• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Bauchschmerzen
  • Traditionelle Chinesische Medizin gegen Bauchschmerzen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild für einen TextItalien ruft Dürre-Notstand ausSymbolbild für ein VideoTschetschenen veröffentlichen BotschaftSymbolbild für einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild für einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild für ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild für einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild für einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild für einen TextFürstin Charlène zeigt sich im KrankenhausSymbolbild für einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild für einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild für einen Watson TeaserÜberraschende Gäste auf Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Traditionelle Chinesische Medizin gegen Bauchschmerzen

jb (CF)

19.11.2012Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) fasst einige alternative Heilmethoden zusammen. TCM gegen Bauchschmerzen findet in verschiedenen Varianten Anwendung – je nach Art der Beschwerden.

Fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin

Der Begriff "Traditionelle Chinesische Medizin" bezeichnet alternative Heilmethoden, die seit mehreren Tausend Jahren im fernöstlichen Raum, insbesondere in China, angewendet werden. TCM basiert auf fünf Säulen: Ernährungslehre, Akupunktur, Arzneitherapie, Tuina-Massagen und die Bewegungsübungen des Qi Gong. Dahinter verbirgt sich die Vorstellung, dass bei Schmerzen der Energiefluss im Körper gestört ist. Es gibt einige Empfehlungen, wie TCM gegen Bauchschmerzen anzuwenden ist. (Bauchschmerzen: Diese Lebensmittel können schuld sein)


10 Lebensmittel, die Bauchschmerzen verursachen können

Bohnen können zu Blähungen und Bauchkrämpfen führen
Brokkoli kann Verdauungsprobleme hervorrufen
+8

TCM gegen Bauchschmerzen

Nach den Grundsätzen der TCM spielt die Bauchregion als Vitalitätszentrum eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden des gesamten Körpers. Daher ist es wichtig, dass gerade dort alles funktioniert. Beschwerden kann zum Beispiel die Verdauung machen, welche die TCM mit Arzneipflanzen unterstützt. Schmerzhafte Verstopfungen, Blähungen oder Durchfall werden beispielsweise mit pflanzlichen Wirkstoffen aus Wurzeln, Rinden und Knollen behandelt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, müssen wir uns vielleicht schon auf die nächste vorbereiten".


Um solche Beschwerden gleich ganz zu vermeiden, raten TCM-Experten dazu, bei der Nahrungszubereitung frische Lebensmittel zu verwenden und diese durchzugaren. Sogar Vollkorn, frisches Obst und Gemüse gelten nach dieser Auffassung als schädlich, wenn sie diese im Übermaß genießen. Möglichst vermeiden sollten Sie Alkohol, fettiges Essen und Zucker – diesbezüglich sind sich TCM und Schulmedizin einig.

Akupunktur und Akupressur

Akupunktur und Akupressur sind neben der Ernährungslehre weitere Methoden der TCM gegen Bauchschmerzen. Als alternative Heilmethoden setzen sie auf die Stimulation bestimmter Punkte am Körper, um Schmerzen zu lindern. Bei der Akupunktur werden Nadeln in diese Punkte gesetzt, während die Akupressur eine alternative Heilmethode ist, die in enger Verbindung zur Massage steht. Die Punkte werden also massiert oder gedrückt. Anwendungsgebiete für Akupunktur und Akupressur können zum Beispiel Verdauungsbeschwerden und Sodbrennen sein.

Wichtig: Den Arzt um Rat fragen

Die medizinische Wirkung der alternativen Heilmethoden ist wissenschaftlich nicht erwiesen und daher umstritten. Die meisten Anwendungen werden daher von den Krankenkassen nicht übernommen – das gilt in der Regel auch, wenn TCM gegen Bauchschmerzen angewendet wird. Wenn Sie über längere Zeit unter Bauchschmerzen leiden, sollten Sie in jedem Fall Ihren Arzt aufsuchen. Dieser kann Ihnen nach der Diagnose die geeignete Therapie empfehlen und auch detaillierte Fragen zur Anwendung der TCM gegen Bauchschmerzen beantworten. (Bauchschmerzen nach dem Essen: Es gibt viele Ursachen)

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ChinaLebensmittel

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website