Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Bausparvertrag k├╝ndigen: So vermeiden Sie teure Fallstricke

Von dpa, sm, cho

Aktualisiert am 12.08.2020Lesedauer: 4 Min.
Rohbau und Baupl├Ąne: Viele H├Ąuslebauer verwirklichen den Traum vom eigenen Haus mit einem Bausparvertrag.
Rohbau und Baupl├Ąne: Viele H├Ąuslebauer verwirklichen den Traum vom eigenen Haus mit einem Bausparvertrag. (Quelle: gopixa/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ge├Ąnderte Lebensumst├Ąnde oder ein pl├Âtzlicher Kapitalbedarf ÔÇô schon keimt die Idee, den Bausparvertrag zu k├╝ndigen. Grunds├Ątzlich k├Ânnen Sie den Vertrag vorzeitig beenden. Dabei gilt es jedoch, teure Fallstricke zu vermeiden.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • Bausparvertrag k├╝ndigen w├Ąhrend der Ansparphase
  • Bausparvertrag aufl├Âsen w├Ąhrend Darlehensphase
  • Wie den Bausparvertrag k├╝ndigen?
  • Alternativen zur K├╝ndigung
  • Senken der Bausparsumme
  • Teilen des Bausparvertrages
  • Bausparvertrag verkaufen

Einen Bausparvertrag k├Ânnen Sie in jeder Phase k├╝ndigen. Doch die vorzeitige K├╝ndigung sollten Sie sich sehr genau ├╝berlegen.


Spar-Tipps: F├╝nf Methoden f├╝r mehr Geld

Geld
Tipp 2: Vertr├Ąge checken. Strom, Gas oder Smartphone k├Ânnen Monat f├╝r Monat viel Geld verschlingen. Es kann sich daher lohnen, mehrere Angebote zu vergleichen. Am Ende muss gar nicht immer ein Wechsel stehen: Oft gibt Ihnen der Anbieter die Option, den Tarif zu wechseln und so Geld zu sparen.
+3

Ob Sie finanzielle Nachteile haben, wenn Sie Ihren Bausparvertrag aufl├Âsen, h├Ąngt vom Zeitpunkt der K├╝ndigung ab. Insbesondere kommt es darauf an, ob sich der Bausparvertrag in der Anspar- oder Darlehensphase befindet.

Bausparvertrag: Ein Bausparvertrag bel├Ąuft sich auf eine vertraglich festgelegte Bausparsumme. Er wird in zwei Phasen unterteilt: die Ansparphase und die Darlehensphase. Letztere tritt ein, wenn der Bausparvertrag zuteilungsreif wird. Das hei├čt, die angesparte Summe und das Darlehen werden ausgezahlt und die Tilgung beginnt.

Bausparvertrag k├╝ndigen w├Ąhrend der Ansparphase

In der Ansparphase gilt f├╝r die Aufl├Âsung eines Bausparvertrags eine mindestens dreimonatige K├╝ndigungsfrist. Halten Sie diese Frist ein, bekommen Sie die eingezahlte Ansparsumme ausgezahlt, sobald die K├╝ndigung wirksam ist. Zus├Ątzliche, mit der fristgem├Ą├čen K├╝ndigung verbundene Geb├╝hren, sollten nicht anfallen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Ministerpr├Ąsident Orb├ín verh├Ąngt Notstand
Viktor Orban bei einer Pressekonferenz (Archivbild): Der ungarische Regierungschef hat jetzt den Notstand verh├Ąngt.


  • Bausparen: F├╝r wen sind die Vertr├Ąge sinnvoll?
  • Anschlusskredit: Wann sich ein Forward-Darlehen f├╝r Sie lohnt

Teuer wird es hingegen, wenn der Bausparvertrag vor Ablauf der K├╝ndigungsfrist aufgel├Âst wird. Zwar bekommen Sie die bis zum K├╝ndigungszeitpunkt eingezahlte Sparsumme inklusive Zinsen ausgezahlt, aber viele Bausparkassen verlangen dann eine Vorf├Ąlligkeitsentsch├Ądigung.

Deren H├Âhe h├Ąngt vom Zinssatz ab, den eine Bank f├╝r ihre Ersatzanlage zugrunde legt ÔÇô also f├╝r die Anlage, die die Bank jetzt w├Ąhlen muss, weil sie von Ihnen keine Zinsen mehr f├╝r das Darlehen bekommt. Je niedriger der Zinssatz der Ersatzanlage, desto h├Âher die Entsch├Ądigung.

Laut Verbraucherzentrale besch├Ąftigt die Vorf├Ąlligkeitsentsch├Ądigung aber immer wieder die Justiz bis hin zum Bundesgerichtshof. Dabei geht es insbesondere darum, wie Banken und Sparkassen ihren Schaden berechnen.

Unser Tipp
Sollten Sie unsicher sein, ob die H├Âhe ihrer Vorf├Ąlligkeitsentsch├Ądigung rechtens ist, k├Ânnen Sie das Kreditinstitut um eine detaillierte Abrechnung bitten. Die Verbraucherzentrale hat hierf├╝r einen Musterbrief aufgesetzt.

Vorf├Ąlligkeitsentsch├Ądigung: K├╝ndigen Sie einen Kredit w├Ąhrend der regul├Ąr vereinbarten Laufzeit, fordert das Kreditinstitut in der Regel eine Vorf├Ąlligkeitsentsch├Ądigung. Wie der Name sagt: eine Entsch├Ądigung, die zum Beispiel Banken oder Sparkassen bei Vertragsaufl├Âsung vor der F├Ąlligkeit zusteht. W├Ąhrend bei Ratenkrediten seit dem 10. Juni 2010 maximal ein Prozent auf die Restschuld f├Ąllig werden, ist die H├Âhe bei Bausparvertr├Ągen sowie auch Ratenkrediten vor diesem Stichtag nicht gesetzlich geregelt.

Hinzu kommt ein weiterer Punkt: K├╝ndigen Sie den Bausparvertrag vor der gesetzlichen Bindungsfrist von sieben Jahren, k├Ânnen Sie Ihre gegebenenfalls erhaltene staatliche Wohnungsbaupr├Ąmie verlieren. Zudem wird die Geb├╝hr, die beim Abschluss des Vertrages f├Ąllig wurde, oft nicht zur├╝ck erstattet. Dies f├Ąllt umso st├Ąrker ins Gewicht, je k├╝rzer die Laufzeit des Vertrages ist. Auch k├Ânnen Sie nicht sofort ├╝ber die gek├╝ndigte Ansparsumme verf├╝gen.

Gesetzliche Bindungsfrist der Wohnraumf├Ârderung: Die staatliche F├Ârderung des Bausparens wie die Wohnungsbaupr├Ąmie dient grunds├Ątzlich dazu, Wohneigentum zu schaffen. Dabei wird aber zwischen Alt- und Neuvertr├Ągen unterschieden. Der Zeitpunkt des Abschlusses ist entscheidend, ob F├Ârderbetr├Ąge eventuell zur├╝ckgezahlt werden m├╝ssen:

  • Altvertr├Ąge: Haben Sie den Bausparvertrag vor dem 1. Januar 2009 abgeschlossen, greift eine siebenj├Ąhrige Bindungsfrist (auch Sperrfrist genannt). K├╝ndigen Sie vor deren Ablauf, m├╝ssen Sie die Wohnungsbaupr├Ąmie "unverz├╝glich und unmittelbar f├╝r wohnungswirtschaftliche Zwecke" verwenden. K├╝ndigen Sie nach Ablauf der Sperrfrist, k├Ânnen Sie das gesamte Bausparguthaben inklusive Pr├Ąmie nutzen, f├╝r was Sie wollen.
  • Neuvertr├Ąge: Haben Sie den Bausparvertrag nach dem 31. Dezember 2008 abgeschlossen, m├╝ssen Sie die Wohnungspr├Ąmie immer f├╝r "wohnungswirtschaftliche Zwecke" verwenden. Passiert das nicht, m├╝ssen Sie den Zuschuss zur├╝ckzahlen.

Nach der K├╝ndigung kann es zwischen drei und sechs Monate dauern, bis Sie das Guthaben ausgezahlt bekommen. Au├čerdem haben Sie keinen Anspruch mehr auf das zinsg├╝nstige Darlehen, das mit dem Bausparvertrag verbunden war.

Bausparvertrag aufl├Âsen w├Ąhrend Darlehensphase

Bausparer k├╝ndigen ihre Vertr├Ąge oft w├Ąhrend der Darlehensphase, wenn sie die Bausparkasse wechseln oder anderweitig umschulden wollen. Die K├╝ndigung ist unkomplizierter als in der Ansparphase und lohnt sich, wenn die neue Finanzierung g├╝nstiger als die alte ist. Es handelt sich dann eher um eine Abl├Âsung des Darlehens als um eine K├╝ndigung.

Haben Sie im Bausparvertrag Sondertilgungen vereinbart, haben Sie durch die K├╝ndigung keine finanziellen Nachteile. Sie m├╝ssen nur noch die Restschuld ÔÇô in Form der Sondertilgung ÔÇô bezahlen. Gegebenenfalls fallen daf├╝r geringe Bearbeitungsgeb├╝hren an.

Sondertilgung: Mit einer Sondertilgung ÔÇô also einer Extrazahlung ÔÇô k├Ânnen Sie die vertraglich vereinbarte Zuteilungsreife des Vertrages fr├╝her erreichen. Das ist der Zeitpunkt, an dem Sie das Immobiliendarlehen erhalten k├Ânnen.

Wie den Bausparvertrag k├╝ndigen?

F├╝r die K├╝ndigung eines Bausparvertrags reicht ein formloses K├╝ndigungsschreiben. Auf diesem sollten neben Ihrem Namen und Ihrer Anschrift auch die Nummer des Bausparvertrags und das K├╝ndigungsdatum erfasst sein. Eine Bankverbindung, auf die die Bausparkasse das Geld ├╝berweisen soll, erleichtert die Abwicklung.

Alternativ bieten die Bausparkassen auf ihrem Internetauftritt oft entsprechende Formulare, die Sie online ausf├╝llen oder herunterladen k├Ânnen. In der Regel wird die Bausparkasse die K├╝ndigung mit einer entsprechenden Frist best├Ątigen.

Alternativen zur K├╝ndigung

Es muss nicht immer gleich die K├╝ndigung sein. Manchmal ist ein anderer Weg viel sinnvoller ÔÇô und g├╝nstiger. Diese Alternativen zur K├╝ndigung gibt es:

Schnellere Zuteilungsreife dank Sondertilgung

Es gibt die M├Âglichkeit der schnelleren Zuteilungsreife. Zuteilungsreif wird ein Bausparvertrag, wenn in der Regel 40 bis 50 Prozent der vereinbarten Bausparsumme erreicht sind, erkl├Ąrt die Verbraucherzentrale Bremen. Ist das der Fall, k├Ânnen Sie das Immobiliendarlehen beanspruchen.

Info
Wann genau eine Bausparkasse einen Bausparvertrag zuteilt, ist in den Allgemeinen Bedingungen f├╝r Bausparvertr├Ąge (ABB) geregelt. Diese variieren je nach Bausparkasse und Tarif.

Dies lohnt vor allem f├╝r Bausparer, die kurz vor der Zuteilungsreife sind und diese mit einer Extrazahlung schneller erreichen k├Ânnen. Das bedeutet: Mit einem kleinen Sonderbetrag k├Ânnen Sie dann ├╝ber die gr├Â├čere Darlehenssumme verf├╝gen.

Senken der Bausparsumme

Sie k├Ânnen die vertraglich vereinbarte Bausparsumme auch mindern. Damit wird der Vertrag ebenfalls schneller zuteilungsreif und Sie k├Ânnen auf das Darlehen schneller zugreifen. Das ist damit allerdings auch geringer geworden.

Teilen des Bausparvertrages

Sie k├Ânnen ihren Bausparvertrag auch aufteilen. Der eine Teil l├Ąuft zu den vertraglich vereinbarten Konditionen weiter und der andere Teil wird schneller ausgezahlt. So wird der eine Teil schneller zuteilungsreif. Auch hier k├Ânnen Sie dann schneller ├╝ber das ÔÇô nun niedrigere ÔÇô Darlehen verf├╝gen. Bausparkassen legen ├╝blicherweise Mindestauszahlungssummen fest.

Bausparvertrag verkaufen

Es gibt zudem die M├Âglichkeit, einen bestehenden Bausparvertrag zu verkaufen. Die K├╝ndigungsfrist entf├Ąllt und Sie kommen fr├╝her an Ihr Geld. Das geht zum Beispiel, indem Sie den Vertrag an einen Familienangeh├Ârigen abtreten oder an einen Finanzdienstleister verkaufen.

Info
Ob die Bausparkasse einer solchen ├ťbertragung zustimmen muss, regeln die ABB des Geldinstituts. Sie sollten sich deshalb rechtzeitig bei Ihrem Berater erkundigen.

Treten Sie Ihren Bausparvertrags ab, geht er in gleicher Form an den neuen Besitzer ├╝ber. Sie m├╝ssen Ihre Bausparkasse dar├╝ber informieren, damit sie die Vertragsdaten anpasst. Verkaufen Sie an einen Finanzdienstleister, ├╝bernimmt dieser die Abwicklung.

Welchen Preis Sie verlangen k├Ânnen, wenn Sie Ihren Bausparvertrag abtreten oder verkaufen, richtet sich nach:

  • angespartem Bausparguthaben
  • verbleibender Vertragslaufzeit
  • vertraglicher Verzinsung

Finanzdienstleister verlangen oft ein angespartes Mindestguthaben. Bausparer, die einen Verkauf ihres Bausparvertrags in Erw├Ągung ziehen, sollten mehrere Angebote verschiedener Aufk├Ąufer einholen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
BundesgerichtshofK├╝ndigungVerbraucherzentrale
Eigentum


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website