Sie sind hier: Home > Themen >

Elterngeld

Nachzahlung wahrscheinlich: Elterngeld ist steuerfrei - Eltern müssen trotzdem aufpassen

Nachzahlung wahrscheinlich: Elterngeld ist steuerfrei - Eltern müssen trotzdem aufpassen

Neustadt (dpa/tmn) - Das Elterngeld ist eine sogenannte Lohnersatzleistung, also eine Zahlung vom Staat, für die keine Gegenleistung gefordert wird. Um den finanziellen Ausfall nach der Geburt abzumildern, gibt es das Elterngeld deswegen steuerfrei. Allerdings ... mehr
Was ist Elterngeld und ElterngeldPlus? Tipps zu Höhe, Antrag und Berechnung

Was ist Elterngeld und ElterngeldPlus? Tipps zu Höhe, Antrag und Berechnung

Eltern können aus dem Elterngeld mehr rausholen. Einige Tausend Euro sind drin. Worauf dabei zu achten ist. Tipps für die Finanzplanung mit Elterngeld und ElterngeldPlus. Die staatliche Leistung des Elterngeldes ermöglicht es Eltern, sich einzeln oder gemeinsam ... mehr
Corona-Krise: Bundestag beschließt Hilfe für Studenten und Eltern

Corona-Krise: Bundestag beschließt Hilfe für Studenten und Eltern

Viele Studenten haben wegen der Corona-Krise ihre Nebenjobs verloren. Der Bundestag hat deshalb eine Änderung beim Bafög beschlossen. Auch Eltern soll in der Pandemie geholfen werden. Der Bundestag hat am Donnerstag Anreize für Bafög-Empfänger beschlossen ... mehr
Steuererklärung 2019: Vier neue Anlagen – Das ändert sich in diesem Jahr

Steuererklärung 2019: Vier neue Anlagen – Das ändert sich in diesem Jahr

Sie macht Arbeit, aber sie lohnt sich: Die meisten Steuerzahler bekommen Geld vom Finanzamt zurück, wenn sie ihre Steuererklärung abgeben. Für die Erklärung zum Jahr 2019 hat sich einiges geändert. Keine Frage: Die  Steuererklärung zu machen ist für viele Menschen nicht ... mehr
Mit Einschränkungen - Wissenschaftler: Lockerung nach Osterferien denkbar

Mit Einschränkungen - Wissenschaftler: Lockerung nach Osterferien denkbar

Berlin (dpa) - Eine Lockerung der Einschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus ist nach Einschätzung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina nach den Osterferien vorstellbar. Denkbar sei etwa, dass Kontaktverbote weniger strikt umgesetzt werden ... mehr

Giffey will Elterngeld neu berechnen lassen

Die Corona-Krise wird zur Belastung für junge Familien, die Einbußen beim Einkommen hinnehmen müssen. Das Familienministerium will deshalb bei der Berechnung des Elterngeldes kulanter sein. Werdende oder frischgebackene Eltern sollen wegen der Corona-Krise keine ... mehr

Coronavirus-Krise: Erleichterter Zugang zum Kinderzuschlag ab 1. April

Um Familien zu unterstützen, die wegen der Corona-Krise Verdienstausfälle zu beklagen haben, hat Bundesfamilienministerin Giffey angekündigt, den Zugang zum Kinderzuschlag zu erleichtern.  Mit den vom Bundeskabinett beschlossenen Corona-Hilfen haben Eltern ... mehr

Zahl der Elterngeldempfänger 2019 gestiegen

Im vergangenen Jahr haben mehr Deutsche Elterngeld erhalten als noch 2018. Vor allem Männer nehmen die finanzielle Stütze des Staates immer öfter in Anspruch. Die Zahl der Elterngeld-Empfänger in Deutschland steigt weiter. Rund 1,9 Millionen Frauen ... mehr

Urteil: Kein Elterngeld ohne Wohnsitz in Deutschland

Das Elterngeld soll Mütter und Väter nach der Geburt monetär unterstützen – doch nicht über die Landesgrenzen hinaus. Das Sozialgericht in Darmstadt hat aus diesem Grund nun einem Beamten das Elterngeld verwehrt. Ein hessischer Beamter bekommt mangels Wohnsitzes ... mehr

Familienministerium plant mehr Elterngeld bei Frühgeburten

Die Bundesregierung will das Elterngeld reformieren. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat Familienministerin Franziska Giffey an die Ministerien gegeben. Nun gibt es erste Details. Eltern von Frühchen sollen künftig mehr Elterngeld bekommen. Zudem ... mehr

Kostenloser Unterhaltsrechner nach Düsseldorfer Tabelle 2020

Wie viel Unterhalt muss ich für mein Kind zahlen? Diese Frage stellt sich bei einer Trennung oder Scheidung. Mit diesem kostenlosen Unterhaltsrechner können Sie einen Richtwert auf Basis der aktuellen Düsseldorfer Tabelle 2020 ermitteln ... mehr

Urteil: Umsatzbeteiligungen können Elterngeld erhöhen

Celle (dpa/tmn) - Nicht alle Beschäftigten bekommen jeden Monat ein fixes Gehalt. Mitunter sind neben einem Grundgehalt auch Boni oder Umsatzbeteiligungen vereinbart. Bei der Berechnung des Elterngeldes darf das nicht grundsätzlich außen vor gelassen werden ... mehr

Hartz IV weg, Rente rauf: Linke will Sozialstaat grundlegend reformieren

Mindestrente,  Kindergrundsicherung  und eine Ende von Hartz IV: Das sind nur einige Forderungen der Linken. Die Partei will mit linken Ideen für eine Reform des Sozialstaats werben.  Die Führung der Linken hat am Samstag ein umfassendes Konzept zur Reform ... mehr

Kita-Pauschale, mehr Elternmonate: CSU will Familien entlasten

Die CSU plant eine deutliche Entlastung für Familien. Das geht aus der Beschlussvorlage für die Winterklausur der CSU-Bundestagsabgeordneten hervor. Auch mehr Elternmonate sollen einführt werden. Die CSU im Bundestag strebt eine deutliche Entlastung von Familien ... mehr

Hagen: Väter beziehen besonders lange Elterngeld

Väter bleiben nach der Geburt eines Kindes immer häufiger zu Hause und nehmen Elternzeit. Eine bundesweite Umfrage ergab jetzt, dass sich Eltern aber eine längere Auszeit der Väter wünschen. In Hagen ist das bereits Realität. In  Hagen bleiben Väter, die in Elternzeit ... mehr

IT-Unternehmen HPE: Sechs Monate Elternzeit bei vollem Gehalt

Gute Mitarbeiter im Betrieb zu halten ist für viele Firmen mittlerweile eine Herausforderung. Das hat auch ein internationales IT-Unternehmen erkannt – und offeriert seinen Angestellten somit ein attraktives Angebot. Vier Tage Home Office pro Woche, Arbeitszeitkonten ... mehr

Kiel: Kieler Landtag steuert Kita-Reform an

In Kiel will der Landtag Schleswig-Holstein am Freitag eine Kita-Reform auf den Weg bringen. Elternbeiträge sollen gedeckelt werden. Das Land will damit familienfreundlicher werden.  Mit einer Debatte über die geplante  Kita-Reform hat der Landtag ... mehr

Wuppertal: Bürgerämter bieten ab sofort Dienstleistungen online an

Seit Montag können Wuppertaler einige Dienstleistungen der Bürgerämter über ein Online-Portal abrufen. Das Portal ist Bestandteil der Digitalisierungsstrategie von Wuppertal. Bürgerinnen und Bürger aus Wuppertal können sich ab sofort für einige Dienstleistungen ... mehr

Bayerisches Familiengeld: Das steht jungen Familien zu

Für Kinder gibt es im ersten Lebensjahr Bundeselterngeld. Danach ist in vielen Fällen Schluss. Bayern zahlt darüber hinaus. Die Voraussetzungen sind recht weit gefasst. Wohl kaum ein staatlicher Zuschuss hat so kontroverse Diskussionen ausgelöst wie das Betreuungsgeld ... mehr

Baby an Bord: Was Eltern jetzt finanziell beachten sollten

Elterngeld, Kindergeld oder doch lieber Freibetrag – Eltern haben einen gewissen finanziellen Gestaltungsspielraum. Richtig genutzt, kann der ein oder andere Euro vom Finanzamt zurückgeholt werden. Kündigt sich Nachwuchs an, prasseln viele Fragen auf die werdenden ... mehr

Tipps für mehr Elterngeld

Den Papierkram, der mit der Geburt eines Kindes verbunden ist, machen die wenigsten gerne. Doch wer sich rechtzeitig darum kümmert, kann mehr Elterngeld beziehen. Mit diesen fünf Tipps holen Eltern mehr raus. Frisch gebackene Eltern kennen ... mehr

Urlaubsanspruch in der Elternzeit: Wie viel Urlaub steht mir zu?

Der Urlaubsanspruch in der Elternzeit wird in der Regel auf die Zeit nach dem Erziehungsurlaub übertragen. Lesen Sie hier, in welchen Fällen ein Arbeitgeber diesen Urlaubsanspruch kürzen kann. Besteht überhaupt ein Urlaubsanspruch in der Elternzeit? In der Elternzeit ... mehr

Urteil: Gehaltsnachzahlungen werden bei Elterngeld berücksichtigt

Kassel (dpa) - Gehaltsnachzahlungen müssen bei der Berechnung des Elterngelds unter bestimmten Voraussetzungen berücksichtigt werden. Das hat das Bundessozialgericht in Kassel entschieden. Maßgeblich sei, welches Einkommen der Elterngeldberechtigte im Bemessungszeitraum ... mehr

Elterngeld: Immer mehr Väter beantragen es

Immer mehr Eltern bekommen Elterngeld – dabei stieg 2018 vor allem die Zahl der Väter an. Auch das Interesse an Elterngeld Plus hat zugenommen. Die Zahl der Empfänger von Elterngeld ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. 2018 bezogen 1,4 Millionen ... mehr

Männeranteil bei 23,7 Prozent: Gesellschaftlicher Wandel? - Mehr Väter beziehen Elterngeld

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Väter, die für ihren Nachwuchs eine berufliche Auszeit nehmen und Elterngeld beziehen, ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, stieg die Zahl im Vergleich zu 2017 um rund sieben Prozent ... mehr

Wie Verbraucher zum Jahresende noch schnell Geld sparen

Verbraucher können mit einigen Weichenstellungen vor dem Jahreswechsel Geld sparen. Vor allem bei der Steuer lohnt ein Blick auf geplante Investitionen, die zumutbaren Belastungen und die Altersvorsorge. Investitionen Wer bestimmte Ausgaben noch in das laufende ... mehr

Urteil der Woche: Zeitraum für Elterngeldberechnung kann verschoben werden

Celle (dpa/tmn) - Bei der Berechnung des Elterngelds kommt es auf den vorherigen Verdienst an. Der Zeitraum kann sich aber ausnahmsweise verschieben, erklärt die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Zum Beispiel, wenn die werdende Mutter ... mehr

Frühgeburt: Ursachen, Risiken und Probleme

Heute überleben viel mehr Frühgeborene als noch vor 40 Jahren. Für die medizinische und pflegerische Versorgung von Frühchen gibt es strenge Vorgaben. Der Personalmangel in den Spezialkliniken ist aber aktuell ein Problem. Marie verfolgt alles um sie herum ... mehr

Wann sich ein Wechsel der Steuerklasse lohnt

Ehepaare und eingetragene Lebenspartner können einmal im Jahr ihre Steuerklasse wechseln. Für das laufende Jahr 2018 ist dies noch bis spätestens 30. November möglich. Mit einer geschickten Wahl der Steuerklasse steht zusammenveranlagten Paaren unter Umständen jeden ... mehr

Gesellschaftlicher Wandel: Diese Auswirkungen hat die Elternzeit auf Väter

Es ist eine unglaubliche Erfahrung, die ersten Monate des eigenen Kindes miterleben zu können. Aus diesem Grund gehen immer mehr Väter in die Elternzeit. Und diese Pause von der Arbeit wirkt noch Jahre nach. Väter, die in Elternzeit gehen, verbringen mehr Zeit mit ihren ... mehr

Urteil: Risikoschwangerschaft bei Elterngeld zu berücksichtigen

Bremen (dpa/tmn) - Wie hoch Elterngeld ausfällt, hängt vom Verdienst ab - und zwar vom durchschnittlichen Einkommen in den letzten zwölf Monaten vor dem Mutterschutz. Wenn die werdende Mutter in dieser Zeit jedoch Einkommensverluste hatte ... mehr

Kurze Elternzeit schadet Müttern im Job

Die Elternzeit wirkt sich schlecht auf die Karriere der Mütter aus, wenn sie falsch genommen wird. Das zeigt eine noch unveröffentlichte Studie.  Frauen, die nach der Geburt ihres Kindes schnell zurück in den Beruf gehen, drohen einer Studie zufolge ... mehr

1,76 Millionen Mütter und Väter bezogen 2017 Elterngeld

Im vergangenen Jahr haben 1,35 Millionen Mütter und 410.000 Väter Elterngeld bezogen. Das waren insgesamt sieben Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt. Vor allem bei den Vätern gab es einen deutlichen Anstieg ... mehr

Verbraucher: Elterngeld trotz Weggabe des Kindes im ersten Monat

Kassel (dpa/tmn) - Bei einer geplanten Adoption hat ein Pflegevater Anspruch auf einen Monat Elterngeld, auch wenn er die zweimonatige Mindestbezugsdauer nicht erreichen kann. Dies hat das Bundessozialgericht in Kassel entschieden ... mehr

Rekord beim Elterngeld: Mehr als eine Milliarde Euro

Bayerische Familien haben im vergangenen Jahr die Rekordsumme von rund 1,14 Milliarden Euro an Elterngeld erhalten. "Noch nie hat die Landesbehörde so viel Leistung seit Einführung des Elterngeldes ausgezahlt", sagte der Präsident des Zentrums Bayern Familie ... mehr

Zahl der Bezieher von Elterngeld Plus verdoppelt sich

Immer mehr Mütter und Väter wollen das Elterngeld Plus nutzen. Seit der Einführung vor knapp zweieinhalb Jahren hat sich die Zahl der Anträge verdoppelt. Mit dem Elterngeld Plus können Eltern, die in Teilzeit erwerbstätig sind, das Elterngeld länger beziehen. Im dritten ... mehr

So wirkt sich Elterngeld auf Einstellung der Großeltern aus

Das Geschlechterbild in den Familien hat sich in den letzten Generationen stark verändert. Nun fand eine Studie heraus, dass sich auch das Elterngeld auf dieses auswirkt. Und zwar nicht nur bei den Eltern, sondern auch bei den Großeltern. Das Elterngeld wirkt nicht ... mehr

Kinder wollen, dass Eltern sie gleichberechtigt erziehen

Kinder wollen, dass sich beide Elternteile gleichermaßen um die Erziehung kümmern und etwa gleich viel arbeiten. Laut einer Studie im Auftrag des Bundesfamilienministeriums finden Kinder es gerecht, wenn sich Eltern die familiären Aufgaben teilen. Sie profitieren zudem ... mehr

Verbraucher: Elterngeld steigt nicht durch Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Kassel (dpa) - Jährlich je einmal gezahltes Urlaubs- und Weihnachtsgeld haben keinen Einfluss auf die Höhe des Elterngelds. Diese Zahlungen bleiben bei der Berechnung außer Betracht, wie das Bundessozialgericht in Kassel urteilte. Es gab damit dem Land Berlin Recht ... mehr

Schwangerschaftskalender: 33 SSW

Mit der 33. Schwangerschaftswoche beginnt der neunte Monat. Das Ungeborene ist fast ausgewachsen und der werdenden Mutter bereitet der große Babybauch Beschwerden. Bei der engmaschigen Vorsorge werden die Herztöne des Kindes überprüft. Größe und Entwicklung ... mehr

Urteil des BSG: Elterngeld wird auf Hartz IV angerechnet

Wer Elterngeld bezieht, bekommt dafür die Hartz IV-Leistungen gekürzt. Die seit 2011 geltende entsprechende Gesetzesvorschrift ist rechtmäßig. Das hat Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden (Az: B 14 AS 28/15 R). Das Gericht wies damit eine Mutter aus Halle ... mehr

Ex-Sozialrichter Borchert: "Kindergeld ist Rückgabe von Diebesgut"

Familien werden in Deutschland erheblich benachteiligt , sagt der ehemalige Sozialrichter  Jürgen Borchert.  Im Interview mit t-online.de spricht der streitbare Juri st über die Ursachen der Schieflage und über die Notwendigkeit grundlegender ... mehr

Elterngeld: In Jena nehmen die meisten Väter eine Auszeit

In Jena beziehen die meisten Väter Elterngeld. Hier liegt die Beteiligung der Männer bei fast 60 Prozent. Den zweitgrößten Anteil haben Väter in einem bayerischen Landkreis. Bundesweit bleibt die Kinderbetreuung aber weiterhin vor allem Frauensache. Die Daten beziehen ... mehr

Bundessozialgericht: Elterngeld zählt für Hartz-IV-Empfänger als Einkommen

Es bleibt dabei: Auch bei Geringverdienern zählt Elterngeld als Einkommen. Bei Hartz-IV-Empfängern wird es bei der Ermittlung des Kinderzuschlags verrechnet. Ein Vater ist vor dem Bundessozialgericht (BSG) mit dem Versuch gescheitert, dies zu ändern. Die Klage ... mehr

Manuela Schwesig plant Familiengeld: Eltern sollen weniger arbeiten

Berufstätige Eltern sollen mehr Zeit für ihre Kinder haben. Deshalb will Familienministerin Manuela Schwesig einen finanziellen Ausgleich schaffen, wenn Eltern ihre Arbeitszeit reduzieren. Darüber berichtete die "Bild"-Zeitung. So sehen die Pläne für ein staatliches ... mehr

Geburtsurkunde beantragen: Alle wichtigen Infos für Eltern

Sie begleitet uns von der Wiege bis zur Bahre: Die Geburtsurkunde ist wohl das wichtigste Dokument im Leben eines Menschen. Es beweist die Existenz und Identität. Ist der Schlüssel zu allen anderen Ausweisen und Behördengängen, ob  Eheschließung oder Sorgerecht ... mehr

Elterngeld: Tabelle zeigt Länder-Übersicht

Die Zahl der Väter, die Elterngeld bezieht, steigt weiter. Besonders hoch ist der Väteranteil in Sachsen. Dort bezogen 44 Prozent der Männer, die 2014 Vater wurden, diese Leistung. Damit ist Sachsen das dritte Jahr in Folge Spitzenreiter ... mehr

Ob Kindergeld oder Bafög: Behördennummer 115 hilft Eltern

Von der Schwangerschaft bis zur Ausbildung der Kinder gibt es für Eltern jede Menge Bürokratisches zu regeln: zum Beispiel Elterngeld, Geburtsurkunde, Kinder-Reisepass und womöglich Bafög beantragen. Über die bundesweit einheitliche Behördennummer 115 bekommen ... mehr

Vatertag 2016: Zu welchem Vater-Typ gehören Sie?

Papa geht arbeiten, Mama kümmert sich um Kinder und Küche - das ist vorbei. Dieses Familienbild liegt eingemottet in der Klischee-Kiste. Wir haben 13 moderne Vater-Typen identifiziert. Sie zeigen, wie unterschiedlich Väter ihre Rolle ausfüllen und welche Erwartungen ... mehr

Höhere Rente durch Erziehungszeiten

Wer Kinder erzieht, hat in der Regel ein Recht auf eine höhere Rente. Damit er die Pflichtbeiträge gutgeschrieben bekommt, muss er jedoch einen entsprechenden Antrag stellen, teilt die Deutsche Rentenversicherung Bund mit. Damit Eltern von der sogenannten ... mehr

Urteil: Krankengeld und Elterngeld parallel beziehen

Unter bestimmten Umständen können Eltern Krankengeld für Kinder und Elterngeld gleichzeitig beziehen. Das Bundessozialgericht entschied dies im Fall einer Mutter, die einen unheilbar kranken Sohn hatte und ein zweites Kind bekam ... mehr

Unterstützung vom Staat: Das steht Familien zu

Irgendjemand hat mal ausgerechnet, dass ein Kind bis es volljährig ist in etwa so viel kostet wie ein Einfamilienhaus. Gut, dass Familien einiges Geld an Förderung und Unterstützung vom Staat bekommen können. Hier sind die wichtigsten Familienleistungen ... mehr

Elterngeld: Viele Mütter verzichten wegen Steuerklasse auf Unterstützung

Vertracktes Steuersystem: Viele verheiratete Mütter lassen sich Elterngeld in erheblicher Höhe entgehen, weil sie sich für die ungünstige Steuerklasse V entschieden haben. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor ... mehr

Steuern sparen: Das sollten Steuerzahler bis Ende 2015 erledigen

Für Steuerzahler lohnt es sich, kurz vor Jahresende noch einmal ihre Unterlagen zu sichten. Denn möglicherweise können sie mit einfachen Tricks ihre Steuerlast für 2015 senken. Fünf Punkte sollten Sie checken. Auch für das Steuerjahr 2016 lassen sich jetzt schon clever ... mehr

Betreuungsgeld: Wolfgang Schäuble sagt Manuela Schwesig ab

Der Bundesfinanzminister lehnt es ab, nicht mehr benötigtes Betreuungsgeld für Kitas auszugeben. Dies meldet die "Süddeutsche Zeitung" (SZ). Damit erteilte der Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) der Familienministerin eine Absage. Manuela Schwesig (SPD) fordert ... mehr
 
1 3


shopping-portal