• Home
  • Themen
  • Israel


Israel

Israel

U21-Trainer Di Salvo nominiert vier Neulinge

Bei der U21-Nationalmannschaft stehen die Qualifikationsspiele fĂŒr die kommende EM in RumĂ€nien und Georgien an. Trainer Antonio Di Salvo hat seinen Kader nominiert und gleich vier neue Spieler mit an Bord geholt. 

Felix Nmecha: Der Spieler des VfL Wolfsburg wurde fĂŒr die U21 nominiert.

Vieles scheint in der Ukraine momentan möglich zu sein: Ein Waffenstillstand genauso wie eine weitere Eskalation. Was passiert, hÀngt vom einsamen Gewaltherrscher im Kreml ab. 

Wladimir Putin: In diesen Tagen scheint vieles möglich zu sein. Schönes und Schreckliches.
Symbolbild fĂŒr ein Video
Von Gerhard Spörl

Kein Land unterhĂ€lt wohl gleichzeitig bessere Beziehungen zu Russland, der Ukraine und dem Westen. Deshalb will Israel nun vermitteln – doch die Regierung verfolgt auch ihre eigenen Interessen. 

Da war die Welt noch in Ordnung: Israels MinisterprÀsident Naftali Bennett (l.) trifft Wladimir Putin im Oktober 2021 im russischen Sotschi.
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Kanzler Scholz und seine Minister sind bei den Strafen gegen Putins Regime ganz vorn dabei. Die Folgen dĂŒrften auch viele Deutsche bald zu spĂŒren bekommen. 

Robert Habeck und Annalena Baerbock tragen Olaf Scholz' politischen Radikalumbruch mit.
  • Florian Harms
Von Florian Harms, Jerusalem

Omikron bestimmt das Corona-Infektionsgeschehen in Deutschland. Die VerlĂ€ufe werden schwĂ€cher, die Maßnahmen gelockert: Doch ist das wirklich der Anfang vom Pandemie-Ende?

Maskenpflicht (Symbolfoto): Virologin Jana Schroeder rÀt dazu, vor allem FFP2-Masken noch lÀnger weiter zu tragen.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Hamburg ist mit drei Judokas beim Grand Slam in Tel Aviv vertreten. Dabei feiert Losseni Kone (Klasse ĂŒber 100 kg) seine Premiere auf der Welttour. Zum Team gehören außerdem Mascha ...

t-online news

Mit der Berufung von Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan zur StaatssekretĂ€rin sorgte Annalena Baerbock fĂŒr Diskussionen. Ist die Aufregung ĂŒber das Personal der Außenministerin berechtigt? 

Annalena Baerbock: Die Außenministerin hat fĂŒr die Leitung des Ministeriums ein kompetentes Team aufgestellt.
Von Patrick Diekmann

Gesundheitsminister Karl Lauterbach warnt bei voreiligen Öffnungsschritten vor bis zu 500 Toten pro Tag. Bei der Opposition stĂ¶ĂŸt er mit seinen Äußerungen auf scharfe Kritik. Auch aus der Ampelkoalition kommt Druck. 

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD): Lauterbach spricht immer wieder Warnungen in der Pandemie aus.

Von ihrem Aufenthalt im Nahen Osten erhofft sich die Außenministerin neuen Schwung fĂŒr den Friedensprozess. Die erste Station ist Israel – fĂŒr das Land trage Deutschland eine besondere Verantwortung, so Baerbock. 

Annalena Baerbock: Die Politikerin betonte, ihr sei es auch persönlich in ihrem neuen Amt wichtig, Israel und seine Menschen besser kennenzulernen.

Mitten in der Omikron-Welle meldet Israel eine Höchstzahl an Corona-Schwerkranken. Wirken die Impfungen nicht oder sorgt Omikron doch fĂŒr schwerere VerlĂ€ufe? Ein ErklĂ€rungsversuch.

Krankenhaus in Israel: Die Zahl der schweren Corona-FĂ€lle nimmt zu.
  • Melanie Rannow
  • Sandra Simonsen
Von Melanie Rannow, Sandra Simonsen

Über die Nachfolge fĂŒr den Tornado-Kampfjet trennte sich das Verteidigungsministerium vom Luftwaffen-Chef. Nun berĂ€t er Unternehmen. Seine bevorzugte Lösung liegt wieder auf dem Tisch. 

Großer Zapfenstreich fĂŒr Generalleutnant MĂŒllner 2018: Der ehemalige Inspekteur der Luftwaffe arbeitet als Unternehmensberater im Bundestag.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website