Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Sodbrennen >

Schmerzen im Oberbauch: Was steckt dahinter?

...

Bauchschmerzen  

Schmerzen im Oberbauch: Was steckt dahinter?

24.11.2014, 14:21 Uhr | fb (CF)

Schmerzen im Oberbauch: Was steckt dahinter?. Bauchschmerzen im Oberbauch können viele Ursachen haben (Quelle: imago)

Bauchschmerzen im Oberbauch können viele Ursachen haben (Quelle: imago)

Schmerzen im Oberbauch können durch die unterschiedlichsten Krankheiten ausgelöst werden. Hier finden Sie eine Übersicht über mögliche Ursachen für diese Bauchschmerzen.

Schmerzen im Oberbauch: Mögliche Ursachen

Bauchschmerzen gehören zu den häufigsten Symptomen und betreffen fast jeden Menschen irgendwann einmal in seinem Leben. Laut dem "Deutschen Ärzteblatt" sind die Ursachen dafür meist harmlos. In seltenen Fällen kann jedoch auch eine ernsthafte Erkrankung hinter den Beschwerden stecken.

Daher ist eine frühe Diagnose besonders wichtig. Nur bei frühzeitiger Deutung der Ursache kann eine geeignete Therapiemaßnahme ergriffen werden. Doch genau das ist bei Bauchschmerzen nicht immer einfach: Sie können auf Nahrungsallergien, Magen-Darm-Infektionen, Entzündungen oder aber auch auf Tumore hindeuten, wie das Portal heute-gesund-leben.de hinweist. Daher sollten länger anhaltende Schmerzen im Oberbauch unbedingt von einem Arzt abgeklärt werden.

Falls die Bauchschmerzen in Kombination mit Übelkeit, Brechreiz oder Durchfall auftreten, kann dies ein Hinweis auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit wie Laktoseintoleranz oder Zölliakie ein. Bei chronischem Sodbrennen könnte eine Gastritis die Ursache sein. Auch Gallensteine können hinter Schmerzen im Oberbauch stecken.

Schmerzen im Oberbauch als Folge von Lungenerkrankungen

Zahlreiche Krankheiten können Oberbauchschmerzen zugrunde liegen. Obwohl sich die Lunge im Brustraum befindet, können zum Beispiel Lungen- oder Rippenfellentzündungen die Beschwerden hervorrufen. Besonders wenn Sie unter Begleiterscheinungen wie Atemnot, Husten, Auswurf oder auch Brustschmerzen leiden, kann dies auf eine Erkrankung der Lunge hindeuten. In akuten Fällen sollten Sie daher nicht zögern, sofort einen Arzt aufzusuchen oder gegebenenfalls sogar einen Rettungswagen zu rufen.

Oberbauchschmerzen durch Erkrankung der Verdauungsorgane

Der Verdauungstrakt des Menschen ist ein komplexes und empfindliches System, das durch Stress oder falsche Ernährung schnell aus dem Gleichgewicht geraten kann. Dies führt häufig zu Bauchschmerzen, welche im Fall von leichten Störungen wie Übelkeit oder Darmträgheit relativ einfach behandelt werden können. Bei starken oder dauerhaften Schmerzen im Oberbauch können aber auch Erkrankungen der Galle Auslöser der Beschwerden sein.

Erkrankungen des Magens, wie etwa eine Magenschleimhautentzündung, oder Darmkrankheiten, wie ein Zwölffingerdarmgeschwür, können ebenfalls dahinterstecken. Auch hier muss ein Arzt abklären, ob diese ernsthaften Erkrankungen als Ursache der Bauchschmerzen infrage kommen.

Das Herz als Auslöser von Bauchschmerzen im Oberbauch

In seltenen Fällen können sich hinter Schmerzen im Oberbauch auch Herzerkrankungen verbergen. So kann eine Herzbeutelentzündung oder die Koronare Herzkrankheit (KHK), bei der sich die Herzkranzgefäße verengen, bis in den Oberbauch ausstrahlen

Herzerkrankungen sind häufig begleitet von Schmerzen im Brustbereich, Atemnot, Beklemmungsgefühl, Angst, Übelkeit oder Schwindel. Im schlimmsten Fall kann hinter Bauchschmerzen im Oberbauch sogar ein Herzinfarkt stecken. Bei allen Herzerkrankungen handelt es sich um medizinische Notfälle. Sollten Sie die beschriebenen Symptome an sich oder einem Mitmenschen beobachten, ist schnelle Hilfe durch einen Arzt unbedingt erforderlich. Rufen Sie auf jeden Fall den Rettungsdienst und begeben Sie sich unverzüglich in ärztliche Behandlung.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018