Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna >

Das Helarium bringt Licht und Farbe

Niedrige Temperaturen  

Das Helarium bringt Licht und Farbe

25.05.2012, 15:24 Uhr | fb (CF)

Das Helarium bringt Licht und Farbe. Helarium: Verschiedene Farbtöne wirken positiv auf Körper und Geist (Quelle: imago images)

Helarium: Verschiedene Farbtöne wirken positiv auf Körper und Geist (Quelle: imago images)

Ein so genanntes "Helarium" verbindet die heilsame Wirkung einer klassischen Sauna mit den Erkenntnissen der Farbtherapie und bringt vor allem im Winter Licht und Farbe. Es handelt sich um eine verhältnismäßig junge Variante der Sauna, die insbesondere in Wellness-Einrichtungen, Hotels und speziellen Behandlungszentren Anwendung findet.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Helarium: Gut verträglich dank niedriger Temperaturen

Auf den ersten Blick ist das Helarium eine ganz klassische Sauna. Die Temperaturen rangieren allerdings nicht wie bei der finnischen Sauna-Variante zwischen 80 und 110 Grad Celsius, sondern liegen eher im milderen Bereich zwischen 50 und 65 Grad Celsius. Damit kommt das Helarium auch für kreislaufgeschwächte Menschen, Kinder, Senioren sowie „Gelegenheitsnutzer“ in Frage, denen bei einer vollwertigen Sauna sonst allzu schnell die Puste ausgeht. (Das Sanarium als schonende Sauna-Variante)

Integrierte Farbtherapie

Das Alleinstellungsmerkmal eines Helariums ist die integrierte Farbtherapie: Spezielle Lampen tauchen die Kabine in ein bestimmtes, wohliges Licht oder erzeugen spezielle Lichteffekte, die eine erhellende Auswirkung auf die Psyche haben sollen. In modernen Anlagen kann der Besucher sogar je nach Stimmung die gewünschte Farbe über einen Schalter auswählen. Vom Band eingespieltes Vogelgezwitscher oder das monotone Geräusch eines Wasserfalls sorgen beiläufig für eine tiefe Entspannung von Körper und Seele. (Wie die Farblichttherapie in der Sauna wirkt)

Jede Farbe im Helarium hat eine andere Wirkung

Was zunächst etwas esoterisch anmuten mag, ist wissenschaftlich erwiesen: Grün- und Blautöne beispielsweise wirken nachweislich beruhigend und aktivieren die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers. Orange- und Rottöne dagegen erwecken die Lebenskraft und helfen Ihnen dabei, Energie für die nächsten Herausforderungen zu schöpfen. Eine solche hochdosierte Lichteinwirkung empfehlen die Ärzte gerade während der Wintermonate, in denen viele Menschen zu leichten Depressionen und Stimmungsschwankungen neigen. Ein Helarium verbindet diese Heilwirkung der Farbe mit dem gesunden „Ausschwitzen“ der klassischen Sauna. Letzteres fördert unter anderem die Durchblutung, hilft bei chronischen und rheumatischen Gelenkbeschweren und wertet auch das Hautbild auf. (Welche Wirkung hat die Sauna auf die Atemwege?)

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: