• Home
  • Themen
  • Discounter


Discounter

Discounter

Zu viel THC in Hanf-Lebensmitteln: Lidl ruft Produkte zur├╝ck

Ein Verzehr k├Ânne unerw├╝nschte gesundheitliche Folgen mit sich bringen: In Geb├Ąck, Tee, Proteinriegeln und ├ľl des Discounters wurde ein...

Lidl hat Geb├Ąck, Tee, einen Proteinriegel und ├ľl zur├╝ckgerufen.

Wurde etwa mitten im Discounter gegen das Gesetz versto├čen? Nach einem bundesweiten Lidl-R├╝ckruf ermittelt nun die Polizei. Dabei geht es um Lebensmittel, die bis vor Kurzem verkauft wurden.

Jetzt ist die Polizei am Zug: Ein k├╝rzlicher Lidl-R├╝ckruf hat ungeahnte Folgen.

Die Waschmittel- und Reinigerfirma Sopronem musste im Juni Insolvenz anmelden. Nun gibt es schlechte Nachrichten f├╝r die 170 Mitarbeiter: Das Unternehmen, das unter anderem Lidl beliefert, wird abgewickelt.

Waschmittel in einem Supermarkt (Symbolbild): Der Lidl-Lieferant Sopronem muss seinen Betrieb einstellen.

Gewaltige L├╝cken im Regal: Weil Netto Nord seine Filialen nicht ausreichend versorgen konnte, blieb ein Teil der L├Ąden leer. Der Ausl├Âser dieser gewaltigen Panne war ein vermeintlich recht kleines Problem.

Netto Nord: Einzelne Filialen wurden nicht beliefert wie geplant.

Erst nahm Lidl seine Cannabisprodukte aus dem Sortiment. Nun ruft der Discounter einige von den Lebensmitteln sogar zur├╝ck. Der Grund: Sie enthalten zu viel berauschendes THC.

R├╝ckruf: Hersteller rufen h├Ąufig Produkte aufgrund gef├Ąhrlicher M├Ąngel zur├╝ck.

Wegen mangelhafter Kennzeichnung von Grundpreisen hat die Verbraucherzentrale Hamburg Ende April gegen Aldi Nord geklagt┬áÔÇô und nun recht bekommen. Was das jetzt f├╝r den Discounter bedeutet.

Aldi-Supermarkt: Dire Verbraucherzentrale Hamburg beklagte falsche Grundpreise sowie fehlende und falsche Preisschilder.
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens

Deutschland ist ein Land der Familienunternehmen, sie machen ganze 90 Prozent aller Firmen aus. Doch in Familien wird h├Ąufig gestritten. So entstand auch die Teilung von Aldi Nord und S├╝d.

Karl und Theo Albrecht (Archivbild): Von den Gr├╝ndern der Discounter-Dynastie existieren nur wenige Aufnahmen.
Von Frederike Holewik

"Die Milch macht's" ÔÇô hie├č es einst. Wenn es nach dem Handel ginge, m├╝sste es bald lauten: Die deutsche Milch macht's. Denn Aldi und Co. wollen Trinkmilch ausschlie├člich aus deutscher Herkunft anbieten.

Milchangebot: Gro├če Handelsketten setzen Molkereien unter Druck, dass diese nur deutsche Milch verarbeiten.

Der Discounter Netto ruft ein Salatprodukt zur├╝ck. Die Gl├Ąser k├Ânnten Glasscherben enthalten. Hier erfahren Sie, welches Mindesthaltbarkeitsdatum vom R├╝ckruf betroffen ist.

R├╝ckruf: Hersteller rufen h├Ąufig Produkte aufgrund gef├Ąhrlicher M├Ąngel zur├╝ck.

Die beliebte deutsche Discounterkette Aldi w├Ąchst auch im Ausland. Nun will das Unternehmen mit besseren L├Âhnen neue Arbeitskr├Ąfte in den USA anlocken. Zu besetzen sind gleich 20.000 Stellen.

Aldi-Filiale im US-amerikanischen San Bernardino, Kalifornien (Symbolbild): Die deutsche Discounterkette schafft zehntausende neue Stellen.

Bei Superm├Ąrkten k├Ânnen Kunden schon lange Lebensmittel nach Hause bestellen, bei Discountern bisher noch nicht. Das ├Ąndert sich jetzt: Penny startet in Kooperation mit einem Start-Up einen Lieferdienst.

Penny: Vorerst ist der Lieferdienst nur in Berlin, Hamburg und K├Âln verf├╝gbar.

Einkaufen an der Autobahn, aber zu normalen Preisen: Das ist jetzt in Portugal m├Âglich. Der Discounter Lidl hat seine erste Filiale an einer Rastst├Ątte er├Âffnet. Folgen weitere ÔÇô auch in Deutschland?

Lidl an der A 5 in Portugal: Diese Filiale soll auch Pendler ansprechen.

Seit Montag verkaufte der Discounter Cannabisprodukte als Aktionsware. Einige davon stellte die Polizei in einer bayerischen Filiale sicher. Der Grund: Verdacht auf verbotene Substanzen. Jetzt reagiert Lidl.

Lidl: Der Discounter verkauft in dieser Woche Cannabis-Aktionsware.

Zimmerpflanzen im Regal und der Strau├č Rosen auf dem Tisch ist Alltag f├╝r die meisten Deutschen. Doch das dekorative Gr├╝n ist alles andere als naturnahe. Im Gegenteil: Nachhaltig geht anders.

Zimmerpflanzen: Der Trend zum gr├╝nen Wohnzimmer ist oft nicht nachhaltig.
  • Sonja Eichert
Von Sonja Eichert

Der Discounter Lidl verkauft in dieser Woche "Cannabis-Cookies", "Hash-Brownies" oder einen "Cannabis-Energydrink" ÔÇô obwohl in den Produkten gar kein Cannabis drin ist. D├╝rfen die Artikel trotzdem so hei├čen?

Lidl: Der Lebensmitteldiscounter verkauft jetzt auch Hanf- und Cannabis-Produkte.

Aldi und der Berliner Starkoch The Duc Ngo starten eine gemeinsame Kochshow in den sozialen Medien. Dort wollen sie zeigen, wie man g├╝nstig kochen kann┬áÔÇô aber trotzdem "wie ein Gourmet".

Der Berliner Koch The Duc Ngo in der K├╝che (Archivbild): Er stellt Rezepte mit Aldi-Produkten auf Youtube vor.

In einigen Aldi-Fialen k├Ânnen Kunden ihre Eink├Ąufe jetzt selbst einscannen. Der Discounter testet Selbstbedienungskassen. Gl├╝ckt der Test, k├Ânnten diese bald ├╝berall eingef├╝hrt werden.

Aldi S├╝d: Der Discounter verr├Ąt noch nicht, in welchen weiteren Filialen die SB-Kassen eingef├╝hrt werden sollen.

Mit einem guten Speisesalz bringen Sie die passende W├╝rze in Ihr Essen.┬áDutzende verschiedene Salzsorten sind mittlerweile erh├Ąltlich. Wir erkl├Ąren die Unterschiede und stellen die besten Salze vor.

Wer gutes Salz verwenden m├Âchte, kann heutzutage aus vielen Sorten aus aller Welt w├Ąhlen.

Sie haben nicht immer den besten Ruf: Aldi-Dosenbiere. In einem fanden Verbrauchersch├╝tzer einst den Unkrautvernichter Glyphosat. Jetzt will der Discounter mit einer neuen Biersorte punkten.

Aldi S├╝d: Der Discounter verkauft ab jetzt auch alkoholfreies Proteinbier.

Es steht kleingedruckt im Werbeprospekt von Lidl, Aldi und Co.: "Abgabe nur in haushalts├╝blichen Mengen". Aber was hei├čt das eigentlich genau ÔÇô vor allem, wenn bestimmte Artikel im Angebot sind?

Gro├čeinkauf: Ist diese Menge von Waren des t├Ąglichen Bedarfs noch "haushalts├╝blich"?

Schlechte Nachrichten f├╝r Verbraucher: Im Supermarkt und Discounter werden in den n├Ąchsten Wochen vor allem f├╝r Himbeeren und Pfifferlinge die Preise ansteigen. Daf├╝r gibt es gleich mehrere Gr├╝nde.

Obst und Gem├╝se: Deutlich geringere Ernten werden das Angebot verknappen.

Wegen der aktuellen Lieferkrise rechnet der deutsche Modehandel mit anziehenden Preisen. Besonders im Niedrigpreissegment k├Ânne sich das bemerkbar machen.

Mitarbeiterin eines Modegesch├Ąfts (Symbolbild): Die Frachtraten zogen deutlich an, auch der Modehandel sp├╝rt das.

Die Spekulationen haben ein Ende und der neue Lidl-Chef steht fest. Ab Oktober wird der Ire Kenneth McGrath die Discounter-Kette f├╝hren. Zuvor hatte es Unmut in der F├╝hrungsetage gegeben.

Eine Lidl-Filiale in D├╝sseldorf (Symbolbild): Die Discounter-Kette bekommt im Oktober einen neuen Chef.

"Wir backen mehrmals t├Ąglich frisch f├╝r Sie": Damit wirbt Lidl seit Jahren vollmundig f├╝r seine Backshops. Jetzt will der Discounter sein Angebot an frischen Backwaren ├Ąndern. Wie zuvor schon Aldi.

Lidl-Leuchtreklame: Der Discounter will verst├Ąrkt auf regionale Produkte setzen.

R├╝ckruf beim Discounter: Wegen eines Metalls im Leder ruft Aldi S├╝d derzeit Sandalen zur├╝ck. Bei Kontrollen lagen die Gehalte ├╝ber dem Grenzwert.

R├╝ckruf: Hersteller rufen h├Ąufig Produkte aufgrund gef├Ąhrlicher M├Ąngel zur├╝ck.

Werbung f├╝r regionale Produkte m├Âchte Netto in seinem aktuellen Prospekt in K├Âln machen ÔÇô und genau bei dieser "Regionalit├Ąt" ist dem Discounter ein Fauxpas unterlaufen: Oder wie sieht noch mal der K├Âlner Dom aus?

Die Spitzen des K├Âlner Doms ragen hinter dem Ortsschild hervor ÔÇô aber der Pfeil zeigt an eine v├Âllig falsche Stelle.

Der Discounter Aldi plant eine gro├če Ver├Ąnderung in seinem Sortiment: K├╝nftig soll kein Billigfleisch mehr verkauft werden. Wie wird das konkret umgesetzt?

Aldi: Der Discounter geht einen gro├čen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Ab Juli nehmen Aldi Nord und S├╝d wieder Notebooks und einen Desktop-PC in ihr Sortiment: Die Preise starten ab 419 Euro. Was k├Ânnen die Ger├Ąte und f├╝r wen sind sie geeignet?

Medion-PC auf Schreibtisch: Ab Juli hat Aldi wieder neue Angebote

Der Discounter Lidl ruft So├čenprodukte zur├╝ck. Der Grund: Zu hohe Bleiwerte k├Ânnten die Gesundheit gef├Ąhrden. Welche Produkte sind betroffen?

R├╝ckruf: Hersteller rufen h├Ąufig Produkte aufgrund gef├Ąhrlicher M├Ąngel zur├╝ck.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website