Sie sind hier: Home > Themen >

Erlangen

Thema

Erlangen

Landesamt: 30 862 Coronavirus-Fälle in Bayern und 721 Tote

Landesamt: 30 862 Coronavirus-Fälle in Bayern und 721 Tote

In Bayern sind inzwischen 30 862 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 721 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen ... mehr
Polizei hilft ausgesperrtem Mann und findet Rauschgift

Polizei hilft ausgesperrtem Mann und findet Rauschgift

Erlanger Polizisten haben einem ausgesperrten 20-Jährigen die Wohnungstüre geöffnet - und dabei Drogen und Waffen entdeckt. Der Mann wurde festgenommen und sitzt jetzt unter anderem wegen des Verdachts auf Drogenhandel in Untersuchungshaft. Eine Anwohnerin hatte ... mehr
Landesamt: 29 262 Coronavirus-Fälle in Bayern und 653 Tote

Landesamt: 29 262 Coronavirus-Fälle in Bayern und 653 Tote

In Bayern sind inzwischen 29 262 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 653 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen ... mehr
Landesamt: 28 053 Coronavirus-Fälle in Bayern und 589 Tote

Landesamt: 28 053 Coronavirus-Fälle in Bayern und 589 Tote

In Bayern sind inzwischen 28 053 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 589 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen am Mittwoch ... mehr
Polizei: Gestohlene E-Scooter in Toilettenpapier-Laster

Polizei: Gestohlene E-Scooter in Toilettenpapier-Laster

Eine kuriose Beute, versteckt in einem Laster mit in diesen Tagen besonders wertvoller Fracht: Ausgerechnet in einem Lkw voller Toilettenpapier hat die Polizei an der Autobahn 3 bei Erlangen in Bayern drei gestohlene E-Scooter aus Bochum entdeckt. Wie die Beamten ... mehr

Landesamt: 31.773 Coronavirus-Fälle in Bayern und 760 Tote

In Bayern sind inzwischen 31.773 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 760 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen ... mehr

Polizei entdeckt gestohlene E-Scooter in Laster

Eine kuriose Beute, versteckt in einem Laster mit in diesen Tagen besonders wertvoller Fracht: Ausgerechnet in einem Lkw voller Toilettenpapier hat die Polizei an der Autobahn 3 bei Erlangen in Bayern drei gestohlene E-Scooter aus Bochum entdeckt. Wie die Beamten ... mehr

Flüchtlinge eingeschleust: Polizei sucht Lastwagenfahrer

17 mutmaßliche Flüchtlinge hat die Polizei in der Nähe eines Pendlerparkplatzes zwischen Erlangen und Heßdorf (Landkreis Erlangen-Höchststadt) aufgegriffen. Zeugen hatten beobachtet, wie diese von einem Sattelschlepper gesprungen und in einen Wald gelaufen waren ... mehr

Therapie bringt Hoffnung für Corona-Patienten

Wer eine Krankheit durchgemacht hat, bildet Antikörper gegen die Erreger und ist künftig immun. Die Abwehrkräfte anderer sollen jetzt schwerkranken Covid-19-Patienten in Deutschland helfen. Mehrere Kliniken in Deutschland suchen zurzeit genesene Corona-Patienten ... mehr

Landesamt: 26 567 Coronavirus-Fälle in Bayern und 495 Tote

In Bayern sind inzwischen 26 567 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 495 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen am Dienstag ... mehr

Grippewelle scheint abzuflauen

Immer weniger Menschen erkranken derzeit in Bayern an der Grippe. 54 216 Erkrankungen zählte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen seit Beginn der Grippesaison 2019/2020. Sie begann mit dem vierten Quartal vergangenen Jahres ... mehr

Corona: LMU Klinikum München will mit Blutplasma helfen

Zur Behandlung schwer erkrankter Corona-Patienten setzen Ärzte an mehreren Unikliniken in Bayern auch auf Blutplasma bereits genesener Menschen. Nun veröffentlichte auch das LMU Klinikum München einen Aufruf an mögliche Spender. Nach einer Infektion bilde ... mehr

Landesamt: 25 355 Coronavirus-Fälle in Bayern: 444 Tote

In Bayern sind inzwischen 25 355 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen am Montag (Stand 10.00 Uhr) auf seiner Homepage mit. Den Angaben zufolge sind bislang ... mehr

Landesamt: 24 350 Coronavirus-Fälle in Bayern: 411 Tote

In Bayern sind inzwischen 24 350 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Die Zahl der Todesfälle ist nach Angaben des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit binnen 24 Stunden um 41 gestiegen: von 370 auf 411. Das teilte ... mehr

Uni Erlangen: Fortschritte bei Therapie für Corona-Patienten

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus setzt das Universitätsklinikum Erlangen auf die Transfusion von Blutplasma. Am Wochenende hat die Einrichtung die behördliche Zulassung für die Herstellung von therapeutischem Plasma erhalten, mit dem schwerkranke ... mehr

Landesamt: 23 049 Coronavirus-Fälle in Bayern: 370 Tote

In Bayern sind inzwischen 23 049 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Die Zahl der Todesfälle ist nach Angaben des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit binnen 24 Stunden um 43 gestiegen: von 327 auf 370. Das teilte ... mehr

Gesundheitsamt warnt vor lange unbenutzten Wasserleitungen

Das bayerische Gesundheitsamt rät, Wasserleitungen mindestens einmal wöchentlich zu gebrauchen. Die meisten Schulen, Einkaufszentren und Gaststätten sind wegen der Corona-Krise geschlossen oder werden nur wenig genutzt. Trinkwasserleitungen seien ... mehr

Spielorgel soll Bewohner von Seniorenheim aufmuntern

Vor den Hochhäusern steht eine Orgel auf einem Autoanhänger, die Hits aus den 50er Jahren spielt - und das Publikum schaut von den Balkonen herunter. Über ein ungewöhnliches Konzert haben sich am Donnerstag die Bewohnerinnen und Bewohner des Erlanger Wohnstifts ... mehr

Landesamt: 19 153 Coronavirus-Fälle und 277 Tote in Bayern

In Bayern sind inzwischen 19 153 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 277 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen am Donnerstag ... mehr

Zahl der Coronavirus-Fälle steigt auf 17 151: Jetzt 241 Tote

In Bayern ist die Zahl der positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getesteten Menschen auf 17 151 gestiegen. Gestorben sind bisher 241 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen ... mehr

Siemens Healthineers mit US-Zulassung für Blutgastests

Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers hat für sein neuestes Blutgas-Analysesystem die Zulassung von der US-Gesundheitsbehörde FDA zum Einsatz in der Akutbehandlung erhalten. Das System sei ein wichtiges Instrument zur Bekämpfung von Covid-19-Erkrankungen ... mehr

15 505 Coronavirus-Fälle und 191 Tote in Bayern

In Bayern sind inzwischen 15 505 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen am Dienstag (Stand 10.00 Uhr) auf seiner Homepage mit. Demnach sind bislang 191 Patienten ... mehr

SPD-Mann Janik bleibt Oberbürgermeister in Erlangen

Florian Janik von der SPD bleibt Oberbürgermeister von Erlangen. Janik setzte sich bei der Stichwahl klar mit 54,5 Prozent der Stimmen gegen seinen CSU-Herausforderer Jörg Volleth durch und geht damit in seine zweite Amtszeit. Amtsinhaber Janik hatte ... mehr

Corona-Zeit ist Ausnahme-Zeit: Sport statt Biergarten

Weniger Ausflugsverkehr, ungewöhnlich leere Autobahnen, dafür viele Polizeikontrollen: Das zweite Wochenende in Bayern mit Ausgangsbeschränkung hat das Leben vielerorts ausgebremst. Um weitere Infektionen mit dem neuen Coronavirus zu vermeiden, sollten die Menschen ... mehr

Gestrandeter Matthäus zurück in Wahlheimat: "Großes Glück"

Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat es nach einer Zitterpartie zurück aus dem Familien-Urlaub in seine ungarische Wahlheimat geschafft. Nachdem er zuletzt in Dubai gestrandet war, halfen ihm der Rat des ungarischen ... mehr

Landesamt: 8842 Coronavirus-Fälle und 52 Tote

In Bayern sind inzwischen 8842 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen am Donnerstag (Stand 10.00 Uhr) auf seiner Homepage mit. Demnach sind bislang 52 infizierte ... mehr

7289 Coronavirus-Fälle in Bayern und 41 Tote

In Bayern sind inzwischen 7289 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Es gebe 41 Todesfälle, sagte Staatssekretär Gerhard Eck (CSU) am Mittwoch in Würzburg. Eck ist wegen der Coronakrise für drei Monate vorübergehend vom Innen ... mehr

Staatssekretär: 7289 Coronavirus-Fälle in Bayern und 41 Tote

In Bayern sind inzwischen 7289 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Es gebe 41 Todesfälle, sagte Staatssekretär Gerhard Eck (CSU) am Mittwochvormittag in Würzburg. Eck ist wegen der Coronakrise für drei Monate vorübergehend vom Innen ... mehr

Nürnberg. Restaurants stellen auf Abholservice um

Viele Restaurants in Nürnberg bieten derzeit Essen zur Abholung an. Damit wollen sie in der Corona-Krise weiterhin Einnahmen sichern – und Kunden satt machen. Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung der  Coronavirus-Pandemie treffen die Gastwirtschaft empfindlich ... mehr

Bayerische Krankenhäuser im Corona-Stress - Hilfe zugesagt

Bayerns Krankenhäuser sehen dem erwarteten Anstieg von Coronavirus-Infektionen mit "großer Anspannung" entgegen. Das sagte der Geschäftsführer der Bayerischen Krankenhausgesellschaft (BKG), Siegfried Hasenbein. Die Zahl der Patienten, die wegen Infektionen ... mehr

Huml ruft Ex-Pflegekräfte zur Unterstützung auf

Im Kampf gegen die Corona-Krise will Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) ehemalige Pflegekräfte zurück in den Beruf holen. Es sei nicht abzusehen, wie sich die Pandemie weiter entwickle, teilte sie am Montagabend in München mit. "Deshalb bitte ... mehr

Landesamt: 5719 Coronavirus-Fälle und 27 Tote

In Bayern sind inzwischen 5719 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen am Montag (Stand 10.00 Uhr) auf seiner Homepage mit. Demnach sind bislang 27 infizierte ... mehr

Landesamt: 4457 Coronavirus-Fälle und 22 Tote

In Bayern sind inzwischen 4457 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Erlangen am Sonntag (Stand 10.00 Uhr) auf seiner Homepage mit. Demnach sind bislang ... mehr

Landesamt: 3695 Coronavirus-Fälle und 21 Tote

In Bayern sind inzwischen 3695 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Erlangen am Samstag (Stand 10.00 Uhr) auf seiner Homepage mit. Demnach sind bislang ... mehr

Landesamt: 825 neue Infektionen mit Coronavirus

In Bayern haben sich weitere 825 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Erlangen am Freitag auf seiner Homepage mit. Insgesamt gibt es im Freistaat damit mindestens ... mehr

Siemens Healthineers: Geschäft bislang stabil

Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers zeigt sich widerstandsfähig im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Es sei bisher gelungen, das Geschäft stabil zu halten, erklärte Vorstandsvorsitzender Bernd Montag in einem am Donnerstag in Erlangen ... mehr

Landesamt: 446 neue Infektionen mit Coronavirus

In Bayern haben sich weitere 446 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Erlangen am Mittwoch auf seiner Homepage mit. Insgesamt gibt es im Freistaat damit mindestens ... mehr

Landesamt: 285 neue Infektionen mit Coronavirus

In Bayern haben sich weitere 285 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Erlangen am Dienstag auf seiner Homepage mit. Insgesamt gibt es im Freistaat damit mindestens ... mehr

Landesamt: 181 neue Infektionen mit Coronavirus

In Bayern haben sich weitere 181 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Erlangen am Montag auf seiner Homepage mit.Insgesamt gibt es im Freistaat damit mindestens ... mehr

SPD-Amtsinhaber in Erlangen liegt vorn: Stichwahl gegen CSU

Erlangens amtierender SPD-Oberbürgermeister Florian Janik liegt bei der Oberbürgermeisterwahl in seiner Stadt vorn, muss aber in die Stichwahl. Dort wird er dem CSU-Bewerber Jörg Volleth gegenüberstehen. Janik kommt nach dem vorläufigen Endergebnis auf 39,2 Prozent ... mehr

E-Bike-Fahrer mit mehr als Tempo 100 auf dem Tacho erwischt

Mit mehr als Tempo 100 auf dem Tacho ist der Erlanger Polizei der Fahrer eines Elektro-Fahrrades ins Netz gegangen. Das Fahrrad des 28-Jährigen sei aus dem Verkehr gezogen worden und werde nun technisch untersucht, teilte die Polizei mit. Einen ... mehr

Siemens Healthineers schließt weitere Klinikpartnerschaft

Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers schließt eine weitere Technologiepartnerschaft mit einem Krankenhausverbund. So werde der Konzern für die rheinland-pfälzische Marienhausgruppe eine Digitalstrategie entwickeln und langfristig 18 Krankenhäuser vernetzen ... mehr

Grippewelle in Bayern wird langsam flacher

Die Zahl der Neuerkrankungen bei der Virusgrippe in Bayern ist rückläufig. Nach 8162 Neuerkrankungen in der sechsten Kalenderwoche und 7285 neu Erkrankten eine Woche später, seien in der achten Kalenderwoche bayernweit nur noch 6691 an einer Virusgruppe erkrankt, teilte ... mehr

Coronavirus: Universitätsklinikum erwartet weitere Patienten

Das Universitätsklinikum Erlangen, wo derzeit ein Erkrankter mit nachgewiesener Infektion mit dem neuartigen Coronavirus (Sars-CoV-2) behandelt wird, erwartet in nächster Zeit ähnliche Fälle. "Wir rechnen mit weiteren Patienten", sagte Direktor Professor Heinrich ... mehr

Nächstes Trainer-Aus in Handball-Bundesliga: Rolf Brack

Handball-Bundesligist HC Erlangen hat sich nach nur drei Wochen wieder von Trainer Rolf Brack getrennt. "Ich bin natürlich enttäuscht. Ich hatte nur sehr wenig Zeit", bestätigte Brack am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. "Andererseits kann man das Resultat ... mehr

ÖBB: Keine Einschränkungen im Bahnverkehr wegen Coronavirus

Nach der kurzzeitigen Unterbrechung des Zugverkehrs über den Brenner gibt es laut den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) keine Einschränkungen mehr auf der Strecke. Wegen des Verdachts auf das Coronavirus war am Sonntagabend ein Zug von Venedig nach München gestoppt ... mehr

Stadtrat will "Gärten des Grauens" einen Riegel vorschieben

Die Stadt Erlangen will ihren Bürgern verbieten, ihre Gärten vor allem mit Hilfe von Schottersteinen anzulegen. Der Stadtrat stimmte am Donnerstag mehrheitlich für eine entsprechende "Freiflächengestaltungssatzung", wie die "Erlanger Nachrichten" und der Bayerische ... mehr

Bayern: Zahl der Grippefälle 50 Prozent über Vorjahresniveau

Die Zahl der Grippe-Erkrankten steigt in Bayern weiter. Das Landesamt für Gesundheit registrierte in den ersten sieben Wochen des Jahres bisher 24 962 an Influenza erkrankte Menschen. Das sind rund 50 Prozent mehr Fälle als zum gleichen Zeitpunkt des vergangenen Jahres ... mehr

Würzburg: 125 Jahre Röntgenstrahlen

Den wohl berühmtesten Wissenschaftler Würzburgs ehrt die Stadt 125 Jahre nach der Entdeckung der Röntgenstrahlen mit zahlreichen Veranstaltungen rund um die Physik. Ob Experimente zum Mitmachen, Ausstellungen oder Vorträge etwa an der Kinderuni - Wilhelm Conrad ... mehr

Zahl der Fälle von FSME und Lymeborreliose geht zurück

Die Zahl der an FSME und Lymeborreliose erkrankten Menschen in Bayern ist im Jahr 2019 gesunken. Im vergangenen Jahr infizierten sich nach Angaben des Robert Koch-Instituts 212 Menschen in Bayern mit FSME, der sogenannten Frühsommer-Meningoenzephalitis. Im Jahr davor ... mehr

Zahl der Grippefälle in Bayern geht weiter nach oben

Die Zahl der Grippe-Erkrankten nimmt in Bayern weiter rapide zu. Nach Angaben des Landesamts für Gesundheit vom Freitag ist die Zahl der an Influenza erkrankten Menschen in den ersten sechs Wochen des Jahres auf 17 237 Fälle gestiegen ... mehr

Siemens Healthineers will noch profitabler werden

Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers will im laufenden Geschäftsjahr deutlich profitabler werden. Der bereinigte Gewinn solle um sechs bis zwölf Prozent im Vergleich zu 2019 steigen, kündigte Siemens Healthineers anlässlich der Hauptversammlung am Mittwoch ... mehr

Corona: Kontaktpersonen aus häuslicher Quarantäne entlassen

Knapp zwei Wochen nach Bekanntwerden des ersten Coronavirus-Falls in Bayern haben erste Kontaktpersonen von Infizierten die häusliche Quarantäne verlassen können. Allein im Landkreis Starnberg sei bis Sonntag für 16 Menschen die Isolation aufgehoben worden, teilte ... mehr

Zahl der Grippefälle in Bayern wächst rasant

Die Zahl der Grippe-Erkrankten hat in Bayern rasant zugenommen. Nach Angaben des Landesamts für Gesundheit hat sich die Zahl der an Influenza erkrankten Menschen in der fünften Kalenderwoche dieses Jahres auf 9043 Fälle fast verdoppelt. In den ersten fünf Wochen ... mehr

Forscher wollen App für Schwangere entwickeln

Herztöne vom Baby aufzeichnen, Ultraschallbilder aufnehmen oder Urintests machen - das sollen Schwangere künftig per Smartphone-App Zuhause erledigen können. Die Grundlagen dafür erarbeiten die Universität Erlangen-Nürnberg und das Universitätsklinikum Erlangen ... mehr
 
1 3 5 6 7


shopping-portal