Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Hashimoto-Syndrom kann zu Schilddr├╝senunterfunktion f├╝hren

nho

Aktualisiert am 17.07.2012Lesedauer: 2 Min.
Das Hashimoto-Syndrom kann eine Schilddr├╝senunterfunktion ausl├Âsen.
Das Hashimoto-Syndrom kann eine Schilddr├╝senunterfunktion ausl├Âsen. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Depressionen, Haarausfall, Gewichtsverlust, Frieren und M├╝digkeit - das sind nur einige Symptome, die auf eine r├Ątselhafte Erkrankung der Schilddr├╝se hindeuten. Die sogenannte Hashimoto-Thyreoiditis ist eine der h├Ąufigsten Autoimmunerkrankungen des Menschen und nicht selten Ursache einer prim├Ąren Schilddr├╝senunterfunktion.

Berufst├Ątige Frauen besonders betroffen

Bei Menschen, die unter Hashimoto leiden, liegt eine Entz├╝ndung der Schilddr├╝se vor. Diese f├╝hrt dazu, dass das eigene Immunsystem die Schilddr├╝se angreift. Folge: die Funktion des wichtigen Organs ist ├╝ber Jahre hinweg eingeschr├Ąnkt und in schweren F├Ąllen sogar komplett gestoppt. Wichtige Schilddr├╝senhormone werden nicht mehr gen├╝gend hergestellt. Die Ursachen der Erkrankung sind vielf├Ąltig: Neben genetischer Vererbung, unbekannten Viren und Bakterien oder hormonellen Ver├Ąnderungen wie einer Schwangerschaft oder der Pubert├Ąt, k├Ânnen dauerhafter Stress und psychische Belastung die Erkrankung ausl├Âsen. Vor allem berufst├Ątige Frauen leiden in Deutschland an Hashimoto. Beruflicher oder privater Druck verschlimmert die Symptome.

Bei Hashimoto versagt die Immunabwehr

Bei einer Autoimmunerkrankung wie Hashimoto arbeitet das Immunsystem gegen den eigenen K├Ârper. H├Ąufig ist dann der gesamte Organismus betroffen. Die Krankheit ├Ąu├čert sich individuell sehr unterschiedlich und kann in zwei Phasen verlaufen. Zun├Ąchst f├╝hrt die Entz├╝ndung zu einer erh├Âhten Aussch├╝ttung von Hormonen in der Schilddr├╝se. Dies kann zu einer ├ťberfunktion f├╝hren und der Stoffwechsel l├Ąuft auf Hochtouren. Typische Symptome in dieser Phase sind Nervosit├Ąt, Hektik und ein st├Ąndiges Unruhegef├╝hl. Einige Betroffene leiden unter Herz-Rhythmus-St├Ârungen und Stress, manche h├Âren ihren Puls laut im Ohr.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Amok-Alarm an Schule: Mann schie├čt mit Armbrust
Spezialeinsatzkr├Ąfte: Der T├Ąter war am Morgen ins Oberstufengeb├Ąude der Schule eingedrungen.


Erst in der zweiten Phase schlagen die Symptome um und es setzt eine dauerhafte Unterfunktion ein. M├Âgliche Folgen sind dann Verstimmungen bis hin zu Depressionen, Kreislaufprobleme, Motivationslosigkeit, unkontrollierte Gewichtszunahme und br├╝chiges Haar.

Die Schilddr├╝se: Ein Organ mit vielen Funktionen

Die Schilddr├╝se erf├╝llt wichtige Aufgaben im Stoffwechsel und hat deshalb Einfluss auf Leistungsf├Ąhigkeit, Wachstum und Psyche. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, verschiedene Hormone zu bilden. Sie regulieren beispielsweise den Fettstoffwechsel, die Schwei├čproduktion und die Darmt├Ątigkeit. Au├čerdem wirken sie auf das Herz-Kreislauf-System: Die Hormone k├Ânnen die Blutgef├Ą├če erweitern, den Herzschlag beschleunigen und den Blutdruck erh├Âhen. Produziert die Schilddr├╝se zu viel oder zu wenig Hormone, kommt es zu Beschwerden. In Deutschland leidet etwa jeder dritte Erwachsene an einer ├ťberfunktion oder Unterfunktion der Schilddr├╝se.

Abtasten, Ultraschall und Bluttest

Vielen Betroffenen ist nicht bewusst, dass eine Fehlfunktion der Schilddr├╝se schuld an ihren Beschwerden ist. Bei einem Schilddr├╝sen-Check kann der Arzt durch Abtasten der Halsregion eine vergr├Â├čerte Schilddr├╝se oder knotenf├Ârmige Ver├Ąnderungen erkennen. Besteht der Verdacht auf eine kranke Schilddr├╝se, wird eine Ultraschall-Untersuchung durchgef├╝hrt. Durch sie k├Ânnen Gr├Â├če und Lage der Schilddr├╝senver├Ąnderung festgestellt werden. Die Schilddr├╝se ist unter anderem an der Bildung der Hormone Thyreotropin (TSH), Trijodthyronin (T3) und Thyroxin (T4) beteiligt. Anhand eines Bluttests kann untersucht werden, in welcher Konzentration Thyreotropin im K├Ârper vorkommt. Ein hoher TSH-Wert bei gleichzeitig niedrigen T3 und T4-Werten weist auf eine Schilddr├╝senunterfunktion hin.

Weitere Artikel

Schw├Ąchelnde Schilddr├╝se
Woran sich eine Unterfunktion erkennen l├Ąsst
Eine ├ärztin tastet die Schilddr├╝se ab: Wenn es um die Diagnose einer Schilddr├╝senunterfunktion geht, wird h├Ąufig auch die Schilddr├╝se abgetastet.

Lebensmittel, Jod, L-Thyroxin
Schilddr├╝senunterfunktion ÔÇô Tipps f├╝r die Ern├Ąhrung
Ein Mann im Supermarkt schaut auf sein Smartphone: Worauf gilt es bei einer Schilddr├╝senunterfunktion in puncto Ern├Ąhrung zu achten?

├ťbergewicht durch Schilddr├╝se
Wie das Abnehmen bei Unterfunktion klappt
Ein Mann steigt auf die Waage: Wer eine Schilddr├╝senunterfunktion hat, legt oft an Gewicht zu und hat Probleme mit dem Abnehmen.

Eine Hormontherapie kann helfen

Hashimoto kann nicht geheilt aber behandelt werden. Laut der Deutschen Gesellschaft f├╝r Autoimmun-Erkrankungen e.V. werden 80 Prozent der Patienten durch eine angepasste Hormontherapie von den Symptomen befreit. Die restlichen 20 Prozent der Erkrankten haben trotz Behandlung mit zahlreichen Beschwerden zu k├Ąmpfen haben.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
cme/ akl
AutoimmunerkrankungDeutschland







t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website