Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Finanztipps > Kontoführung >

Rendite - Entscheidungskriterium für eine Geldanlage

Kontoführung  

Die Rendite entscheidet über den Erfolg einer Geldanlage

16.04.2014, 10:36 Uhr | bg (TP)

Die Rendite einer Geldanlage ist das wichtigste Entscheidungskriterium für ein Investment und zeigt das Wertsteigerungspotenzial. Doch setzt sie sich je nach Geldanlage anders zusammen. Was müssen Sie bei der Einschätzung der erzielbaren Rendite beachten?

Es gibt unterschiedliche Arten der Rendite

Die Rendite repräsentiert den Erfolg einer Geldanlage in Prozent pro Jahr. Es gibt verschiedene Renditearten. Unterscheiden Sie zunächst zwischen Brutto-und Nettorendite. Die Bruttorendite einer Kapitalanlage ist die Rendite vor Steuern und Kosten. Die Nettorendite zeigt den Anlageerfolg nach Abzug der Kapitalertragsteuer und Transaktionskosten.

Die Rendite der einzelnen Geldanlagearten ist unterschiedlich. Bei Spareinlagen, Tages- und Festgeldern sowie Finanzierungsschätzen des Bundes bezieht sich die Rendite auf die gezahlten Zinsen. Bei den übrigen Anlageformen setzt sie sich aus mehreren Komponenten zusammen.

Die Rendite der Anleihen und Rentenfonds

Anleihen sind festverzinsliche Wertpapiere mit festen oder variablen Zinszahlungen. Sie können vierteljährlich bis einmal pro Jahr erfolgen. Die Anleihen-Rendite wird von der (Rest-)Laufzeit, den Zinszahlungen (Zinscoupon), dem Kaufpreis, dem aktuellen Kurs oder je nach Haltedauer vom Nennbetrag der Anleihe bestimmt.

Zusätzlich beeinflussen das aktuelle Zinsniveau, gegebenenfalls der Devisenkurs und die Bonität des Emittenten die Rendite einer Anleihe. Die Rendite eines Rentenfonds setzt sich aus dem aktuellen Kurs der im Fonds befindlichen Anleihen, den realisierten Kursgewinnen und den Zinseinnahmen zusammen.

Thesaurierende Rentenfonds reinvestieren die Zinseinnahmen. Bei ausschüttenden Fonds werden die Zinseinnahmen an Sie ausbezahlt. Bei Ersterem zeigt sich die Rendite im Verhältnis von Verkaufskurs zu Kaufkurs. Bei Letzterem kommen noch die Ausschüttungszahlungen hinzu.

Die Rendite der Aktien und Aktienfonds

Wenn Sie sich eine Aktie kaufen, beteiligen Sie sich direkt am Unternehmen. Die Unternehmensgewinne sowie auch -verluste spiegeln sich im Aktienkurs wider. So kann der Aktienkurs genauso schwanken wie die Unternehmensgewinne infolge des schwankenden Geschäftsverlaufs.

Die Aktien-Rendite resultiert aus den Kursgewinnen beziehungsweise -verlusten und der Dividendenzahlung. Bei Aktienfonds setzt sich die Rendite aus den Dividenden, den Kursgewinnen der im Fonds befindlichen Aktien sowie aus etwaigen Ausschüttungszahlungen zusammen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Showtime! Jetzt bis zu 33% auf Teufel Sound sparen
Angebote sichern
Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Finanztipps > Kontoführung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe