Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Einschaltquoten: Fußball dominiert den Fernsehabend

Einschaltquoten  

Fußball dominiert den Fernsehabend

18.06.2019, 11:51 Uhr | dpa

Einschaltquoten: Fußball dominiert den Fernsehabend. Jubel nach dem Tor von Alexandra Popp (2.

Jubel nach dem Tor von Alexandra Popp (2.v.r). Foto: Sebastian Gollnow. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Fußball stand bei den Fernsehzuschauern am Montagabend eindeutig im Mittelpunkt. Im Schnitt 5,98 Millionen sahen ab 18 Uhr den klaren 4:0-Sieg der deutschen Mannschaft gegen Südafrika zum Abschluss der Vorrunde bei der Frauen-WM in Frankreich.

Der Marktanteil für das Erste lag bei starken 32,4 Prozent - rund jeder dritte Zuschauer um diese Zeit. Nicht ganz so groß war das Interesse an der EM-Partie des U21-Teams der Männer, das sich mit 3:1 gegen Dänemark durchsetzte. Das Spiel verfolgten ab 21 Uhr im Schnitt 4,92 Millionen Zuschauer (20,2 Prozent). Die "Tagesschau" um 20 Uhr sahen allein im Ersten 6,16 Millionen (26,2 Prozent).

Das ZDF erreichte ab 20.15 Uhr mit der Folge "Der Wiederkehrer" aus der Krimireihe "Die Toten vom Bodensee" im Schnitt auf 4,20 Millionen Zuschauer (16,5 Prozent). Auf RTL interessierten sich 2,31 Millionen (9,1 Prozent) für "Bauer sucht Frau - Die Traumhochzeit von Gerald & Anna", auf ZDFneo 1,61 Millionen (6,3 Prozent) für die Wiederholung der Krimifolge "Inspector Barnaby: Haus voller Hass".

Auf Sat.1 sahen ab 20.15 Uhr 1,40 Millionen (5,6 Prozent) die Komödie "Mein Blind Date mit dem Leben", auf Kabel eins 0,93 Millionen (3,9 Prozent) die Actionkomödie "True Lies - Wahre Lügen" mit Arnold Schwarzenegger, auf Vox 0,92 Millionen Zuschauer (3,9 Prozent) das Kochduell "Kitchen Impossible", auf ProSieben 0,85 Millionen (3,5 Prozent) die Sitcom "The Big Bang Theory" und auf RTL II im Schnitt 0,72 Millionen (2,8 Prozent) die Dokusoap "Promis auf Hartz IV".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal