• Home
  • Themen
  • New York


New York

New York

Google-Mitarbeiter sollen noch bis Juli 2021 zuhause arbeiten

Die Corona-Pandemie wirft lange Schatten voraus: Google will seine Mitarbeiter noch ein Jahr lang von zuhause aus arbeiten lassen und die weltweit größte Tech-Messe CES findet im kommenden Jahr rein digital statt.

Verwaistes Google-Büro in New York: Google schickt Mitarbeiter bis Juli 2021 ins Home Office

Die Emanzipationsgeschichte der ultra-orthodoxen Jüdin Esther und ihre Flucht aus New York nach Berlin war auch in Deutschland ein großer...

Yanky (Amit Rahav) in einer Szene aus "Unorthodox".

Die Nominierten für die Primetime Emmy Awards wurden bekannt gegeben – darunter befindet sich auch eine Netflix-Serie aus Deutschland. Der Streaming-Anbieter hat ohnehin die besten Chancen auf die Trophäen.

In Los Angeles: Im September werden zum 72. Mal die Emmy Awards verliehen.

Was gut ist, kommt wieder, sagt der Volksmund. Angelique Kerber hat den Beweis angetreten, ab sofort arbeitet die frühere Nummer eins der Welt wieder mit ihrem langjährigen Erfolgstrainer Torben Beltz zusammen.

Erfolgsduo: Angelique Kerber mit Trainer Torben Beltz im Dezember 2012 in Brisbane.

Trumps Ex-Anwalt Michael Cohen darf den Rest seiner dreijährigen Haftstrafe Zuhause absitzen. Der 53-Jährige war nach dem Bruch mit dem US-Präsidenten unter anderem wegen Falschaussage verurteilt worden.  

Michael Cohen: Der ehemalige Trump-Anwalt wurde 2018 zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilt – seine Reststrafe darf er Zuhause absitzen.

Phoenix Hagen verstärkt sein Team weiter. Nach Zack Haney kommt nun Jermaine Bishop als Neuzugang und soll auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden.

Jermaine Bishop während eines Spiels im Jahr 2016: Der 23-Jährige kommt nach Hagen.

Ein Republikanischer Abgeordneter soll die Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez ein "verdammtes Miststück" genannt haben. Jetzt hat "AOC" zurückgeschlagen – mit einer flammenden Rede vor dem US-Kongress.

Die Demokratische US-Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez: "Akzeptanz von Gewalt und gewalttätiger Sprache gegenüber Frauen".

Ein Mann muss sich wegen Autodiebstahl vor Gericht verantworten. Dann hat er eine Idee: Um die Strafe zu umgehen, will er seinen eigenen Tod vortäuschen. Seine gefälschte Sterbeurkunde lässt ihn jedoch auffliegen.

Die gefälschte Sterbeurkunde: Der Schwindel flog auf, weil eine gefälschte Urkunde Tippfehler enthielt.

Demi Lovato hatte in den letzten Jahren mit vielen persönlichen Problemen zu kämpfen. Jetzt aber gibt es gute Nachrichten zu vermelden: Für...

Demi Lovato hat Ja gesagt.

Gegen Spaniens Rekordtorschützen David Villa werden in den USA schwere Vorwürfe erhoben. Eine Mitarbeiterin seines Ex-Klubs sagt, sie sei von Villa sexuell belästigt worden. Der Stürmer weist dies vehement zurück.

David Villa: Gegen den spanischen Welt- und Europameister gibt es Vorwürfe der sexuellen Belästigung.

Seit Jahren treibt Tesla die größten Konzerne der Autoindustrie vor sich her. Was macht das junge Unternehmen so unglaublich wertvoll? Und wie stehen die Chancen der Konkurrenz?

Tesla-Showroom in New York: Der kleine Hersteller verkauft mit großem Abstand weltweit die meisten Elektroautos.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Ein als Paketbote verkleideter Mann hat das Haus einer bekannten US-Richterin attackiert – und dabei ihren Sohn erschossen. Sie selbst blieb bei dem Angriff unversehrt. Die Polizei hat nun einen Verdächtigen ermittelt. 

Der Tatort in North Brunswick: Der Sohn von Richterin Esther Salas wurde von einem Angreifer erschossen.

Seit den 90er-Jahren ist Gisele Bündchen eines der gefragtesten Models der Welt. Heute feiert sie ihren 40. Geburtstag. Doch erinnern Sie sich noch, wie sie zu Beginn ihrer Karriere ausgesehen hat?

Gisele Bündchen: Das Supermodel feiert seinen 40. Geburtstag.

Der Andrang ist gigantisch. Kurz nach dem Mauerfall inszeniert Roger Waters den Pink-Floyd-Erfolg "The Wall" in Berlin. Den Zugang zum...

Die Mauer fällt.

Die Corona-Situation in den USA wird immer bedrohlicher, erneut gibt es einen Rekordwert an Neuinfektionen. Trotzdem stellt sich Donald Trump nun gegen eine landesweite Maskenpflicht. 

Donald Trump mit Maske: Trotz neuer Corona-Rekorde möchte der US-Präsident aber landesweite Maskenpflicht verzichten.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website