Sie sind hier: Home > Themen >

Martin Fourcade

Thema

Martin Fourcade

Biathlon-WM 2020: Arnd Peiffer entthront, Martin Fourcade triumphiert

Biathlon-WM 2020: Arnd Peiffer entthront, Martin Fourcade triumphiert

Das Warten geht weiter: Die deutschen Biathleten haben auch im Einzelrennen die erste WM-Medaille in Antholz verpasst. Bis zum letzten Schießen lag Titelverteidiger Peiffer gut im Rennen, doch dann verlor er die Nerven. Die deutschen Biathlon-Herren warten ... mehr
Biathlon-WM - Keine Medaille: Peiffer 50. - Fourcade Einzel-Weltmeister

Biathlon-WM - Keine Medaille: Peiffer 50. - Fourcade Einzel-Weltmeister

Antholz (dpa) - Kopfschüttelnd lief Arnd Peiffer nach seinem Fehler-Festival am Schießstand in seine Schlussrunde und stand damit sinnbildlich für die nicht konkurrenzfähige Leistung der deutschen Skijäger im WM-Einzel von Antholz. Selbst ... mehr
Biathlon-WM – Herren verpassen Medaille – Dahlmeier:

Biathlon-WM – Herren verpassen Medaille – Dahlmeier: "Problem am Schießstand"

Denise Herrmann konnte in der Verfolgung die Silbermedaille gewinnen, doch die Herren können daran nicht anknüpfen.  Die deutschen Biathlon-Herren bleiben bei der WM in Antholz weiter ohne Medaille. Nach dem viel umjubelten Silber für Denise Herrmann spielten ... mehr
Biathlon-WM 2020: Sprint-Sieger Loginow - als ob er alles verloren hätte

Biathlon-WM 2020: Sprint-Sieger Loginow - als ob er alles verloren hätte

Erst verkündete der Biathlon-Weltverband eine wohl folgenschwere Doping-Sperre gegen einen Russen, dann gewann ein anderer WM-Gold. Auch er hat eine Doping-Vergangenheit – und legte einen befremdlichen Auftritt hin.    Der Sieger lachte bei Fragen zu seinem Erfolg ... mehr
Biathlon-WM – Sprint der Herren: DSV-Biathleten bleiben erneut ohne WM-Medaille

Biathlon-WM – Sprint der Herren: DSV-Biathleten bleiben erneut ohne WM-Medaille

Bisher gab es bei der Biathlon-WM in Antholz noch keine Medaillen für die Deutschen. Auch beim Sprint der Herren musste das DSV-Team ganz bittere Rückschläge hinnehmen. Es will momentan einfach nicht funktionieren bei den deutschen Biathleten ... mehr

Biathlon-WM 2020: Auch ohne Dahlmeier kann es einen Medaillenregen geben

Nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier war die Skepsis groß: Ist die goldene Ära des deutschen Biathlons nun vorbei? Bisher gibt es noch keine klare Antwort darauf. Bei der WM stehen die Chancen jedenfalls nicht schlecht. Das deutsche Team im Medaillencheck ... mehr

Biathlon-WM 2020 – Uschi Disl: "Bö wird der Superstar der WM. Leider"

Bei der Biathlon-WM steht Denise Herrmann mehr denn je im Fokus. Nach dem Dahlmeier-Rücktritt ist der Druck auf sie immens. t-online.de-Kolumnistin Uschi Disl gefällt das gar nicht.   Liebe Leserinnen und Leser von t-online.de, ab Donnerstag steht im italienischen ... mehr

Biathlon Weltcup in Pokjuka: Benedikt Doll mit Rang zwei im Massenstart

Biathlet Benedikt Doll zeigt sich vor der Weltmeisterschaft in Antholz in guter Form: Der Schwarzwälder konnte in Pokljuka unter anderem Dominator Martin Fourcade hinter sich lassen. Biathlet Benedikt Doll hat seine Medaillenambitionen auch im letzten Weltcup-Rennen ... mehr

Biathlon-Weltcup Slowenien: Ohne Fehler! Philipp Nawrath verpasst das Podium knapp

Philipp Nawrath lieferte in Slowenien beim Biathlon-Weltcup im Einzel der Herren ein ganz starkes Rennen ab. Er hatte keinen Schießfehler, schrammte knapp am Podest. Beim  Biathlon-Weltcup in Pokljuka ( Slowenien) konnte Philipp Nawrath als bester Deutscher ... mehr

Biathlon in Ruhpolding: Doll verpasst das Podest – Fourcade läuft allen davon

Deutschlands Top-Biathlet Benedikt Doll hat beim Heim-Weltcup in Ruhpolding eine weitere Top-Platzierung eingefahren. Auf das Podest schaffte es der 29-Jährige allerdings nicht – auch wenn er am Schießstand überzeugte.   Biathlet Benedikt Doll hat zum Abschluss ... mehr

Biathlon: Fourcade läuft in der Verfolgung allen davon – Doll wird Fünfter

Deutschlands Top-Biathlet Benedikt Doll ging als Dritter in die Verfolgung von Ruhpolding. Der Schwarzwälder wollte den als Ersten startenden Dominator Martin Fourcade einholen – dafür hat es aber nicht gereicht. mehr

Bei Sieg von Martin Fourcade: Benedikt Doll sprintet auf Platz drei

Nach Arnd Peiffer und Johannes Kühn, die in Oberhof einen Podestplatz erreichten, sprang nun auch Benedikt Doll auf das Podest. Beim Sieg des dominierenden Martin Fourcades gelang Doll der Sprung auf Platz drei. Ex-Weltmeister Benedikt Doll (Breitnau) hat den deutschen ... mehr

Biathlon in Oberhof: Johannes Kühn sprintet aufs Podest – Fourcade siegt

Biathlet Johannes Kühn hat beim 10-km-Sprint in Oberhof ein starkes Rennen abgeliefert. Er sicherte sich beim Sieg von Martin Fourcade einen Platz auf dem Podium. Johannes Kühn machte nach dem zweiten Platz von Denise Herrmann am Donnerstag den zweiten Podestplatz ... mehr

Biathlon-Weltcup in Östersund: Fourcade siegt – Pfeiffer stürzt

Die deutschen Biathleten sind beim Weltcup-Rennen im schwedischen Östersund hinter den Erwartungen zurückgeblieben – bester Deutscher war Benedikt Doll. Ein DSV-Athlet musste aussichtsreich nach der Hälfte aufgeben. Die deutschen Biathleten haben auch im zweiten Weltcup ... mehr

Olympiasiegerin Kati Wilhelm hat "Angst" um Biathlon-Nachwuchs

Es ist Jahr eins nach Laura Dahlmeier für den deutschen Biathlon. Keine leichte Situation für die DSV-Athleten. Olympiasiegerin Kati Wilhelm ist ebenfalls skeptisch – und macht sich Sorgen um die Zukunft. Die dreimalige Olympiasiegerin Kati Wilhelm blickt ... mehr

DSV-Star Benedikt Doll warnt: "Fourcade war zuletzt schon ziemlich angefressen"

Bei der Biathlon-WM in Östersund schaut alles auf Superstar Johannes Thingnes Bö. Martin Fourcade, der Dominator der vergangenen Jahre, ist in den Hintergrund gerückt. Deutschlands WM-Hoffnung Benedikt Doll traut dem Franzosen trotzdem einiges ... mehr

Biathlon in Antholz: Bö siegt erneut – Peiffer als einziger DSV-Star in Top 10

Arnd Peiffer hat die Ehre der deutschen Biathleten beim Sprint in Antholz gerettet und ist trotz zwei Schießfehlern noch in die Top 10 gerutscht. Die meisten seiner Teamkollegen enttäuschen dagegen. Die deutschen Biathleten haben beim erneuten Erfolg ... mehr

Biathlon: Bö gewinnt Verfolgung – Fourcade mit irrer Aufholjagd

Eigentlich wollte Martin Fourcade gar nicht antreten, doch sein Trainer überzeugte ihn. Eine gute Entscheidung, denn er holte sensationell auf. Für den Sieg reichte es aber nicht. Die deutschen Biathleten haben sich im Verfolgungsrennen beim Weltcup in Nove Mesto gleich ... mehr

Biathlon-Sprint: Fourcade in der Krise – Deutsche verpassen Top 10

In Hochfilzen schafften es noch zwei Deutsche unter die Top 10, in Nove Mesto kein Einziger. Doch die größte Überraschung ist mal wieder ein anderer: Martin Fourcade. Weltmeister Benedikt Doll hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups im tschechischen Nove Mesto im Sprint ... mehr

Arnd Peiffer stürmt in der Verfolgung aufs Podest

Starker Auftritt von Arnd Peiffer. Der Olympiasieger zeigt in Hochfilzen keine Nerven und feiert sein bestes Saisonergebnis. Insgesamt ist das deutsche Team in guter Verfassung. Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer hat seinen ersten Podestplatz in diesem Winter geholt ... mehr

Biathlon: Benedikt Doll wird Dritter – Fourcade knapp hinter Bö

Man hatte das Gefühl, die deutschen Biathleten seien endlich im Winter angekommen. In einem starken Sprint glänzten vor allem Benedikt Doll und Arnd Peiffer. Weltmeister Benedikt Doll ist beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen Dritter im Sprint geworden ... mehr

Biathlon-Einzel: Vier Sekunden! Starker Kühn nur knapp hinter Fourcade

Johannes Thingnes Bö? Julian Eberhard? Arnd Peiffer? Fehlanzeige. Der schärfste Konkurrent beim Ersten Einzelrennen von Martin Fourcade war ein anderer: Johannes Kühn. Biathlet Johannes Kühn (Reit im Winkl) hat den ersten Weltcup-Sieg seiner Karriere nur um 4,2 Sekunden ... mehr

Biathlon-Weltmeister Benedikt Doll: Wollen Fourcade mehr ärgern

Neben seinem Sport hat Biathlon-Weltmeister Benedikt Doll eine große Leidenschaft: das Kochen. Vor der am Sonntag startenden Saison hat er noch schnell ein Kochbuch rausgebracht. Darin geht es natürlich auch um Sportliches. Spätestens nach seinen olympischen ... mehr

Biathlon-Legende Groß dachte als Russland-Trainer an Rücktritt

Als Trainer des russischen Teams hatte Ricco Groß den wohl schwierigsten Job im Weltbiathlon. Bei t-online.de erklärt er, was das mit ihm gemacht hat und warum er nun einen Schlussstrich gezogen hat. Als Ricco Groß die Lobby des Parkhotels in Bad Griesbach betritt ... mehr

Biathleten verpassen in Oslo klar das Podest

Nach den Damen zeigten auch die deutschen Herren beim Biathlon-Weltcup am Holmenkollen eine durchschnittliche Vorstellung. Simon Schempp war am Schießstand völlig von der Rolle.  Die deutschen Biathlon-Herren haben die Spitzenplätze beim Sprint-Rennen im norwegischen ... mehr

Biathlon bei Olympia: Doll holt überraschend Bronze – Fourcade gewinnt

Arnd Peiffer ging mit der Startnummer eins ins Verfolgungsrennen, doch für einen Sieg hat es diesmal nicht gereicht. Dafür hat Benedikt Doll die Bronzemedaille gewonnen die vierte Biathlonmedaille bei diesen Spielen. Einen Tag nach dem Olympiasieg von Arnd Peiffer ... mehr

Biathlon in Antholz: Doll verpasst beim Massenstart knapp das Podium

Benedikt Doll und Johannes Kühn haben zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Antholz mit ihren besten Saisonplatzierungen überzeugt. Den ersten Platz sicherte sich der Franzose Martin Fourcade. Im letzten Rennen vor den Winterspielen in Pyeongchang (9. bis 25. Februar ... mehr

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Nächste Enttäuschung für deutsche Staffel

Im letzten Staffelrennen vor Olympia verzweifeln die deutschen Herren am Schießstand – die Aufholjagd glückte nicht. Trotzdem bleibt der Bundestrainer optimistisch. Simon Schempp quälte sich mit verbissener Miene die Anstiege hoch, die Enttäuschung der deutschen ... mehr

Biathlon in Ruhpolding: Wieder kein Podest für Schempp & Co.

Nach Platz vier in der Staffel haben die deutschen Biathlon-Herren auch im Massenstart in Ruhpolding das Podest verpasst. Bester Deutscher war Simon Schempp. Der Sieg ging nach Norwegen. Trotz geballter Power haben die deutschen Biathleten zum Abschluss ... mehr

Biathlon in Hochfilzen: Deutsche Herren-Staffel läuft aufs Podest

Nur Norwegen war für die deutsche Biathlon-Staffel zu stark. Im ersten Weltcup-Rennen des Olympia-Winters ist die DSV-Auswahl als Zweiter gleich auf das Podest gelaufen. In der Besetzung Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp musste ... mehr

Hochfilzen: Schempp mit Pech im Zielsprint

Um Haaresbreite hat Simon Schempp das Podium in Hochfilzen verpasst. Im Zielsprint musste sich der beste DSV-Athlet dem starken Franzosen Martin Fourcade geschlagen geben. Biathlon-Weltmeister Simon Schempp hat beim Weltcup in Hochfilzen den ersten Podestplatz ... mehr

Biathlon in Hochfilzen: Simon Schempp verpasst nach Schießfehler den Sieg

Massenstart-Weltmeister Simon Schempp hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Hochfilzen seinen ersten Podestplatz im Olympia-Winter knapp verpasst. Simon Schempp landete als bester Deutscher im Sprint mit einem Schießfehler auf Platz vier. Seinen zweiten Saisonsieg ... mehr

Biathlon in Östersund: Erik Lesser sprintet aufs Podest

Erik Lesser hat den Sieg beim Biathlon-Weltcup über 10 km Sprint in Östersund hauchdünn verpasst. Der Norweger Tarjei Boe triumphierte überraschend.  Biathlet Erik Lesser (Frankenhain) hat seinen dritten Weltcup-Sieg nur um 3,7 Sekunden verpasst ... mehr

Martin Fourcade siegt in Oslo, Deutsche verpassen Podest

Beim letzten Herren-Massenstart der Saison in Oslo gewinnt Martin Fourcade nach einer pefekten Schuss- und Laufleistung souverän das Rennen. Zweiter wird der Lette Rastorgujevs. Bester Deutscher ist Arnd Peiffer, der auf Rang fünf ins Ziel lief. Nachdem Laura Dahlmeier ... mehr

Biathlon-Weltcup: Simon Schempp wird in Oslo Elfter

Bei seinem Comeback nach einer Zwangspause holt Biathlet Simon Schempp in der Verfolgung von Oslo 13 Plätze auf. Nun hofft er auf einen versöhnlichen Saisonabschluss im letzten Rennen. Schempp lief im vorletzten Saisonrennen des Weltcups im Biathlon in der Verfolgung ... mehr

Der ehemalige Sprintweltmeister feiert seinen ersten Saisonsieg.

Der ehemalige Sprintweltmeister Arnd Peiffer hat beim Biathlon-Weltcup im finnischen Kontiolahti seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 29-Jährige setzte sich in der Verfolgung über 12,5 Kilometer ohne Schießfehler im Zielsprint vor Simon ... mehr

Fourcade knackt Rekord mit 13. Saisonsieg

Martin Fourcade (28) hat die nächste Bestmarke im Biathlon-Weltcup aufgestellt und nach dem Gesamtweltcup auch die kleine Kristallkugel im Sprint gewonnen. Der Franzose feierte im finnischen Kontiolahti nach 10 Kilometern trotz eines Schießfehlers seinen 13. Saisonsieg ... mehr

Biathlon: Biathlet Doll wird in Verfolgung Achter

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Biathleten haben beim Biathlon-Weltcup in Pyeongchang in der Verfolgung die Podestplätze klar verpasst. Beim zwölften Saisonsieg des Franzosen Martin Fourcade lief Sprint-Weltmeister Benedikt Doll als bester Deutscher ... mehr

Biathlon Pyeongchang: Doll, Lesser und Co. verpassen Podestplätze

Frankreichs Biathlon-Star Martin Fourcade hat bei der Olympia-Generalprobe in Pyeongchang/Südkorea das Verfolgungsrennen gewonnen. Der elfmalige Weltmeister, der mit Platz drei im Sprint seinen sechsten Gesamtweltcup-Sieg in Serie vorzeitig perfekt gemacht hatte ... mehr

Biathlon heute: Erik Lesser verpasst Podest, Fourcade schreibt Geschichte

Erik Lesser ist beim Biathlon-Weltcup in Pyeongchang als bester Deutscher im Sprint auf Rang fünf gelaufen. Der 28-Jährige lag bei der Olympia-Generalprobe klar auf Podestkurs, setzte dann aber den letzten seiner zehn Schüsse daneben. Nach zehn Kilometern fehlten ... mehr

Biathlon-WM 2017: Dahlmeier und Schempp oben auf

Laura Dahlmeier hat in Hochfilzen neue Bestmarken aufgestellt. Im Massenstart-Finale der Biathlon-WM holt sie ihr fünftes WM-Gold. Nicht nur das ist Rekord. Simon Schempp beendet seinen WM-Fluch. Hochfilzen (dpa) - Nach ihrem Wahnsinnstrip in die Geschichtsbücher konnte ... mehr

Biathlon-WM 2017: Erik Lesser im Einzel auf Rang vier

Erik Lesser warf sich völlig ausgepumpt in den Schnee und brauchte lange, bis er wieder bei Kräften war: Doch auch seine aufopferungsvolle Energieleistung im schweren Einzel wurde bei der Biathlon-WM in Hochfilzen nicht mit der erhofften Medaille belohnt ... mehr

Biathlon-WM: Deutsche Skijäger verballern in der Verfolgung

Die deutschen Biathleten haben bei der WM in Hochfilzen trotz erstklassiger Ausgangspositionen die Medaillenränge in der Verfolgung verpasst. Sprint-Weltmeister Benedikt Doll landete einen Tag nach seinem sensationellen Erfolg ... mehr

Biathlon-WM 2017: Benedikt Doll holt Gold im Sprint

Paukenschlag durch Benedikt Doll: Der 26-Jährige holte bei der Biathlon-WM völlig überraschend Gold im Sprint. Doll schoss fehlerfrei und gewann hauchdünn vor Johannes Thingnes Bö aus Norwegen (0,7 Sekunden zurück). Platz drei ging an den Franzosen Martin Fourcade ... mehr

Biathlon: Peiffer und Schempp beim Sprint knapp am Podest vorbei

Ruhpolding (dpa) - Arnd Peiffer und Simon Schempp sind beim Heim-Weltcup nur knapp am Podest vorbeigelaufen, haben aber allerbeste Chancen auf ein grandioses Biathlon-Finale in Ruhpolding. Beim 56. Weltcupsieg von Martin Fourcade lief Arnd Peiffer im Sprint ... mehr

Biathlon: Heim-Finale ohne Podestplatz für deutsche Biathleten

Ruhpolding (dpa) - Laura Dahlmeier sah Kaisa Mäkäräinen schon wieder nur aus der Ferne, Simon Schempp und Arnd Peiffer sorgten beim Jubiläumssieg von Martin Fourcade für die Slapstick-Einlage. Nach einem frühen Sturz verpassten die beiden deutsche Biathleten ... mehr

Biathlon: Biathlet Schempp bei Schipulin-Sieg Fünfter im Einzel

Antholz (dpa) - Den Titel "König von Antholz" musste Simon Schempp dem Russen Anton Schipulin überlassen. Einen Tag vor der erneuten Stellungnahme des Biathlon-Weltverbandes zum russischen Dopingskandal lief der Staffel-Olympiasieger in Südtirol im schweren Einzel ... mehr

Biathlon-Weltcup 2017: Simon Schempp verpasst Podium in Antholz

Die imposante Antholz-Serie von Biathlet Simon Schempp ist gerissen. Der 28-Jährige aus Uhingen lief im Einzel über 20 Kilometer auf den fünften Rang und verpasste beim Weltcup in Südtirol nach zuletzt fünf Triumphen und einem zweiten Platz erstmals wieder das Podest ... mehr

Biathlon-Weltcup 2017: Arnd Peiffer verpasst Podium in Ruhpolding

Der frühere Sprintweltmeister Arnd Peiffer hat beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding in der Verfolgung das Podest um 4,6 Sekunden verpasst. Über 12,5 Kilometer lief der 28-Jährige nach einem Schießfehler auf den fünften Platz, Simon Schempp (2) wurde Siebter. Nicht ... mehr

Biathlon: Laura Dahlmeier wird Dritte im Sprint von Ruhpolding

Biathletin Laura Dahlmeier hat sich beim Weltcup-Heimspiel erneut einen Podestplatz erkämpft. Die 23-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen belegte im Sprint von Ruhpolding ohne Schießfehler den dritten Platz, konnte sich das Gelbe Trikot der Gesamtweltcup ... mehr

Biathlon: Deutsche Damen gewinnen Staffel in Ruhpolding

Als Laura Dahlmeier den Turbo zündete, war der Heimsieg endgültig in trockenen Tüchern: Dank einer Meisterleistung ihrer überragenden Schlussläuferin haben die deutschen Damen auch das zweite Staffelrennen des WM-Winters gewonnen. Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding ... mehr

Biathlon Oberhof: Schempp siegt im Massenstart vor Lesser und Fourcade

Der ehemalige Weltmeister Simon Schempp hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Oberhof den elften Weltcupsieg seiner Karriere gefeiert. Der 28-Jährige setzte sich im Massenstart über 15 Kilometer mit einem Schießfehler im packenden Schlussspurt knapp vor Erik Lesser ... mehr

Biathlon Oberhof: Peiffer Verfolgungs-Zweiter bei Fourcade-Show

Oberhof (dpa) - In Oberhof ist Arnd Peiffer zum zweiten Mal auf das Podest gelaufen - beim achten Saisonsieg des Franzosen Martin Fourcade. Die pausierende Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat das Gelbe Trikot der Weltcup-Gesamtführenden verloren. Dafür schlug ... mehr

Biathlon Oberhof: Lesser verpasst Podium, Fourcade enttäuscht

Der ehemalige Weltmeister Erik Lesser hat im ersten Biathlon-Weltcuprennen des neuen Jahres das Podium nur haarscharf verpasst. Bei seinem stimmungsvollen Heimrennen im verschneiten Oberhof sprintete ... mehr

Biathlon Oberhof 2017: Deutsche Biathleten wollen heute aufs Podest

Oberhof (dpa) - Zum Auftakt des ersten Weltcups des neuen Jahres in Oberhof wollen nicht nur die deutschen Biathleten Dominator Martin Fourcade endlich mal wieder bezwingen. "Es ist schwer. Aber wir werden darum kämpfen, einen Athleten aufs Podium zu bringen ... mehr
 
1

Rezepte zu Martin Fourcade

Martins-Wildgans mit Kürbis-Hack-Füllung

Martins-Wildgans mit Kürbis-Hack-Füllung

Wildgans, Salz, Pfeffer, Möhre, Knollensellerie ... Bewertung:   (7)


shopping-portal