Thema

Fed

Ex-Fed-Chefin zweifelt an Trumps ökonomischen Kenntnissen

Ex-Fed-Chefin zweifelt an Trumps ökonomischen Kenntnissen

In einem Radiointerview hat die ehemalige Chefin der US-Notenbank, Janet Yellen, Donald Trumps wirtschaftspolitische Kenntnisse in Frage gestellt. Die ehemalige Vorsitzende der US-Notenbank Fed, Janet Yellen, hat in einem Radiointerview Zweifel an den wirtschafts ... mehr
Wirtschaft: US-Notenbank Fed legt Zinspause ein

Wirtschaft: US-Notenbank Fed legt Zinspause ein

Die Fed übt sich in Geduld: Die US-Notenbank wird ihren Leitzins vorerst nicht weiter erhöhen. Denn der Wirtschaftsboom in den USA ist offenbar vorbei. Angesichts unsicherer Konjunkturaussichten tastet die US-Notenbank Fed zu Jahresbeginn den Leitzins nicht ... mehr
Aktienmärkte: Nach Absturz an Heiligabend – Irre Kursrallye an US-Börsen

Aktienmärkte: Nach Absturz an Heiligabend – Irre Kursrallye an US-Börsen

Seit längerem ging es an den Börsen abwärts. Am Mittwoch aber schießt der Dow Jones plötzlich hoch. Grund ist vor allem das starke Weihnachtsgeschäft. Experten warnen trotzdem. Die Turbulenzen an den weltweiten Aktienmärkten mit einer drastischen Talfahrt zu Beginn ... mehr
Trump telefoniert mit Siebenjährigem:

Trump telefoniert mit Siebenjährigem: "Du glaubst noch an den Weihnachtsmann?"

Eigentlich wollte Donald Trump über Weihnachten Golf spielen. Daraus wird nichts. Als Melania und er im Weißen Haus mit Kindern telefonieren, tritt der US-Präsident in ein Fettnäpfchen. US-Präsident Donald Trump und seine First Lady Melania haben an Heiligabend ... mehr
Unliebsamer Notenbankchef: Donald Trump soll Entlassung Powells erwägen

Unliebsamer Notenbankchef: Donald Trump soll Entlassung Powells erwägen

Donald Trump denkt offenbar über die Entlassung des US-Notenbankchefs Jerome Powell nach. Der Grund: Wiederholte Zinserhöhungen könnten der Wirtschaft schaden, befürchtet der Präsident.  US-Präsident Donald Trump hat einem Medienbericht zufolge ... mehr

Trotz Trump-Kritik: US-Notenbank erhöht Leitzins um 0,25

US-Präsident Trump hat die Fed wiederholt scharf kritisiert. Doch die US-Notenbank macht unbeeindruckt weiter – und erhöht erneut den Leitzins. Die US-Notenbank Federal Reserve hat am Mittwoch ihren Leitzins erneut angehoben. Es ist die vierte Erhöhung in diesem ... mehr

Donald Trump warnt US-Notenbank: "Die Welt um uns explodiert"

Einst nannte er sie seine "größte Bedrohung", nun legt sich der US-Präsident erneut mit der Federal Reserve an. Kein Wunder – denn die Zinsentscheidung der Notenbank könnte Trumps Pläne durchkreuzen. Zwei Tage vor der nächsten Zinsentscheidung der US-Notenbank ... mehr

Gold: Kommt 2019 die Trendwende für das Edelmetall?

Das vergangene Jahr machte Goldfans kaum Freude. Doch zuletzt hellte sich der Ausblick wieder auf. Etliche politische Krisenherde und zunehmende Konjunktursorgen könnten die Finanzmärkte 2019 in die Defensive zwingen – mit einem Profiteur: Gold. Am Goldmarkt herrschte ... mehr

"Inverse Zinskurve" schürt Angst vor US-Rezession

Analysten warnen vor einer neuen Wirtschaftskrise in den USA. Der Grund: Ein Zinsphänomen, das bei seinem Auftreten bisher stets eine Rezession nach sich zog. Die Rezessionsangst geht um auf den Parketten der internationalen Börsen – der Grund ist die sogenannte inverse ... mehr

"Keine Unterstützung": Trump teilt erneut gegen Notenbank aus

Die US-Notenbank erhöht schrittweise die Zinsen, zum Ärger von Donald Trump. Der US-Präsident teilt verbal gegen Fed-Chef Jerome Powell aus. Den hatte er zuvor selbst ins Amt geholt. Präsident Donald Trump verstärkt den Druck auf die US-Notenbank Fed mit einer neuen ... mehr

Notenbank Fed will Regulierung fast aller US-Banken lockern

Gute Nachrichten für die Banken in den Vereinigten Staaten – bis auf die größten Bankhäuser können sich amerikanische Kreditunternehmen über geringere Liquiditätsforderungen freuen.  Die US-Notenbank Fed will die nach der Finanzkrise verschärfte Regulierung ... mehr

Mehr zum Thema Fed im Web suchen

Trump kritisiert Notenbank: "Wenn wir etwas Großartiges machen, hebt er die Zinsen an"

Donald Trump lobt sich oft für seine Wirtschaftspolitik. Mit der Notenbank und ihrer Geldpolitik ist er schon länger nicht zufrieden. Er glaubt, dass sie die Wirtschaft gefährdet. US-Präsident  Donald Trump hat erneut kritisiert, dass die amerikanische Notenbank derzeit ... mehr

DAX im Crash-Modus – Rücksetzer auf 10.000 Punkte möglich?

Beim DAX könnte ein schwarzer Wochenausklang drohen. Die Wall Street und die Börsen in Asien geben den Ton an. Der deutsche Leitindex setzt am Tag nach dem größten Kursrutsch seit Monaten zur Talfahrt an. Die Warnungen des Internationalen Währungsfonds ( IWF) vor einer ... mehr

Trump: "Die Fed ist verrückt geworden"

US-Präsident Donald Trump kritisiert US-Notenbank: "Die Fed ist verrückt geworden". (Quelle: t-online.de) mehr

Trump kritisiert US-Notenbank: "Ich denke, die Fed ist verrückt geworden"

An der Wall Street brechen die Kurse ein, Handelsstreit und Zinspolitik beunruhigen die Händler. US-Präsident Donald Trump glaubt, den Hauptschuldigen dafür gefunden zu haben. Nach den schweren Verlusten am US-Aktienmarkt hat Präsident Donald Trump erneut gegen ... mehr

US-Notenbank Fed erhöht Leitzins – trotz Kritik von Donald Trump

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr hat die US-Notenbank ihren Leitzins erhöht. Die Auswirkungen der strafferen Geldpolitik könnten weltweit spürbar sein. Die US-Notenbank Fed hat den Leitzins erneut angehoben und will bis Ende 2019 noch vier Mal nachlegen ... mehr

Zehn Jahre nach Lehman-Brothers-Pleite: In den USA gärt es

Haus weg, Job weg, Rente weg: Vor zehn Jahren erschütterte die verheerende Finanzkrise die Existenz von Millionen Amerikanern – und das Vertrauen in die Mächtigen. Von dem Schock hat sich die Nation bis heute nicht erholt. Die Männer, die Amerika gerettet ... mehr

Was bringt das Gipfeltreffen der Notenbanker dem deutschen Sparer?

Die Zinsen in den USA steigen, in Europa verharren sie bei Null. Warum driftet die Zinspolitik auseinander und wird sich dies in naher Zukunft ändern? Darüber beraten Notenbanker in Jackson Hole. Können Sparer in Europa bald aufatmen? Einmal im Jahr ist das beschauliche ... mehr

Kritik an Krisenmanagement: Deutsche Bank fällt beim Stresstest durch

Der US-Ableger der Deutschen Bank hat den zweiten Teil des jährlichen Stresstests der Fed nicht bestanden. Das Institut hatte bereits 2015 und 2016 die Latte gerissen.  Rückschlag für den neuen Chef Christian Sewing: Die  Deutsche Bank ist beim zweiten ... mehr

Deutsche Bank besteht Stresstest – und wird abgestraft

Die Deutsche Bank hat den ersten Teil des US-Stresstests bestanden. Mit Teil zwei steht ihr jedoch eine noch größere Hürde bevor. Unterdessen senkt nach  S&P und Moody's auch die Ratingagentur Fitch den Ausblick. Die US-Tochter der Deutschen ... mehr

US-Notenbank Fed hebt Leitzins erneut an

Die US-Notenbank strafft die Zügel immer weiter. Die Fed hat den Leitzins auf die neue Spanne von 1,75 bis 2,0 Prozent angehoben – so hoch wie zuletzt vor dem Höhepunkt der Finanzkrise. Die US-Notenbank hat ihren Leitzins um 0,25 Punkte auf eine Spanne zwischen ... mehr

Deutsche-Bank-Aktie fällt auf historischen Tiefstand – Absturz um sieben Prozent

Die Krise bei der Deutschen Bank nimmt immer dramatischere Züge an. Nach einer negativen Bewertung der US-Behörden stürzt die Aktie auf einen historischen Tiefstand. Die Aktie der Deutschen Bank ist am Donnerstag auf einen historischen Tiefstand gefallen ... mehr

Weltwährung: Trumps Steuerpolitik bringt den Dollar in Gefahr

Am Devisenmarkt ist der Dollar die unumstrittene Nr. 1. Doch weil die USA immer mehr Schulden im Ausland anhäufen und zugleich ihre wirtschaftliche Bedeutung schwindet, gerät der Status in Gefahr. Trumps Politik droht den Trend noch zu verschärfen. Seit dem Zweiten ... mehr

Kakadu geniesst Streicheleinheiten

Kakadu geniesst Streicheleinheiten mehr

DAX-Rusch: Jetzt in Gold, Anleihen, Immobilien investieren?

Warnungen gab es bereits zuhauf, doch über den Zeitpunkt waren sich die Analysten uneins. Die Rede ist vom Crash an den Börsen. Nach der fast panikartigen Flucht aus Aktien an den US-Börsen, schauten alle gebannt auf den deutschen Aktienmarkt.  Doch die Panik ... mehr

Panik an der Wall Street: Dow Jones fällt um 1600 Punkte

Händler sprechen von einem der schwärzesten Tage für die Aktienmärkte seit Jahren: Auch zu Wochenbeginn gerät die Börse in New York massiv unter Druck. Grund ist gerade die aktuelle Stärke der US-Wirtschaft. An den US-Börsen hat sich am Montag im späteren Handel Panik ... mehr

Größtes Minus seit 2016: Der Dow Jones stürzt regelrecht ab

Hinter dem Dow Jones liegt eine schlechte Woche. Die Sorge vor steigenden Zinsen und Arbeitsmarktdaten haben noch mehr Öl ins Feuer gegossen. Der Ausverkauf an der Wall Street hat sich gestern nach dem jüngsten Arbeitsmarktbericht zugespitzt. Angst vor weiter steigenden ... mehr

Wegen guter Konjunktur: US-Notenbank Fed erhöht Leitzins auf 1,5 Prozent

Nach der Finanzkrise sind niedrige Zinsen Normalität geworden. Mit der dritten Erhöhung in diesem Jahr will die US-Notenbank wieder bessere Bedingungen für Sparer schaffen. Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihren Leitzins zum dritten Mal in diesem Jahr angehoben ... mehr

Zinswende: Wieso die Fed der EZB vorauseilt

Die Fed wird die Zinsen noch einmal anheben. 0,25 Prozent sind Experten zufolge eingepreist. Die EZB macht indes weiter keinerlei Anstalten, an der Zinsschraube zu drehen. Das hat Gründe, auf die Anleger achten sollten. In den USA steht am 12. und 13. Dezember ... mehr

Ende der Börsenparty? Die Liste der Warnzeichen ist lang

An den Finanzmärkten läuft gerade jede Menge falsch, dennoch stürzen sich Anleger auf alles, was hohe Renditen verspricht. Die Party könnte schneller vorbei sein, als viele glauben. Eine Analyse von Daniel Stelter  Na, denken auch Sie darüber nach Bitcoins zu kaufen ... mehr

Trump will Jerome Powell für Fed-Spitzenposten

US-Präsident Donald Trump hat sich für Jerome Powell als künftigen Vorsitzenden der US-Notenbank Federal Reserve entschieden. Der 64-jährige Powell habe die "Weisheit und Führung", um die US-Wirtschaft durch jede mögliche Herausforderung zu begleiten. Powell sei stark ... mehr

US-Notenbank Fed baut ihre Billionen-Bilanz ab

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat ihren Leitzins erwartungsgemäß unverändert gelassen. Der Leitzins bewege sich weiterhin in einem Zielkorridor von 1,00 bis 1,25 Prozent, teilte die Fed nach der Sitzung ihres Offenmarktausschusses in Washington mit. Zuletzt ... mehr

Künftiger Fed-Chef: US-Notenbanker stellt sich hinter Trumps Favoriten

In einem ungewöhnlichen Schritt hat ein führender US-Notenbanker sich hinter einen Vorschlag von US-Präsident Donald Trump für einen Nachfolger von Fed-Chefin Janet Yellen gestellt. Trumps Wirtschaftsberater Gary Cohn sei ein "angemessener Kandidat" für den Posten ... mehr

Deutsche Bank muss weitere Strafe zahlen

Die Deutsche Bank   muss eine weitere Millionenstrafe in den USA zahlen. Die US- Zentralbank als Aufsichtsbehörde verhängte wegen Verstößen gegen Devisenmarktbestimmungen und laxer Aufsicht eine Strafe in Höhe von insgesamt fast 157 Millionen Dollar ... mehr

Janet Yellen (US-Notenbank Fed) erhöht Leitzins um 0,25%

Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihre Geldpolitik weiter gestrafft und die Leitzinsen angehoben. Der Zinssatz, zu dem sich US-Banken gegenseitig Geld leihen, steigt damit um 0,25 Punkte auf ein Niveau von 0,75 bis 1,0 Prozent, wie die Federal Reserve in Washington ... mehr

Bundesbank zieht 300 Tonnen Gold aus New York ab

"Holt unser  Gold heim!" - die  Bundesbank scheint den Ruf besorgter Bürger und kritischer Politiker erhört zu haben. Schneller als ursprünglich geplant füllen sich die Tresore der Zentralbank in Frankfurt mit dem Milliardenschatz. Die Gründe für die Eile bleiben ... mehr

Angst vor der Rezession: Wenn der Trump-Boom nach hinten losgeht

Trumps Wahlsieg hat einen Börsenboom ausgelöst, insbesondere die Aktienkurse der Banken schossen nach oben. Inzwischen mehren sich die Anzeichen, dass der Optimismus übertrieben war. In den New Yorker Bankentürmen löste Donald Trumps Wahlsieg Euphorie aus, die Aktien ... mehr

Hüfner-Kommentar: Welche zehn Überraschungen die Börsen 2017 durcheinander wirbeln könnten

Top-Ökonom Martin Hüfner wagt auch in diesem Jahr seinen speziellen, nicht immer ganz ernst gemeinten Blick in die Glaskugel. Lesen Sie, welche zehn Überraschungen besonders viel Sprengkraft für die  Börsen besitzen könnten und so die Jahresperformance ... mehr

US-Notenbank Fed erhöht Leitzins um 0,25 Prozentpunkte

In kleinen Schritten Richtung Normalität: Die US-Notenbank hat ihren Leitzins leicht nach oben geschraubt. Bis Ende 2017 wollen die Währungshüter gleich dreimal nachlegen und peilen einen Leitzins von 1,375 Prozent an. Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat ihren ... mehr

US-Wahlen 2016: Trump-Angst schickte Börsen auf Talfahrt

Der Sieg von Donald Trump bei den US-Präsidentschaftswahlen hat die Finanzmärkte rund um den Globus ordentlich durchgerüttelt und zunächst auf Talfahrt geschickt. Investoren verdauten den ersten Schock aber überraschend schnell.  Viele hoffen auf einen Konjunkturschub ... mehr

Aktien: Auch nächste Woche sind starke Nerven gefragt

Wieder erwachte Zuversicht in puncto Zukunft der Deutschen Bank hat die Stimmung der Anleger am deutschen Aktienmarkt am Freitagnachmittag aufgehellt. Der  Dax  schloss nach einer Achterbahnfahrt vor dem verlängerten Wochenende mit einem Plus von ein Prozent ... mehr

Nobelpreisträger: Das billige Geld der Notenbanken hilft der Konjunktur nicht

Nach Ansicht des Wirtschafts-Nobelpreisträgers Edward Prescott verfehlt die weltweit anhaltende Schwemme billigen Geldes ihr Ziel, das Wachstum auf breiter Front stärker anzutreiben. Nur die Gruppe der Vermögenden profitiert. Die Politik massiver ... mehr

Steht die USA vor einer Trendwende? Streit um Leitzinserhöhung

In den USA nehmen Spekulationen über eine Zinswende zu. Während Währungshüter der Notenbank Fed eine Zinserhöhung schon im September ins Gespräch bringen, fordert der Offenmarktausschuss (FOMC) laut den Protokollen der Juli-Sitzung, dass vor einem solchen Schritt ... mehr

US-Notenbank Fed: wohl keine Erhöhung des Leitzins

Die US-Notenbak Fed wird am Mittwochabend ihre Entscheidung zur Geldpolitik bekannt geben. Fast niemand rechnet jedoch damit, dass die Fed den Leitzins erhöhen wird. Der mögliche Brexit und der Anfang Juni veröffentlichte Arbeitsmarktbericht lassen die Notenbanker ... mehr

Goldpreis steigt auf höchstes Niveau seit Januar 2015 - schwacher US-Dollar stützt

Das Edelmetall Gold macht wieder von sich reden. Am Montag überschritt der  Goldpreis  erstmals seit 15 Monaten wieder die Marke von 1300 Dollar. Gold gilt als sicherer Hafen in turbulenten Zeiten, doch auch in vergleichsweise ruhiger See ist das Edelmetall neuerdings ... mehr

Weitere Dax-Erholung hat gute Chancen

Der deutsche Aktienmarkt hat in der neuen Woche Analysten zufolge noch Luft nach oben. "Die Stimmung hat gedreht - es geht voran", schrieb Expertin Claudia Windt von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Wende offenbar gelungen Inzwischen habe sich der Dax  oberhalb ... mehr

"Testamente" von fünf US-Großbanken fallen durch

In der Finanzkrise ab dem Jahr 2008 mussten viele Banken mit Milliardenaufwand gerettet werden, weil sie zu groß waren, um sie zusammenbrechen lassen zu können. Systemrelevant und "too big to fail" waren damals die Stichworte. Damit es nie wieder so weit kommt, sollten ... mehr

Wochenausblick Börse: Politische Unsicherheit in Europa trübt Aussichten für den Dax

Die Aussichten für den Dax bleiben auch nach drei Verlustwochen in Folge kurzfristig eher trübe. "Vor allem die politische Unsicherheit macht uns Sorgen", schreiben die Experten der WGZ Bank. Die nahende Abstimmung in Großbritannien über den Verbleib ... mehr

Aktienmärkten droht nach Erholungsrally Atempause

Den Börsen könnte nach einer wochenlangen Erholungsrally vor Ostern die Puste ausgehen. "Viele Aktienmärkte sind etwas heiß gelaufen", konstatiert die Bernecker-Publikation "Die Termin-Börse". Auch die Wertpapierspezialisten der DZ Bank mahnen zur Vorsicht ... mehr

US-Notenbank Fed schraubt nicht am Leitzins

Die US-Notenbank Fed hat den Leitzins wie erwartet nicht angetastet. Sie entschied, den Schlüsselsatz zur Versorgung des Finanzsystems mit Geld bei 0,25 bis 0,5 Prozent zu belassen. Die Fed hatte ihn im Dezember erstmals seit fast zehn Jahren angehoben ... mehr

Dax springt knackt wieder 10.000-Punkte-Marke

Mit Rückenwind von der festen Wall Street und von Kursgewinnen in Asien hat der deutsche Leitindex Dax am Montag erstmals seit Anfang des Jahres wieder die markante 10.000-Punkte-Marke geknackt. Nach den ersten Handelsminuten notierte der Dax 1,8 Prozent ... mehr

Wochenausblick Börse: Zinsentscheid der Fed hält die Dax und Co auf Trab

Nach der EZB ist vor der Fed - auch in der kommenden Woche dürfte vor allem die Geldpolitik für Gesprächsstoff unter Börsianern und für Bewegung am Aktienmarkt sorgen. Denn mit der Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Fed steht am Mittwochabend das nächste Highlight ... mehr

Fed-Entscheidung: Das bedeutet die US-Zinswende für Verbraucher

Düsseldorf (dpa/tmn) - Nach fast zehn Jahren hat die US-Notenbank Fed den Leitzins erhöht. Jetzt hängt viel davon ab, wie die Europäische Zentralbank (EZB) auf diese Entscheidung reagiert. "Solange es in Europa keine Leitzins-Erhöhungen gibt, sind Verbraucher ... mehr

US-Notenbank Fed erhöht Leitzinsen: Entscheidung nach Finanzkrise

Schon vor einem halben Jahr war sie erwartet worden: Jetzt hat die US-amerikanische Notenbank Fed tatsächlich erstmals seit Beginn der weltweiten Finanzkrise wieder die Leitzinsen erhöht. Sie hob sie am Abend wie vorausgesagt auf 0,25 bis 0,5 Prozent an. Dies teilte ... mehr

USA: Darum kann die Zinswende so teuer werden

Es klingt so einfach: Die US-Notenbank hebt erstmals seit vielen Jahren die Zinsen an und läutet damit das Ende ihrer langjährigen Krisenpolitik ein. Bei genauem Hinsehen entpuppt sich dieser Schritt aber als schwieriges Unterfangen. Denn die Geldpolitik ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019