Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance": Vanessa Mai und Gil Ofarim hauen alle um

Giganten-Battle bei "Let's Dance"  

Olé! Vanessa Mai und Gil Ofarim hauen alle um

19.05.2017, 23:23 Uhr | mho, t-online.de

Vanessa Mai und Gil Ofarim sind die absoluten Favoriten bei "Let's Dance". (Quelle: RTL) (Quelle: RTL)
Let's Dance: Vanessa Mai und Gil Ofarim hauen alle um

Gegeneinander mussten sie im Battle antreten und legten einen leidenschaftlichen Flamenco hin.

Vanessa Mai und Gil Ofarim sind die absoluten Favoriten bei "Let's Dance". (Quelle: RTL)


Am Freitagabend hatten die "Let's Dance"-Teilnehmer gleich zwei große Auftritte. Mit jeweils einem Freestyle und einem Battle-Tanz mussten sich die Kandidaten vor der Jury beweisen. Sylvie Meis fasste es ganz einfach zusammen: "Die Promis müssen so viel leisten wie noch nie." Stimmt – und doch hauten Gil Ofarim und Vanessa Mai mit Leichtigkeit alle um.

Gegeneinander mussten sie im Battle antreten und legten gemeinsam mit ihren Profi-Partnern Ekaterina Leonova und Christian Polanc einen leidenschaftlichen Flamenco hin. Das Ergebnis: Sowohl Gil als auch Vanessa bekamen dafür 30 Punkte von den Juroren Joachim Llambi, Jorge González und Motsi Mabuse und sorgten im Publikum für "Jumping Ovations", wie Moderator Daniel Hartwich es nannte.

"Das war wie ein Giganten-Battle"

Motsi war nach dem gemeinsamen Auftritt der beiden Favoriten wieder mal hin und weg: "Das war wie ein Giganten-Battle. Das war eine Energie, ein Feuer, keiner hat nachgelassen. Gil, du bist ein starker Mann, dieser Stolz in der Wirbelsäule – unfassbar. Und Vanessa, du bist ein Traum, eine Granate, eine Bombe."

View this post on Instagram

... happy birthday @vanessa.mai.official !..

A post shared by Gil Ofarim (@gilofarim) on

Offenbar sieht sie die beiden längst als Endrundenteilnehmer. Dabei steht nächsten Freitag doch erst das Viertelfinale an: "Wir haben bei 'Let's Dance' noch nie zwei so tolle Tänzer gehabt. Ihr bringt das Niveau von Woche zu Woche höher." Dazu konnte Spaßvogel Daniel Hartwich nur noch eines beitragen: "Tanzstreber!"

Ein Abend der Tränen

Vor den Battles mussten die Promis und ihre professionellen Tanzpartner Freestyle-Tänze zum Thema "Magic Moments" abliefern. Gil wählte den Song "The Show Must Go On" und widmete die Performance seinem Vater Abi Ofarim, der kürzlich schwer krank im Koma lag. Vor, nach und während seines Auftritts ließ Gil seinen Tränen freien Lauf.

View this post on Instagram

... 2016 ... by @ibofotografie

A post shared by Gil Ofarim (@gilofarim) on

Auch Vanessa weinte nach ihrem Freestyle zu "The Voice Within" von Christina Aguilera. Genauso wie Jurorin Motsi: "Ich dachte, ich würde eine Show ohne Tränen schaffen. Das war ein Traum, ich bin überglücklich und so dankbar. Das ist für mich ein Magic Moment." Für ihre Freestyle-Darbietungen bekamen die beiden Favoriten Vanessa und Gil jeweils 29 Punkte. Am Ende waren sie gleichauf an der Spitze. 

Einer muss natürlich gehen

Ausgetanzt hat es sich in der neunten Show für Giovanni Zarrella und Profitänzerin Marta Arndt. Die wenigsten Jurypunkte bekam allerdings Heinrich Popow – insgesamt nur 35. Dafür haben die Zuschauer ganz offensichtlich ordentlich für den Paralympics-Sieger in die Tasten gehauen.

View this post on Instagram

Man in the Mirror ❤️#missyoumichael

A post shared by Giovanni Zarrella (@giovannizarrella) on

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal