Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Tom und Bill Kaulitz mit Corona infiziert

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 06.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Tom und Bill Kaulitz: Die berĂŒhmten Zwillinge haben sich mit dem Coronavirus infiziert.
Tom und Bill Kaulitz: Die berĂŒhmten Zwillinge haben sich mit dem Coronavirus infiziert. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Feier zum Jahreswechsel fiel ins Wasser: Bill und Tom Kaulitz infizierten sich mit dem Coronavirus. GlĂŒcklicherweise mussten die Tokio-Hotel-Stars nicht behandelt werden.

Eigentlich fingen die Feiertage zum Ende des Jahres fĂŒr Bill und Tom Kaulitz ziemlich gut an. Gemeinsam mit Toms Ehefrau Heidi Klum und ihren Kindern verbrachten sie Weihnachten. "Wir haben kistenweise Rotwein getrunken – sehr, sehr lecker – wir haben Filme geguckt, ich weiß nicht, ob ich jemals so viele Filme an einem StĂŒck geguckt habe, getrunken, gegessen", erzĂ€hlt der Gitarrist im Podcast "Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood". Es sei ein "gemĂŒtliches" Weihnachten gewesen, doch die Geschenke seien teilweise sehr dekadent gewesen – sogar ein Auto samt Schleife habe vor der TĂŒr gestanden.


Coronavirus: Diese Stars haben sich infiziert

Elton John: Der SĂ€nger erkrankte im Januar 2022 an Corona und musste zwei Konzerte verschieben.
Queen Elisabeth II.: Die Königin von England hat sich im Februar 2022 mit SARS-CoV-2 infiziert, wie der Buckingham-Palast verriet. Die 95-jÀhrige Monarchin habe leichte Symptome gehabt.
+62

"Aber dafĂŒr war unser Silvester ĂŒberhaupt nicht bonzenmĂ€ĂŸig. Da haben wir einfach von einer Fast-Food-Kette Essen bestellt, haben einen Film geguckt und auf der Couch abgegammelt", lenkt Tom Kaulitz ein. Der Grund: Die berĂŒhmten Zwillinge infizierten sich mit dem Coronavirus, noch wĂ€hrend der Aufnahme ihrer Podcast-Folge befinden sie sich in QuarantĂ€ne. WĂ€hrend Tom Kaulitz eine schwere Grippe hatte, kam sein Bruder glimpflicher davon: "Ich habe fast keine Symptome, keinen SchĂŒttelfrost, kein Fieber. Ich hatte ganz krasse Halsschmerzen, aber das ging auch." Zum GlĂŒck habe niemand behandelt werden mĂŒssen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Putin hat mehrere schwere Krankheiten, eine davon ist Krebs"
Wladimir Putin: "Er hat noch mindestens ein paar Jahre, ob uns das gefÀllt oder nicht".


Waren immer "extrem vorsichtig"

Der SĂ€nger Ă€rgert sich vor allem, da ihre Silvesterparty ins Wasser fiel – Tom Kaulitz hingegen wurmt eine andere Sache: Sie seien eigentlich immer "extrem vorsichtig" gewesen, um sich nicht anzustecken. "Eigentlich machen sich alle Leute ĂŒber uns lustig, weil wir so extrem vorsichtig sind. Wir sind nur Maske, nur Abstand, treffen uns kaum mit Leuten", schildert er.

Statt feuchtfröhlich den Jahreswechsel zu begehen, mussten sich die BrĂŒder um den Haushalt kĂŒmmern – denn ihre Hausangestellten durften natĂŒrlich nicht ihr Heim betreten. Das hieß fĂŒr die beiden: fĂŒr die ganze Familie kochen, putzen, Pflanzen gießen und sich um die drei Hunde kĂŒmmern. "Ich habe richtige AbwaschhĂ€nde", witzeln sie.

Weitere Artikel


An Silvester ging es fĂŒr die Wahlamerikaner dann einfach nur auf die Couch – ohne Schmuck oder PartyhĂŒte. Bill Kaulitz hat sich laut seinem Bruder an dem Abend "von innen desinfiziert, mit Alkohol und Kippen". Auch dieser muss trotz Infektion und Isolation zugeben: "Ich war trotzdem hungover."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bill KaulitzCoronavirusHeidi KlumHollywoodSilvesterTom KaulitzWeihnachten
Musik




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website