Sie sind hier: Home > Themen >

Inflationsrate

Thema

Inflationsrate

Inflation schnell erklärt: Die Definition und der Einfluss auf Verbraucher

Inflation schnell erklärt: Die Definition und der Einfluss auf Verbraucher

Preisschwankungen sind nicht ungewöhnlich. Steigen die Preise für Waren und Dienstleistungen jedoch anhaltend, spricht man von Inflation. Der Wert des Geldes und die Kaufkraft nimmt ab. Ab wann die  Inflation gefährlich werden kann, bei wem sich die Teuerung besonders ... mehr
Was die EZB-Zinspolitik für Sie bedeutet

Was die EZB-Zinspolitik für Sie bedeutet

Zinspolitik: t-online.de erklärt, wie sie unseren Geldalltag beeinflusst. (Quelle: t-online.de) mehr
Niedrige Inflation: EZB fordert höhere Löhne in Deutschland

Niedrige Inflation: EZB fordert höhere Löhne in Deutschland

Nachdem in der vergangen Woche schon die Bundesbank höhere Löhne in Deutschland gefordert hat, hat sich nun auch die Europäische Zentralbank ( EZB) für kräftige Verdienststeigerungen ausgesprochen. In manchen Krisenländern der Eurozone mit hoher Arbeitslosigkeit seien ... mehr
Lebensmittelpreise: Butter und Kartoffeln treiben Inflation in die Höhe

Lebensmittelpreise: Butter und Kartoffeln treiben Inflation in die Höhe

Deutlich höhere Preise für Lebensmittel haben die Inflationsrate in Deutschland im Juli auf den bislang höchsten Stand des Jahres steigen lassen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden (destatis) mitteilte, erhöhten sich die Verbraucherpreise im vergangenen Monat ... mehr
Taschengeld-Tabelle 2019: So viel Taschengeld ist angemessen

Taschengeld-Tabelle 2019: So viel Taschengeld ist angemessen

Eltern sollten ihren Kindern schon früh die Verantwortung für bestimmte Geldbeträge überlassen. Sobald ein Kind rechnen kann, sollte Sie ihm auch zutrauen, mit Taschengeld umzugehen, lautet eine gängige Empfehlung. Hier finden Sie alles Wissenswerte ... mehr

Indexmiete – Wenn die Verbraucherpreise die Miete bestimmen

Mit einer Indexmiete vereinbaren Vermieter und Mieter die regelmäßige Anpassung der Miete an die allgemeine Preisentwicklung. Andere Mietererhöhungen sind damit im Grunde ausgeschlossen. Für beide Mietparteien hat die Indexmiete Vorteile und Nachteile. Wer nicht ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Nur Budapest wieder im Minus

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Aktienmärkte Osteuropas haben am Mittwoch größtenteils zugelegt. Gestützt wurden die Börsen von der Hoffnung auf eine Einigung im Brexit-Deal. Der PX stieg um 0,65 Prozent auf 1026,98 Punkte. Damit verzeichnete ... mehr

Inflation auf niedrigstem Stand seit Mai

Gesunkene Energiepreise haben die Teuerungsrate in Mecklenburg-Vorpommern auf den niedrigsten Stand seit Mai gedrückt. Die Verbraucherpreise stiegen im September im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,6 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Montag in Schwerin ... mehr

Niedrigste Inflation seit Februar 2018

Günstigere Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im September auf das niedrigste Niveau seit anderthalb Jahren gedrückt. Die Teuerungsrate sank auf 1,2 von 1,4 Prozent im August. Die Inflationsrate hat sich im September erneut ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste - Nur Warschau trotzt schwachem Umfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Aktien Osteuropas sind am Dienstag überwiegend dem Abwärtstrend in Europa und den USA gefolgt. Dies- wie jenseits des Atlantik war die Börsenstimmung schlecht, was Marktbeobachter mit mangelndem Fortschritt ... mehr
 


shopping-portal