Sie sind hier: Home > Themen >

Odessa

Thema

Odessa

El Paso: Mutmaßlicher Schütze angeklagt – Todesstrafe droht

El Paso: Mutmaßlicher Schütze angeklagt – Todesstrafe droht

22 Menschen kamen bei dem Massaker ums Leben – nun soll d er mutmaßliche Todesschütze zur Rechenschaft gezogen werden.  Der Vorwurf lautet auf Mord: darauf steht in Texas die Todesstrafe.  Der mutmaßliche Todesschütze von El Paso ist im US-Bundesstaat Texas wegen Mordes ... mehr
USA: Angriff in Odessa - Mann schießt aus Postwagen wahllos auf Menschen

USA: Angriff in Odessa - Mann schießt aus Postwagen wahllos auf Menschen

Erneut ein Schusswaffenangriff in den USA: Mindestens ein Mann schießt in Texas aus einem gestohlenen Postwagen auf Menschen. Der oder die Täter sind auf der Flucht. Die Polizei warnt die Bevölkerung. Bei einem Schusswaffenangriff im US-Bundesstaat Texas ... mehr
Putsch in der Ukraine: Volksheldin wollte Regierung stürzen

Putsch in der Ukraine: Volksheldin wollte Regierung stürzen

Der ukrainische Generalstaatsanwalt ermittelt gegen Nadeschda Sawtschenko. Abgehörte Gespräche sollen beweisen, dass sie mit mehreren Militärs einen Putsch geplant hat, um so die Regierung zu stürzen. Am Donnerstag trat der ukrainische Generalstaatsanwalt Juri Luzenko ... mehr

Kreuzfahrt durchs Schwarze Meer: Zu Metropolen des Ostens

Eine Kreuzfahrt durchs Schwarze Meer ist eine Schiffseise zwischen Europa und Vorderasien: Bulgarien, Rumänien, die Ukraine, Russland, Georgien und die Türkei – all diese Staaten grenzen an das Binnenmeer und können während des Urlaubs erkundet werden. Schiffsreise ... mehr
22 Tote in Walmart-Filiale - Blutbad in El Paso: Mutmaßlichem Täter droht Todesstrafe

22 Tote in Walmart-Filiale - Blutbad in El Paso: Mutmaßlichem Täter droht Todesstrafe

El Paso/Washington (dpa) - Der mutmaßliche Todesschütze von El Paso ist im US-Bundesstaat Texas wegen Mordes an 22 Menschen angeklagt worden. Im Falle einer Verurteilung droht dem 21-Jährigen die Todesstrafe, wie aus einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft ... mehr

USA: 145 Konzernchefs fordern schärferes Waffenrecht

Die US-Demokraten erhalten bei ihrer Forderung für ein verschärftes Waffenrecht Unterstützung aus der Wirtschaft. Der von den Republikanern dominierte Senat stellt sich bisher bei einem neuen Gesetzesentwurf quer. Bei ihrer Forderung nach einem schärferen Waffenrecht ... mehr

Texas: Amokschütze im Postauto – Mehrere Menschen in Odessa erschossen

Vier Wochen nach dem Massaker von El Paso hat in Texas wieder ein Schütze um sich gefeuert und mehrere Menschen getötet. Ein weißer Mann Mitte 30 startete nach einer Polizeikontrolle eine Amokfahrt in der Stadt Odessa. Nach einer Verkehrskontrolle im US-Bundesstaat ... mehr

Neue Debatte über Waffenrecht - Schütze in Texas eröffnet Feuer: Tote und viele Verletzte

Odessa (dpa) - Nach einer Verkehrskontrolle im US-Bundesstaat Texas hat ein Schütze scheinbar wahllos das Feuer eröffnet und sieben Menschen getötet. Rund 20 Menschen wurden verletzt, darunter ein 17 Monate altes Baby, dem der Täter ins Gesicht geschossen hatte ... mehr

Autorennen endet an Brückenpfeiler: Fahrer schwer verletzt

Bei einem illegalen Autorennen in Regensburg ist einer der beteiligten Autofahrer gegen einen Brückenpfeiler gefahren und schwer verletzt worden. Er habe sich den Erkenntnissen zufolge mit einem anderen Autofahrer ein Rennen über den Odessa Ring geliefert, teilte ... mehr

TV-Tipp: Marija

Dortmund (dpa) - Als ihr wegen Diebstahls gekündigt wird, rächt sich Marija mit einer Attacke auf die Kollegin, die sie verraten hat. Als sie in finanziellen Schwierigkeiten steckt, bietet sie Sex gegen ausstehende Mietschulden an. Ihre Mimik lässt bei all dem wenig ... mehr
 


shopping-portal