Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Kopfschmerzen > Migräne >

Wann sollte man bei Kopfschmerzen einen Arzt aufsuchen?

Wann sollte man bei Kopfschmerzen einen Arzt aufsuchen?

14.02.2012, 15:17 Uhr | ob (CF)

Sie sollten bei Kopfschmerzen immer dann einen Arzt aufsuchen, wenn die Schmerzen besonders heftig sind, wenn die Ursache unklar ist oder wenn weitere Begleitsymptome hinzukommen.

Kopfschmerzen: Wann Sie nicht zum Arzt müssen

Die meisten Ursachen von Kopfschmerzen sind eher harmlos und bedürfen keiner ärztlichen Behandlung. Wissen Sie zum Beispiel, dass Sie am Abend zuvor ein paar Gläschen zu viel getrunken haben, handelt es sich in der Regel um einen einfachen Kater, der von ganz alleine wieder verschwindet. Auch ein leichter Spannungskopfschmerz, der nachts durch ein falsches Kissen verursacht wurde, ist kein Problem.

Leiden Sie schon seit längerer Zeit unter chronischen Kopfschmerzen, wie beispielsweise Migräne, hat Ihnen sicher schon der Arzt die passenden Möglichkeiten zur Behandlung verschrieben. (Kopfschmerzen in der Schwangerschaft – was tun?)

Arzt aufsuchen: Wann es notwendig ist

Treten erstmals starke Kopfschmerzen auf, die sich weiter verstärken, ist sofort der Arzt aufzusuchen. Das gilt auch, wenn zusätzliche Symptome wie Erbrechen, Übelkeit, Sehstörungen und Bewusstseinsveränderungen hinzukommen. Auch eine Nackensteifigkeit, veränderte Pupillen oder Sprachstörungen sind ein Hinweis auf eine ernsthafte Erkrankung, die sofort behandelt werden muss. In ganz schweren Fällen können sogar Bewusstlosigkeit oder epileptische Anfälle mit den Kopfschmerzen auftreten. Dann muss sofort ein Notarzt gerufen werden. Jede Sekunde kann hier für das Leben des Betroffenen entscheidend sein. 

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Kopfschmerzen > Migräne

shopping-portal