Sie sind hier: Home > Themen >

Inflationsrate

Thema

Inflationsrate

Inflation einfach erklärt: Definition & Einfluss auf Verbraucher

Inflation einfach erklärt: Definition & Einfluss auf Verbraucher

Geht es um die Entwicklung von Preisen, fällt immer wieder der Begriff "Inflation". Doch was genau ist das eigentlich? Und was heißt es für Verbraucher, wenn die Inflation steigt? Preisschwankungen sind nichts Ungewöhnliches. Steigen die Preise für Waren ... mehr
Was die EZB-Zinspolitik für Sie bedeutet

Was die EZB-Zinspolitik für Sie bedeutet

Zinspolitik: t-online erklärt, wie sie unseren Geldalltag beeinflusst. (Quelle: t-online) mehr
Wird jetzt alles teurer? Das hat es mit dem

Wird jetzt alles teurer? Das hat es mit dem "Superzyklus" auf sich

Die Preise für Rohstoffe könnten langfristig anziehen – mit Folgen für Verbraucher, Anleger und die Wirtschaft. Doch ein solcher Superzyklus ist nicht in Sicht. Oder doch? Die einen träumen von den "Roaring Twenties", die anderen fürchten eine Krise aus wirtschaftlicher ... mehr

WOCHENAUSBLICK: Die Inflationsdebatte treibt die Dax-Anleger weiter um

FRANKFURT (dpa-AFX) - Den Anlegern dürfte das Inflationsgespenst auch in der neuen Woche im Nacken sitzen. Jüngst hatte der für April gemeldete höchste Anstieg der US-Verbraucherpreise seit 2008 bei den Investoren die Alarmglocken schrillen lassen ... mehr
Verbraucherpreise steigen: Inflation erstmals seit zwei Jahren wieder bei 2 Prozent

Verbraucherpreise steigen: Inflation erstmals seit zwei Jahren wieder bei 2 Prozent

Wiesbaden (dpa) - Überdurchschnittlich stark gestiegene Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im April auf den höchsten Stand seit zwei Jahren getrieben. Das Statistische Bundesamt errechnete für den Monat eine jährliche Teuerungsrate von 2,0 Prozent ... mehr

Inflation steigt auf 2 Prozent – das ist der Hauptgrund

In Deutschland ist die Inflation zum ersten Mal seit 2019 wieder auf zwei Prozent gestiegen. Verantwortlich dafür ist unter anderem der CO2-Preis. Die Inflation in Deutschland ist im April auf den höchsten Stand seit zwei Jahren gestiegen. Das Statistische Bundesamt ... mehr

Aktien Wien Schluss: Inflationssorgen im Fokus

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Dienstag mit Verlusten geschlossen. Unter Druck kam der heimische Aktienmarkt aufgrund in den Mittepunkt rückender Inflationssorgen, die bereits am Vortag für starke Abgaben in den USA gesorgt hatten. Heute veröffentlichte Zahlen ... mehr

Strom, Heizen, Tanken: Energiepreise in Deutschland ziehen kräftig an

In der Corona-Pandemie waren die Energiekosten für die Privathaushalte zunächst kräftig gesunken. Vor allem Kraftstoffe und Heizöl verbilligten sich. Doch das ist inzwischen vorbei. Die Energiekosten der privaten Haushalte in Deutschland sind nach einer Analyse ... mehr

Inflationsrate: Verbraucherpreise ziehen deutlich an

Die Preise in Deutschland steigen weiter: Im April stieg die Teuerungsrate auf zwei Prozent. Das lag vor allem an zwei Entwicklungen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Deutschland hat im April weiter angezogen. Das Statistische Bundesamt errechnete für den Monat ... mehr

Teuerung in Hessen zieht weiter an: 1,9 Prozent im April

Die Teuerung in Hessen hat im April weiter angezogen. Die Verbraucherpreise lagen um 1,9 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte. Im März hatte die jährliche Inflationsrate noch bei 1,7 Prozent gelegen ... mehr
 


shopping-portal