Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Handel im Darknet: Polizei findet Drogen im Millionenwert

...

Handel im Darknet  

Polizei findet Drogen für drei Millionen

16.11.2017, 17:23 Uhr | dpa

Handel im Darknet: Polizei findet Drogen im Millionenwert. Drogenfund: Die Polizei beschlagnahmte bei einem Internet-Dorgenhändler Ware im Wert von Millionen. (Quelle: dpa/Oliver Berg)

Drogenfund: Die Polizei beschlagnahmte bei einem Internet-Dorgenhändler Ware im Wert von Millionen. (Quelle: Oliver Berg/dpa)

Von Wuppertal aus betrieb ein 29-Jähriger aus den Niederlanden einen weltweiten Drogenhandel im Darknet. Die Polizei beschlagnahmte nach einer Wohnungsdurchsuchung insgesamt 200 Kilogramm Drogen im Wert von drei Millionen Euro.

Der mutmaßliche Großdealer habe eine breite Palette im Angebot gehabt: synthetische Drogen wie Ecstasy, Cannabis-Schokotafeln, Kokain und Amphetamine. Es seien auch Datenträger und Computer beschlagnahmt worden.

Er habe den Verkauf in großem Stil über das sogenannte Darknet abgewickelt, einen anonymen Bereich des Internets, und zum Vertrieb die Post und einen ganz gewöhnlichen Briefkasten benutzt. Die Adressaten der heißen Ware hätten in aller Welt gesessen: Die Drogenpakete gingen etwa nach Thailand, in die USA und nach Australien.

Frau und Kind wussten von nichts

Frau und Kind des Mannes seien von der Razzia völlig überrascht gewesen und hätten von allem vermutlich nichts gewusst. Der Mann habe für den Drogenvertrieb eine zweite Wohnung in Wuppertal angemietet. Ein Richter habe ihn in Untersuchungshaft geschickt.

Den Schlag gegen den Drogenhandel hätten Zoll, Sicherheitsdienst der Post, Polizei und Staatsanwaltschaft im Zusammenspiel ermöglicht. Die Ermittlungen, etwa zur Herkunft der Drogen und etwaigen Mittätern, dauern an.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018