Thema

Vermieter

Mietspiegel: In diesem Fall ist eine Mieterhöhung unwirksam

Mietspiegel: In diesem Fall ist eine Mieterhöhung unwirksam

Wird ihre Miete auf ortsübliche Vergleichsmieten erhöht, kann das unter Umständen unwirksam sein. Denn nicht jeder Mietspiegel ist als Vergleich geeignet.  Eine Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete muss der Vermieter immer begründen. Nach Angaben ... mehr
Absturz des Rollos: Haftung des Vermieters bei Mängeln ist begrenzt

Absturz des Rollos: Haftung des Vermieters bei Mängeln ist begrenzt

Berlin (dpa/tmn) - Vermieter haften in bestimmten Fällen für Schäden, die von Mängeln an der Immobilie ausgehen. Diese Haftung ist allerdings begrenzt, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland mit Blick auf ein Urteil des Landgerichts ... mehr
Nachbesserungen beschlossen: Bundestag verschärft Mietpreisbremse

Nachbesserungen beschlossen: Bundestag verschärft Mietpreisbremse

Die Mieten in Deutschland explodieren, besonders in den Ballungsräumen. Nachdem die Mietpreisbremse weitgehend wirkungslos blieb, hat der Bundestag nun eine Verschärfung beschlossen. Der Bundestag hat eine verschärfte  Mietpreisbremse beschlossen, um Wohnungsmieter ... mehr
Bundestag will neue Regeln gegen Wuchermieten beschließen

Bundestag will neue Regeln gegen Wuchermieten beschließen

Die Wohnungsmieten in Großstädten kennen nur eine Richtung: immer weiter nach oben. Selbst in kleineren Orten steigen die Mietpreise stark an. Doch jetzt soll dem Dilemma auf dem Wohnungsmarkt ein Riegel vorgeschoben werden. Ab dem kommenden Jahr sollen sich Mieter ... mehr
Mietrecht: Wie oft Vermieter in die Wohnung dürfen

Mietrecht: Wie oft Vermieter in die Wohnung dürfen

Darf der Vermieter unbegründet eine Besichtigung verlangen? Muss er den Besuch ankündigen? Dürfen auch Dritte die Wohnung besichtigen, wenn der Vermieter dies anordnet? My home is my castle – übersetzt etwa: Mein Zuhause ist meine Burg. Dieses Sprichwort gilt nicht ... mehr

Rechte der Mieter: Darf der Vermieter unbegründet eine Besichtigung verlangen?

Hamburg (dpa/tmn) - My home is my castle - übersetzt etwa: Mein Zuhause ist meine Burg. Dieses Sprichwort gilt nicht nur für Eigentümer. Auch für Mieter ist ihr Zuhause ein Schutzbereich. Denn wer wann in ihre Wohnung oder ihr Haus kommt, entscheiden nur sie selbst ... mehr

BGH bestätigt "lebenslanges Wohnrecht" von Mietern

Nach 37 Jahren in ihrer Wohnung sollen Mieter aus Bochum ausziehen – vor dem Bundesgerichtshof wehren sie sich gegen die Kündigung. Denn obwohl eine Klausel im Kaufvertrag lebenslanges Wohnrecht gewährt, will der neue Eigentümer die Mieter aus dem Haus haben. Mieter ... mehr

Heizkosten: Was dürfen Vermieter abrechnen?

Der Winter steht vor der Tür und damit auch die jährliche Heizkostenabrechnung. Durch die gestiegenen Energiekosten ist diese in den meisten Fällen kein Anlass zur Freude. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Abrechnung achten sollten, was Vermieter verlangen ... mehr

Übergabeprotokoll - Klarheit bei Mieter und Vermieter

Grundsätzlich wird bei einem Auszug auch eine Wohnungsübergabe mit Übergabeprotokoll durchgeführt. Dabei inspiziert der Vermieter die Wohnung und überprüft, ob die Wohnräume keinen Schaden aufweisen. Ein Übergabeprotokoll hilft dabei, die abgegebenen ... mehr

Teilrenovierung: Vermieter muss Wasserflecken nach Schaden beseitigen

Defektes Wasserrohr, undichte Stelle in der Dachdämmung oder andere Defekte an der Substanz des Hauses können zu unansehnlichen Wasserflecken in den Wänden führen. Nachdem die Schadstelle repariert wurde, geht es an die Renovierung. Doch wer zahlt die Kosten ... mehr

Fragen und Antworten rund um die Mietkaution

Mieter und Vermieter diskutieren beim Auszug häufig über die Kaution. Manche Streitpunkte lassen sich vermeiden –  wenn Mieter schon vor dem Einzug einige Dinge beachten. Die Kaution für eine neue Wohnung oder ein neues Haus ist ein großer Batzen Geld, den man bei einem ... mehr

Mehr zum Thema Vermieter im Web suchen

DSGVO-Irrsinn mit Klingelschildern? Experten beruhigen Mieter und Vermieter

Müssen wegen eines EU-Datenschutzgesetzes alle Klingelschilder von Wohnungen anonymisiert werden? Ganz klar nein, sagen Bundesregierung und Experten.  Die Bundesregierung hat Datenschutzbedenken bei Namen an Klingelschildern zurückgewiesen. "Die Aufforderung ... mehr

Viele Mietverträge enthalten unwirksame Klauseln

Wer einen Mietvertrag unterschreibt, ist an die Vereinbarungen gebunden? Das stimmt nicht immer. Viele Vermieter verwenden Regelungen, die gegen das Gesetz verstoßen. Neun von zehn aller in Deutschland abgeschlossenen Mietverträge enthalten unwirksame Vertragsklauseln ... mehr

Melbourne: Airbnb-Vermieter prügelte Mann zu Tode – Lange Haftstrafe

In Melbourne wollte ein Mann seinen Aufenthalt in einem Airbnb-Zimmer verlängern, ohne dafür zu bezahlen. Daraufhin prügelten der Vermieter sowie zwei Komplizen den 36-Jährigen zu Tode.  Wegen eines tödlichen Streits um eine unbezahlte Rechnung ... mehr

Mieter oder Eigentümer?: Wer ist für das Laubfegen zuständig?

Berlin (dpa/tmn) - Im Herbst werden die Blätter bunt - was ein schöner Anblick ist, kann auf Gehwegen schnell zu einer gefährlichen Rutschpartie für Passanten werden. Um dieses Risiko zu minimieren, heißt es: Laub fegen ... mehr

Aktuelles Urteil: BGH lässt doppelte Kündigung bei Mietschulden zu

Karlsruhe (dpa) - Säumige Mieter müssen bei Zahlungsverzug zusätzlich zur fristlosen auch mit einer ordentlichen Kündigung rechnen. Diese weit verbreitete Praxis ist nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe zulässig. Der für Mietsachen ... mehr

Keine Toleranz: Bei Mieterhöhung zählt wirkliche Wohnungsgröße

Berlin (dpa/tmn) - Bei Mieterhöhungen und Betriebskostenabrechnungen ist immer die tatsächliche Wohnfläche ausschlaggebend. Eine zehnprozentige Toleranzgrenze gibt es nicht, erklärt der Deutsche Mieterbund (DMB). Diese wird meist nur dann angewendet, wenn es zum Streit ... mehr

Zeitmietverträge – Was Mieter und Vermieter beachten sollten

Ein Zeitmietvertrag begrenzt die Mietdauer zeitlich. Die Grenzen, wann  ein zeitlich begrenztes Mietverhältnis gültig ist, sind eng gesteckt. Was das für Mieter und Vermieter bedeutet und was die Vor- und Nachteile sind. Wer eine bewohnte Immobilie ... mehr

Benefizspiel: Jürgen Klopp trifft auf Vermieter Brandon Rodgers

Jürgen Klopp trifft am kommenden Samstag mit Liverpool auf den schottischen Meister Celtic Glasgow. Für den Liverpool-Coach ist es auch das Treffen mit seinem Vorgänger – und Vermieter.  Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat mit einer witzigen Videobotschaft ... mehr

Muss ich den Hund des Nachbars dulden?

Jedes Mal, wenn Sie den Hof betreten, im Treppenhaus an der Wohnungstür vorbeikommen oder mitten in der Nacht schlafen wollen, dann geht es los: Das ohrenbetäubende Kläffen des Nachbarhundes. Müssen Sie das ertragen? Nein, müssen Sie nicht. Denn Mieter müssen ihre Hunde ... mehr

Mietvertrag – Wichtige Regeln und unwirksame Klauseln

Mündlich oder schriftlich, befristet oder unbefristet – Mietverträge können sehr unterschiedlich sein. Was genau drin stehen muss, ist nicht umfassend geregelt. Viele Klauseln in den Verträgen sind unnötig oder gar ungültig. In vielen Fällen kommt es schon ... mehr

Miete nicht gezahlt – Wann darf der Vermieter kündigen?

Wenn die Miete nicht oder nicht pünktlich gezahlt wird, darf der Vermieter seinem Mieter kündigen – und zwar fristlos. Betroffene Mieter können die sofortige Kündigung in der Regel noch abwenden, wenn sie einiges beachten. Die gesetzlichen Reglungen zum Schutz ... mehr

Nebenkostenabrechnungen – Fehler, die Mietern Geld bringen

Der Nebenkostenabrechnung sehen viele Mieter mit Schrecken entgegen. Nicht selten werden erhebliche Nachzahlungen gefordert. Doch längst nicht jede der jährlich verschickten Betriebskostenabrechnungen hält einer genauen Überprüfung stand. Nach Einschätzung des Deutschen ... mehr

Mietrecht: Hausrecht an der Wohnung liegt beim Mieter

Der Vermieter steht unangekündigt vor der Tür und will in Ihre Wohnung. Müssen Sie ihn reinlassen? Und darf der Vermieter einen Zweitschlüssel haben, um während Ihrer Abwesenheit in Ihre Wohnung zu gehen? Das Hausrecht an der gemieteten Wohnung ... mehr

Umlagefähige Nebenkosten: Das müssen Sie wirklich zahlen

Nebenkosten, die einem Mieter in Rechnung gestellt werden dürfen, bezeichnet man als umlagefähig. Um welche Nebenkostenarten es sich dabei handelt, geht aus der Betriebskostenverordnung und dem jeweiligen Mietvertrag hervor. Doch es gibt Voraussetzungen für die Zahlung ... mehr

Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit – die Ausnahmen

Die Leistungen einer Rechtsschutzversicherung können Versicherte in der Regel erst nach einem bestimmten Zeitraum nach Abschluss in Anspruch nehmen. Doch es kann auch schneller gehen. In welchen Fällen eine Rechtsschutzversicherung auch ohne Wartezeit greift. Streit ... mehr

Mietminderung: Gründe und richtiges Vorgehen beim Miete mindern

Mieter haben Anspruch darauf, dass ihre Wohnung keine Mängel aufweist. Schimmel, Ruhestörungen oder auch Schäden an Gebäudeteilen und Installationen können zur Mietminderung berechtigen.  Die häufigsten Wohnungsmängel, die zur Mietminderung berechtigen ... mehr

Untermietvertrag: Worauf Untervermieter achten sollten

Mieter dürfen ihre Wohnung in der Regel untervermieten. Allerdings benötigen sie dafür die Erlaubnis des Vermieters. Bei einem berechtigten Interesse darf der Vermieter die Untervermietung nicht einfach ablehnen. Besonderes Augenmerk sollten auf den Untermietvertrag ... mehr

Wohnung: Kündigungsfrist beachten!

Welche Fallstricke gibt es bei der Kündigung des Mietverhältnisses und auf welche Fristen müssen Mieter und Vermieter achten? Alles zum Thema Kündigung des Mietvertrages finden Sie hier. Manchmal kann sich die eigene Wohnsituation, beispielsweise durch einen Jobwechsel ... mehr

Immobilien: Untervermietung nur mit Erlaubnis des Vermieters

Berlin (dpa/tmn) - Will der Mieter seine Wohnung untervermieten, geht das nach Angaben des Deutschen Mieterbundes (DMB) nur mit Zustimmung des Vermieters. Soll die Wohnung insgesamt untervermietet werden, ist der Vermieter in seiner Entscheidung, ob er zustimmt ... mehr

Streit mit dem Nachbarn: Wer hat recht?

Während man im Winter oftmals nicht bemerkt, dass man Nachbarn hat, lässt sich deren Existenz im Sommer kaum überhören und übersehen. Das birgt viel Konfliktpotenzial. Vom qualmenden Grill, über den lärmenden Rasenmäher bis zu überhängenden Zweigen ... mehr

Aktueller Mietspiegel: Erfurts Mieten ziehen an

Der alte Mietspiegel hatte vor Monaten seine Gültigkeit verloren. Nun liegt eine neue Grundlage zur Bewertung der Wohnkosten vor. Die Mieten in Erfurt sind gestiegen. Die Stadt Erfurt hat den aktuellen Mietspiegel veröffentlicht. Wie zu erwarten war, sind die Kosten ... mehr

Wohnfläche richtig berechnen: Was gehört zur Wohnfläche?

Viele Wohnflächenberechnungen bei Mietwohnungen sind falsch. Vor einigen Jahren hatte eine Studie der DEKRA bei zwei Dritteln Abweichungen festgestellt. Das ist auch nicht verwunderlich, weil nicht einheitlich geregelt ist, wie beispielsweise Balkon oder Terrasse ... mehr

Immobilien: Vermieter muss keine Parabolantenne aufstellen

Berlin (dpa/tmn) - Wenn in einer Mietwohnung ein Kabelanschluss verfügbar ist, der Programme in der Muttersprache eines ausländischen Mieters empfangen kann, ist das meist ausreichend. Das gilt selbst dann, wenn der Empfang nur mittels eines ... mehr

Es gelten klare Regeln: Mietkaution muss vereinbart sein

Beim Einzug in ihre neue Wohnung müssen Mieter in der Regel eine Mietkaution zahlen. Damit kann der Vermieter aber nicht machen, was er will – vielmehr gelten klare Regeln. Der Umzug in die neue Wohnung ist schon teuer genug. In einer solchen Phase muss der Mieter ... mehr

So erstellen Mieter ein gutes Übergabeprotokoll

Keine Pflicht, aber auf jeden Fall Kür: Ein Übergabeprotokoll ist für Mieter und Vermieter gleichermaßen sinnvoll. Zweck dieses Protokolls ist es, einvernehmlich den Zustand der Wohnung zu dokumentieren. Allerdings gilt: Weder Vermieter noch Mieter sind verpflichtet ... mehr

Vermieter muss nicht das billigste Heizöl kaufen

Vermieter dürfen nicht wahllos einen Heizöl-Lieferanten aussuchen. Denn Mieter haben ein Recht darauf, dass der Vermieter wirtschaftlich handelt. Aber das heißt nicht, dass es immer der günstigste Anbieter sein muss, so eine Entscheidung des Landgerichts Berlin ... mehr

Mieter muss unzulässige Makler-Pauschalen nicht zahlen

Seit 2015 gilt: Wer einen Makler beauftragt, muss ihn grundsätzlich auch bezahlen – in der Regel also der Vermieter. Dies gilt laut dem sogenannten Bestellerprinzip bei der Wohnungsvermittlung. Die Kosten für den Makler können allerdings auch verhandelt werden ... mehr

Darf der Vermieter ein Baugerüst jederzeit aufstellen lassen?

Kaum hat der Sommer begonnen, wird vor dem Haus ein Baugerüst aufgebaut. Was manche Mieter ärgert, ist mitunter notwendig, denn einige Arbeiten am Haus lassen sich nicht anders ausführen. Ganz machtlos sind Mieter aber nicht. Sommer, Sonne, Balkon – besonders ... mehr

Mittagsruhe und Nachtruhe: Verhaltensregeln bei Ruhezeiten

Immer wieder streiten sich Mieter, Vermieter und Nachbarn wegen Lärmbelästigungen und enden dabei nicht selten vor Gericht. Gesetzliche Ruhezeiten regeln, welcher Geräuschpegel zu welchen Tageszeiten erlaubt ist. Ein häufiger Irrglaube: Dass die "Mittagsruhe" bundesweit ... mehr

Mangel an Mietsache: Mieter dürfen bei Modernisierung Miete kürzen

Kann ein Mieter bei Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen die Miete kürzen, auch wenn eine angebotene Ausweichwohnung nicht bezogen wird? Das Landgericht Berlin hat sich der Frage angenommen. Kaum ein Mieter nimmt die Ankündigung einer Modernisierung ... mehr

Bei Schäden muss der Vermieter ran

Das Außenrollo klemmt, der Wasserhahn tropft unentwegt, oder die Backofentür ist kaputt: Nicht selten streiten sich dann Mieter und Vermieter darüber, wer die Kosten für die Reparatur übernimmt. Welche Regelungen es gibt und was Bagatellschäden sind. Eigentlich ... mehr

Mieterbund: Vermieter modernisieren zu Lasten der Mieter

Große Vermieter in Deutschland verdienen sich mit Modernisierungsumlagen aus Sicht des Deutschen Mieterbundes eine goldene Nase. Für viele Mieter seien die Mieterhöhungen nicht tragbar, sie würden aus ihren Wohnungen verdrängt oder abhängig von Sozialleistungen ... mehr

Klauseln im Mietvertrag: Jedes Detail zählt

Rund 90 Prozent der Mietverträge enthalten ungültige Klauseln, schätzt der Deutsche Mieterbund. Mieter haben bei unzulässigen vorformulierten Klauseln große Chancen, vor Gericht Recht zu bekommen. Zu den Klassikern zählen diese unwirksamen Klauseln ... mehr

Kleinreparaturen müssen oft vom Mieter bezahlt werden

Der Wasserhahn tropft – ist das ein Grund, die Hausverwaltung zu informieren? Kleine Reparaturen müssen oft vom Mieter selbst getragen werden. Genaueres regelt der Mietvertrag. Kleine Reparaturen in einer Wohnung müssen häufig vom Mieter bezahlt werden. Allerdings ... mehr

Modernisierung der Wohnung: Rechte von Mieter und Vermieter

Wenn die Modernisierung der Wohnung optimal verläuft, ziehen alle beteiligten Parteien einen Vorteil daraus: Der Vermieter hat den Wert der Wohnung gesteigert, der Mieter profitiert von geringeren Energiepreisen bei höherem Komfort. Modernisierung der Wohnung steigert ... mehr

Mietrecht Keller-Nutzung: Rechte und Pflichten von Mietern

Darf man alles im Keller lagern? Darf man darin handwerklich tätig werden? Was dürfen Mieter im zur Wohnung gehörenden Keller und was nicht? Diese Antworten auf die wichtigsten Fragen muss man kennen. Meist gehört zu einer gemieteten Wohnung auch ein Keller. Einen ... mehr

Werbungskosten bei unterbrochenen Mietzahlungen

Wenn einem das Finanzamt bei den Kosten der Vermietung einer Immobilie einen Strich durch die Rechnung machen möchte… Dann lohnt ein zweiter Blick. So auch in einem vor dem Bundesfinanzhof verhandelten Fall. Der entschied, dass zwischen der Vermietung ... mehr

Mieterhöhung – Das sind Ihre Rechte als Mieter

Wohnen wird immer teurer. Auch in diesem Jahr wird sich an diesem Trend vermutlich nichts ändern. Was aber tun, wenn eine Mieterhöhung ins Haus flattert? Können Mieter sich dagegen wehren? Seit einigen Jahren kennen die Mietpreise nur eine Richtung: nach oben. Vor allem ... mehr

Unwetterschäden von der Steuer absetzen

Unwetterbedingte Schäden an Häusern und Wohnungen machen in diesem Sommer wieder vielen Bundesbürgern zu schaffen. Kleiner Lichtblick: Oft hilft der Staat den Geschädigten. Unter bestimmten Bedingungen können Sie die Kosten für die Schadensbehebung steuerlich absetzen ... mehr

Mietrecht im Fall des Todes des Mieters oder Vermieters

So tragisch der Tod als Ereignis auch ist, stellt sich Hinterbliebenen doch oft die Frage, was mit der Wohnung des Verstorbenen passiert und welche Rechte und Pflichten es für sie gibt.  Tod des Mieters: Mietverhältnis besteht weiter Stirbt ein Mieter, bleibt ... mehr

Umbau in der Mietwohnung: Wann der Vermieter zustimmen muss

Wände herausreißen, neuen Boden verlegen: Die Mietwohnung nach den eigenen Vorstellungen umgestalten kann für Ärger sorgen. Umbaumaßnahmen erfordern meist die Zustimmung des Vermieters. Das betrifft nicht nur bauliche Anpassungen und Eingriffe in die Bausubstanz ... mehr

Dürfen Mieter ohne Erlaubnis Stromleitungen verlegen?

Dürfen Mieter ohne die Genehmigung des Vermieters Renovierungen in ihrer eigenen Wohnung vornehmen? Ja. Es gibt aber Ausnahmen. Zum Beispiel bei Stromleitungen. Leitungen unter dem Putz verlegen In Altbauwohnungen entspricht die vorhandene Elektroinstallation nicht ... mehr

Mieterbund warnt: Mieten werden im Jahr 2018 deutlich steigen

Teure Nebenkosten: Mieter müssen im kommenden Jahr wohl mit deutlichen Mehrkosten rechnen. Der Mieterbund warnt und fordert mehr Einsatz von der Politik.  Der Deutsche Mieterbund sieht auch im neuen Jahr kein Ende des Mietanstiegs in Deutschland. "Wir erwarten weitere ... mehr

Drohung gegen den Nachbarn – Vermieter darf fristlos kündigen

Nicht immer verstehen sich die Bewohner eines Mehrfamilienhauses gut. Kommt es zu Auseinandersetzungen, sollten diese aber ein bestimmtes Maß nicht überschreiten. Denn wer seine Nachbarn heftig bedroht, ist unter Umständen am Ende seine Wohnung los, wie nun ein Urteil ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018