• Home
  • Gesundheit
  • Gesundheit: Warum der Meniskus so wichtig ist


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextEM-Aus fĂŒr WeltfußballerinSymbolbild fĂŒr einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild fĂŒr einen TextEU-Land fĂŒhrt Wehrpflicht wieder einSymbolbild fĂŒr einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild fĂŒr einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild fĂŒr einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild fĂŒr einen TextWilliams' Witwe enthĂŒllt DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFC Bayern vor nĂ€chstem Transfer-HammerSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Warum der Meniskus so wichtig ist

Nina BĂŒrger

Aktualisiert am 19.12.2016Lesedauer: 2 Min.
Gesundheit: Warum der Meniskus so wichtig ist. (
Gesundheit: Warum der Meniskus so wichtig ist. (Quelle: imago))
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ist er gesund, denkt kaum jemand an seinen Meniskus. Dabei ist er sehr wichtig: Als eine Art StoßdĂ€mpfer federn die Knorpelscheiben die Kraft beim Gehen und Laufen bis um das Achtfache ab. Doch die sichelförmigen Kollagenpolster im Knie verschleißen im Laufe der Zeit. Es drohen Arthrose, Schmerzen und Risse.

Tennis und Squash besonders schĂ€dlich fĂŒr den Meniskus

Wer Tennis oder Squash spielt, Ski oder Snowboard fĂ€hrt, ist besonders gefĂ€hrdet, ist besonders anfĂ€llig fĂŒr Meniskusverletzungen. Der Grund: Die Scherbewegungen sind fĂŒr das sonst strapazierfĂ€hige Gewebe besonders schlecht. Bei plötzlichen Bewegungen kommen hĂ€ufig Druck und Drehung im Knie zusammen. Dabei kann der Meniskus leicht einreißen. Die Folgen sind meist Bewegungsstörungen, ein Anschwellen des Knies und Schmerzen. Auch eine Knieblockade kann ein Anzeichen fĂŒr eine akute Meniskusverletzung sein.

mydoc.de: Wann eine Operation am Meniskus unumgÀnglich ist, erfahren Sie hier!

Schneidersitz als Meniskustest

Doch auch ohne Sport leidet der Meniskus. Im Laufe der Jahre verschleißt er. So haben fast alle ĂŒber 50-JĂ€hrigen kleine Meniskusrisse, die aber nicht zwingend Schmerzen auslösen. Ob der Meniskus beschĂ€digt ist, lĂ€sst sich anhand einiger Symptome erkennen. So sind Schmerzen beim Bewegen und empfindliche Reaktionen auf Druck ein Hinweis. Ein OrthopĂ€de kann dies mit gezielten Griffen testen. Zudem zeigt sich im Schneidersitz, ob der Meniskus beschĂ€digt ist. Tut das Sitzen weh oder ist es schwierig, ĂŒberhaupt in den Schneidersitz zu kommen, ist dies meist ein Alarmzeichen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Oberster Rechtsberater tritt auch ab – Johnson kĂ€mpft weiter
Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien: Er beteuerte in dem Skandal um ein fĂŒhrendes Tory-Mitglied nicht gelogen zu haben.


Riss an Meniskusinnenseite kann nicht heilen

Soll genau festgestellt werden, wie stark der Meniskus geschÀdigt ist, macht der Arzt in der Regel eine Kernsspintomographie. Auf dem Bild können neben einem Meniskusriss auch mögliche SchÀden an den BÀndern oder am Knorpel erkannt werden. Kleine, wenig schmerzende Risse am Meniskus können sich mit der Zeit wieder bessern. Jedoch kann ein Riss an der Innenseite nicht wieder heilen. Sind nach zwei bis drei Monaten die Symptome nicht verschwunden, wird meist eine Operation empfohlen. Nach sechs Wochen können sich die Patienten in der Regel wieder wie gewohnt wieder bewegen und Sport treiben. Bei einem bereits angeschlagenen Meniskus wird allerdings empfohlen, auf riskante Sportarten zu verzichten.

trax.de: Starke Belastung des Meniskus begĂŒnstigt Meniskusriss

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Christiane Braunsdorf
Krankheiten & Symptome
AnalthromboseAtheromAugenzuckenBandwurmBlutdruck senkenBrustwarzen SchmerzenDarmreinigungDornwarzenDruck auf der BrustDurchblutungsstörungen SelbsttestDurchfall nach EssenDurchfall wie WasserEinseitige KopfschmerzenFlohbisseFlohsamenschalenGelber Schleim NaseGerstenkornGlaubersalzHĂ€matokritHĂ€morrhoidenHĂ€morrhoiden blutenHĂ€morrhoiden Hausmittel Hausmittel von A-ZHWS DurchblutungsstörungenJuckende FĂŒĂŸeKnacken im KnieKopfschmerzen HinterkopfKrankheiten & Symptome von A-ZLaborwerte von A-ZLaktoseintoleranzLaufende NaseLeber SchmerzenNerv eingeklemmtNiedriger BlutzuckerPickel am Penisplötzliches HerzrasenReizhusten nachtsRĂŒckenschmerzen LungeSchmerzen in den BeinenSchmerzen linker UnterbauchSchmerzen linker UnterbauchStĂ€ndiges rĂ€uspernStechende KopfschmerzenStopfende LebensmittelUntersuchungen & Behnadlungen von A-ZVerbotsliste bei GichtVerbrennungenVerdauung anregenVerstopfung lösenWĂŒrmer im Stuhl







t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website