Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

RTL verschiebt Start von "Sommerhaus der Stars"

Überraschende Änderung  

RTL verschiebt Start von "Sommerhaus der Stars"

06.07.2020, 15:30 Uhr | rix, t-online.de

RTL verschiebt Start von "Sommerhaus der Stars". "Das Sommerhaus der Stars": Dieses Jahr läuft die Realityshow erst im Herbst. (Quelle: TVNOW / Max Kohr)

"Das Sommerhaus der Stars": Dieses Jahr läuft die Realityshow erst im Herbst. (Quelle: TVNOW / Max Kohr)

Das Sommerhaus der Stars läuft normalerweise im Juli. Dieses Jahr ist jedoch alles anders. RTL hat den Starttermin der Realityshow verlegt – aber nicht wegen Corona.

Zum fünften Mal schickte RTL vor wenigen Wochen die Crème de la Crème der deutschen C-Prominenz ins "Sommerhaus der Stars". Die Dreharbeiten zur Realityshow sind mittlerweile schon wieder beendet. Doch ausgestrahlt werden die neuen Folgen noch nicht. Denn dieses Jahr wird das Format nicht wie gewöhnlich im Juli gezeigt, sondern erst im September. Das bestätigte RTL nun "dwdl.de".

Verschiebung nicht wegen Corona

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, habe die Verschiebung des Starts jedoch nichts mit der Produktionsverzögerung durch die Corona-Pandemie zu tun. Man habe den späteren Zeitpunkt für die Ausstrahlung bewusst gewählt, um die Realityshow nicht im Hochsommer zeigen zu müssen.

Dabei wurde das "Sommerhaus der Stars" eigentlich 2016 ins Leben gerufen, um das Sommerloch zu stopfen. Doch die Quote der vergangenen Jahre war so gut, dass sich der Kölner Sender dieses Jahr offenbar mehr erhofft, als nur einen Lückenfüller. 2019 lockte das Format pro Folge bis zu knapp vier Millionen Zuschauer vor die Bildschirme.

RTL setzt im Sommer auf neue Formate

Einen festen Starttermin gibt es bis jetzt allerdings noch nicht. Nur die Kandidaten stehen aktuell fest. Dieses Jahr dürfen sich die Zuschauer auf Promis wie Annemarie Eilfeld, Iris Klein, Andrej Mangold oder Georgina Fleur freuen. Letztere hatte nach nur drei Tagen das "Sommerhaus" wieder verlassen.

Auch "Die Bachelorette" wird dieses Jahr übrigens nicht im Sommer ausgestrahlt. Denn RTL will die neue Staffel in Griechenland drehen. Wegen der Corona-Krise wird man die neuen Folgen jedoch erst später produzieren können. Stattdessen setzt der Kölner Sender auf neue Formate, wie zum Beispiel die Hochzeit von Michael Wendler und Laura Müller oder "Like Me – I'm Famous".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal