Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Lilly Becker schläft nackt: Boris tratscht im "Paarduell XXL"

Pikante Enthüllungen beim "Paarduell XXL"  

Boris Becker: "Meine Frau trägt nachts nichts"

06.03.2016, 15:16 Uhr | t-online.de

Lilly Becker schläft nackt: Boris tratscht im "Paarduell XXL". Boris und Lilly Becker beim "ARD Paarduell XXL". (Quelle: imago)

Boris und Lilly Becker beim "ARD Paarduell XXL". (Quelle: imago)

Am Samstagabend gab es das ARD-"Paarduell" erstmals in der XXL-Ausgabe: Gleich drei Promipaare traten gegen Frank Plasberg und Anne Gesthuysen an - und enthüllten Pikantes: Boris Becker verriet beim Spiel "Koffer packen", dass seine Lilly nackt schläft und Moderator Jörg Pilawa kommentierte: "Sie sind ein glücklicher Mann!"

Das Spiel, in dem der ehemalige Tennis-Star die textilen Schlafgewohnheiten seiner Gattin offenbarte, hieß "Koffer packen". An einer Stange hingen verschiedene Kleidungsstücke, und die Ehemänner mussten einen Reisekoffer für ihre Liebsten packen.

"Mein Frau trägt nachts nichts"

Die Nachtwäsche wurde von Boris Becker links liegen gelassen. "Meine Frau trägt nachts nichts", verriet er. Dafür lag er bei dem Kleid, das er auswählte, komplett daneben. Lilly Becker war von seiner Wahl ziemlich angesäuert.

Anne Gesthuysen lieferte den Brüller des Abends

Anne Gesthuysen sorgte mit einer unfreiwillig komischen Bemerkung für den Schenkelklopfer des Abends: "Ich wusste gar nicht, dass du jemals auf einem Pferd gesessen hast, bevor du mich hattest", kommentierte sie eine Reit-Anekdote ihres Mannes.

Axel Milberg: Meine Frau hat die Hosen an

TV-Moderator Thore Schölermann und seine Freundin Jana Kilka plauderten ein intimes Geheimnis aus: Das ehemalige Soap-Darsteller-Paar ("Verbotene Liebe") küsste sich erstmals vor sechs Jahren, als Jana noch in einer festen Beziehung steckte. Judith und Axel Milberg konnten sich am besten einschätzen. Sogar bei der Frage "Wer hat bei Ihnen die Hosen an?" waren sie sich einig: die Frau natürlich.

So standen die beiden am Ende auch auf dem Siegertreppchen. Bei den Fragen aus den 70er, 80er und 90ern Jahren hatten sie die Nase vorn und spendeten ihren Gewinn von 53.900 Euro an das Kinderhilfswerk "Plan International".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal