Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Die schönsten Looks von Herzogin Meghan auf royaler Reise

Über 30 Outfits in 16 Tagen  

Royale Reise: Die schönsten Looks von Herzogin Meghan

31.10.2018, 23:10 Uhr | mho, t-online.de

 Ihre bisher schönsten Schwangerschaft-Looks (Quelle: imago/PA Images)

Herzogin Meghan: Ihre bisher schönsten Schwangerschaft-Looks der ersten großen Auslandsreise. (Quelle: Promipool)

Ihre bisher schönsten Schwangerschaft-Looks

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten ein Kind und die werdende Mutter zeigt, wie stylisch Schwangerschaftsmode sein kann. Während das Paar seine erste gemeinsame Übersee-Reise absolviert, präsentiert die Herzogin ein modisches Highlight nach dem anderen.

Herzogin Meghan: Ihre bisher schönsten Schwangerschaft-Looks der ersten großen Auslandsreise. (Quelle: Promipool)


Die 16-tägige Reise von Herzogin Meghan und Prinz Harry ist vorüber. Die beiden bekamen viel zu sehen, genauso wie die Fans. Über 30 Outfits führte die Royal aus – Zeit für einen Rückblick. 

Mehrere unterschiedliche Outfitvariationen am Tag hat Herzogin Meghan während der Reise durch Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland getragen. Da kam es schon mal vor, dass sie an der Seite ihres Ehemannes Prinz Harry in einem roten Kleid ins Flugzeug einstieg und im schwarzen wieder herauskam.

Bunt oder schlicht, weit oder figurbetont

Während Meghan häufig eher gedeckte Farben und schlichte Outfits ausführt, durfte es in den vergangenen 16 Tagen auch gerne mal bunter, auffälliger und voluminöser sein. Zwar präsentierte sie viele Looks, in denen ihr wachsender Babybauch schon ganz gut zu sehen war, doch immer wieder wählte sie auch luftige, weitere Kleider, die ihre Figur umschmeichelten. 

Barfuß am Bondi-Beach: Herzogin Meghan und Prinz Harry zeigen ihre royale Lockerheit in Sydney. (Quelle: t-online.de)

Ja, und farbenfroh ging es tatsächlich zu: Man denke nur an das knallig blaue Capekleid, das Meghan beim abendlichen Empfang in Fidschi ausführte. Oder das blumige Dress mit Volants und weiten Ärmeln, das sie am folgenden Tag trug, während ihr Liebster ein Hemd mit Blättern angezogen hatte. Gestreift durfte es immer mal wieder sein oder auch knallig rot – wobei es bei einem Kleid in dieser Farbe zu einem sympathischen Minifauxpas kam. Am liebsten aber trug die Herzogin Dunkelblau oder Creme- und Weißtöne. Wenn Sie sich durch unsere Fotoshow klicken, können Sie sich selbst davon überzeugen. 

Auch mal Jeans und Sneakers

Neben zahlreichen unterschiedlich gemusterten, farbigen und langen Kleidern griff Herzogin Meghan dann und wann mal zu engen Skinny-Jeans, Blazern und sogar zu Turnschuhen. Auf der Reise durch Australien und Ozeanien hat die 37-jährige Ex-Schauspielerin einmal mehr unter Beweis gestellt, wie wandelbar sie ist – natürlich, das soll nicht außer Acht gelassen werden, auch dank der Unterstützung eines großen Teams von Stylisten. 


Im Laufe des kommenden Tages landen Harry und Meghan in London. Dann steht bei den beiden ganz bestimmt erst einmal Ausruhen auf dem Plan. Für die schwangere Herzogin war die erste große Reise als Royal sicherlich nicht ganz unanstrengend. Aber der nächste öffentliche Auftritt dürfte wohl nicht in allzu großer Ferne sein – genauso wenig wie ein neuer Look.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal