• Home
  • Themen
  • Federal Reserve Bank


Federal Reserve Bank

Federal Reserve Bank

Die Angst vor der Rezession schĂŒchtert die MĂ€rkte ein

Starke Verluste an den internationalen Börsen: WĂ€hrend immer mehr Notenbanken die Zinsen erhöhen, zweifeln die Anleger an der Durchschlagskraft der Maßnahmen. Sie fĂŒrchten eine neue weltweite Rezession.

Angst vor einer Rezession (Symbolbild): Auch US-Indexe wie der S&P 500 gerieten an den Börsen unter Druck.

Die US-Notenbank zieht angesichts der Rekordinflation die Notbremse. Der grĂ¶ĂŸte Zinsanstieg seit 1994 scheint unausweichlich, auch fĂŒr Europa. Doch das Manöver hat gefĂ€hrliche TĂŒcken, die in die nĂ€chste Katastrophe fĂŒhren können.

US-Notenbank-Chef Jerome Powell verkĂŒndet den grĂ¶ĂŸten Zinssprung seit fast 30 Jahren.
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington

Es ist die grĂ¶ĂŸte Anhebung des Leitzinses seit fast 30 Jahren: Die US-Notenbank Fed erhöht ihn um 0,75 Punkte. Auch die Wachstumsprognose wurde korrigiert. Investoren begrĂŒĂŸen den Schritt.

Jerome Powell: Er leitet die Fed seit 2018.

Nach dem Ausverkauf am Freitag zeichnet sich am Montag abermals ein Kursrutsch beim Dax ab. Die Anleger blicken mit Bange auf den nÀchsten Zinsschritt der US-Notenbank Fed.

Kursrutsch in Frankfurt (Symbolbild): Der Dax dĂŒrfte am Montag niedriger notieren.

Angesichts steigender Preise muss die EuropĂ€ische Zentralbank reagieren: Wahrscheinlich hebt sie im Juli die Zinsen an. Doch was heißt das fĂŒr Deutschlands Sparer? Der Chef der grĂ¶ĂŸten deutschen Sparkasse erklĂ€rt es.

Haspa-Filiale: Sie ist nach Bilanzsumme die grĂ¶ĂŸte deutsche Sparkasse.
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website