Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ekaterina Leonova: So sieht das Muttermal des "Let's Dance"-Stars jetzt aus

"Ein kleines Herzchen"  

"Let's Dance"-Star: So sieht Ekaterinas Muttermal jetzt aus

18.11.2019, 19:33 Uhr | JSp, t-online.de

Ekaterina Leonova: So sieht das Muttermal des "Let's Dance"-Stars jetzt aus. Ekaterina Leonova: Sie hat sich ihr Muttermal entfernen lassen.  (Quelle: Sebastian Reuter/Getty Images for Unique)

Ekaterina Leonova: Sie hat sich ihr Muttermal entfernen lassen. (Quelle: Sebastian Reuter/Getty Images for Unique)

Aus gesundheitlichen Gründen musste Ekaterina Leonova sich einen Teil ihres Muttermals herausschneiden lassen. Jetzt hat das Mal in ihrem Gesicht eine besondere Form angenommen. 

Eigentlich war der Punkt im Gesicht von "Let's Dance"-Star Ekaterina Leonova ein Markenzeichen, doch die Gesundheit geht vor. Es war nicht symmetrisch und änderte ständig die Farbe – alles Anzeichen für ein nichtgesundes Mal. Wie die Profitänzerin nun nach dem Eingriff aussieht, zeigte sie ihren Fans bei Instagram. 

Anfang November ließ sich Ekaterina Teile von ihrem Muttermal entfernen. Jetzt zeigt sie ihren rund 165.000 Followern auf Instagram das Ergebnis. "Ein kleines Herzchen auf der Wange. So sieht mein Muttermal nach der OP aus", schreibt der RTL-Star unter ein Foto von sich. 

"Die Ergebnisse der Hautanalyse sind noch nicht da"

Auf einem weiteren Bild, das ihre Wange von Nahem zeigt, sieht man tatsächlich die Umrisse von einem Herz. Ekaterina scheint nach der Operation auf jeden Fall zufrieden zu sein mit dem Ergebnis. Jetzt muss sie allerdings noch den ärztlichen Befund abwarten, um völlig erleichtert zu sein. "Die Ergebnisse der Hautanalyse sind aber noch nicht da, weiter warten", schreibt sie weiter. 


Viele Fans sind aufgrund des Fotos verwirrt. Auf anderen Bildern war das Muttermal auf der linken Wange von Ekaterina zu sehen. Das neueste Foto zeigt den Fleck allerdings auf der rechten Seite. Der "Let's Dance"-Star schafft Klarheit: Es handele sich um ein Selfie, dadurch wird ihr Gesicht gespiegelt dargestellt.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal