• Home
  • Themen
  • Eishockey


Eishockey

Eishockey

Die "gelbe Maschine" auf der Jagd nach Gold

Dass Deutschland im Eishockey im Finale steht, hatte wohl niemand gerechnet. Doch bei den Olympischen Spielen in Südkorea ist alles möglich – auch die Goldmedaille.

Finale, oho: Die deutschen Eishockey-Herren sind als absoluter Underdog im Kampf um Gold dabei.

Die Kanadier mussten Hohn und Spott ertragen, doch nach der bitteren Pleite gegen Deutschland haben sie sich zumindest aufgerafft – und Tschechien im Spiel um Platz drei geschlagen.

Derek Roy (l.) aus Kanada trifft gegen Tschechen-Torwart Pavel Francouz zum 3:1.

Deutschland gelingt in Pyeongchang ein historischer Sieg gegen Weltmeister Schweden. Zum ersten Mal seit 1976 ist eine Olympia-Medaille im Eishockey möglich.

Pyeongchang 2018 Winter Olympics

Das deutsche Eishockey-Team feiert den historischen Triumph bei Olympia. Schon am Mittwoch geht es im Viertelfinale gegen Schweden – mit viel Selbstbewusstsein.

Das Sieger-Team lässt sich feiern: Deutschland steht erstmals seit 16 Jahren wieder im Olympia-Viertelfinale.

Zweimal Latte, zweimal Pfosten, kein Tor: Mit viel Schusspech hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang auch ihr zweites Spiel verloren.

Ohne Glück: Deutschlands Felix Schulz (r.) im Angriff gegen Schweden.

Der Altkanzler genießt die Zeit in Korea. Mal schaut der 73-Jährige beim Eiskunstlauf vorbei. Dann sitzt er beim Eishockey auf der Tribüne. Immer mit dabei: Seine künftige Ehefrau Soyeon Kim.

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder: Mit seiner Lebensgefährtin Soyeon Kim schauten sich die Olympia-Wettbewerbe an.

Das deutsche Eishockey trauert um einen seiner größten Spieler: Lorenz "Lenz" Funk senior ist tot. Der langjährige Nationalspieler erlag im Alter von 70 Jahren einem langen Krebsleiden.

Lorenz Funk absolvierte 225 Länderspiele für die DEB-Auswahl.

Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) ist knapp vier Wochen vor dem Beginn der Weltmeisterschaft zufrieden mit dem Kartenvorverkauf und rechnet mit vollen Hallen in Köln und Paris.

Asterix und Obelix sind die offiziellen Maskottchen der gemeinsam von Deutschland und Frankreich in Köln und Paris ausgerichteten Eishockey-Weltmeisterschaft.

Wolfsburg (dpa) - Bei den Grizzlys Wolfsburg haben sich rechtzeitig vor dem Beginn der Playoff-Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga gegen den EHC Red Bull München zwei Stürmer fit gemeldet.

Grizzly-Stürmer Kris Foucault ist wieder fit.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website