sich zu den Vergewaltigungs-Vorwürfen

"Bin Vorbild auf und neben dem Platz": Cristiano Ronaldo äußert sich zu den Vergewaltigungs-Vorwürfen. (Quelle: Omnisport) mehr

Cristiano Ronaldo kontert Vorwürfe: "Ich bin ein Vorbild"

In den USA ermittelt die Polizei wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung gegen ihn. Vor dem Duell gegen Ex-Klub Manchester United gibt sich Cristiano Ronaldo aber unbeeindruckt. Superstar Cristiano Ronaldo vom italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin ... mehr

Hammer-Tor von Ronaldo-Sohn

Hammer-Tor von Ronaldo-Sohn mehr

Ronaldo-Anwalt weist Vergewaltigungsvorwürfe erneut zurück

Nach den Vergewaltigungsvorwürfen gegen Cristiano Ronaldo hat sich der Anwalt des Fußballers von Juventus Turin geäußert. Er wies die Anschuldigungen erneut entschieden zurück. Der fünfmalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat über seinen Anwalt erneut ... mehr

Ballon d'Or 2018: Kein Deutscher unter den besten 30 Fußballern

Deutsche Fußballer spielen bei der diesjährigen Vergabe des prestigeträchtigen Ballon d'Or keine Rolle. Aber eine deutsche Nationalspielerin kann sich Hoffnung auf die Auszeichnung machen.  Unter den 30 Nominierten für den Ballon d'Or befindet sich kein deutscher ... mehr

Cristiano Ronaldo: Zweite Frau erhebt Vergewaltigungsvorwürfe gegen Juve-Star

Die Situation um den portugiesischen Torjäger könnte sich verschärfen: Offenbar gibt es weitere Vorwürfe gegen "CR7" – auch die Polizei soll bereits informiert sein. Dem fünfmaligen Weltfußballer  Cristiano Ronaldo droht möglicherweise weiterer Ärger. Wie englische ... mehr

Ronaldo-Hammer bei Juve-Sieg

Cristiano Ronaldo: Gegen Udinese traf er wieder. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr

Ronaldo weist schwere Vergewaltigungsvorwürfe zurück

Bei Twitter und über den Anwalt: Ronaldo weist die schweren Vergewaltigungsvorwürfe zurück. (Quelle: Omnisport) mehr

Cristiano Ronaldo: Sponsoren besorgt, Rückendeckung von Juventus

Eine Frau beschuldigt ihn der Vergewaltigung. Auch wenn Cristiano Ronaldo die Vorwürfe bestreitet, sehen sich seine Sponsoren zu einer kritischen Stellungnahme gezwungen.  Sportartikelhersteller Nike und der Computerspiele-Produzent EA Sports ("Fifa19") haben ... mehr

Keine Tore: Real Madrid steckt in einer historischen Krise

Die “Königlichen” offenbaren aktuell eine galaktische Abschlussschwäche: Real Madrid erzielt keine Tore mehr. We der in der Liga noch in der Königsklasse  – und dafür gibt es Gründe. Aus dem galaktischen Star-Ensemble ist eine torlose Truppe geworden: Real Madrid ... mehr

Cristiano Ronaldo wehrt sich gegen Vergewaltigungsvorwurf – Polizei ermittelt

Der Superstar von Juventus Turin steht nach brisanten Enthüllungen unter Druck. In einer öffentlichen Erklärung spricht er von einem Medienspektakel auf seine Kosten. Fußball-Star Cristiano Ronaldo hat den Vorwurf der Vergewaltigung ... mehr

Maurizio Arrivabene: Vettel-Boss wird als neuer Ronaldo-Chef gehandelt

Juventus Turin hat nach Cristiano Ronaldo offenbar den nächsten großen Namen im Visier: Maurizio Arrivabene. Der Teamchef des Ferrari-Rennstalls wird als neuer Boss der „Alten Dame“ gehandelt. Vom Rennstall-Chef zum Klub-Boss in Italien: Maurizio Arrivabene ... mehr

Vergewaltigungs-Vorwürfe: Neue Ermittlungen gegen Cristiano Ronaldo

Eine US-Amerikanerin beschuldigt Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo, sie vor neun Jahren in Las Vegas vergewaltigt zu haben. Der Portugiese dementiert – jetzt rollt die örtliche Polizei den Fall neu auf. Der fünfmalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo, Starspieler ... mehr

Cristiano Ronaldo nach Weltfußballer-Wahl: Seitenhieb gegen Modric und Salah

Als bei der Fifa-Gala in London kürzlich die besten Fußballer der Welt gekürt wurden, ging Cristiano Ronaldo erstmals seit Jahren leer aus. Nun stichelt er gegen zwei Rivalen. Superstar Cristiano Ronaldo scheint immer noch genervt von seiner Entthronung ... mehr

Cristiano Ronaldo: Juve-Star soll Amerikanerin vergewaltigt haben

Der Fall liegt neun Jahre zurück. Ronaldo zahlte Schweigegeld – doch die üble Geschichte ist offenbar nicht vorbei. Eine Frau aus den USA hat neue, heftige Vorwürfe erhoben.  Eine Frau aus Las Vegas behauptet, Superstar Cristiano Ronaldo von Juventus Turin ... mehr

Juventus Turin: Ein Spiel Sperre für Cristiano Ronaldo

Juventus Turin muss in der Champions League vorerst auf Cristiano Ronaldo verzichten. Nach seiner Roten Karte gegen Valencia wurde der Superstar gesperrt – allerdings nicht für lange. Superstar Cristiano Ronaldo ist nach seiner Roten Karte zum Auftakt der Gruppenphase ... mehr

Löw vergleicht Leroy Sane mit Messi und Ronaldo

"Sehr hohe Qualität": Löw vergleicht Leroy Sane mit Messi und Ronaldo. (Quelle: Omnisport) mehr

Kroate Luka Modric ist Weltfußballer des Jahres 2018 – Ronaldo nicht dabei

Der Fußball-Weltverband FIFA kürt auf einer Gala in London die besten Trainer und Spieler des Planeten – dabei holt Modric erstmals den Titel. Und ein Deutscher jubelt. Luka Modric! Nach einem Jahrzehnt Regentschaft der beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Lionel ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019