HomeGesundheitKrankheiten & SymptomeRückenschmerzen

Ursachen von Rückenschmerzen in der Schwangerschaft


Ursachen von Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

km (CF)

07.11.2013Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEU bereitet sich auf Blackouts vorSymbolbild für einen TextNordkorea-Rakete über Japan? EvakuierungSymbolbild für einen TextMoskau fahndet nach Marina OwsjannikowaSymbolbild für einen TextTrump verklagt CNN nach Hitler-VergleichSymbolbild für einen TextEinstiger Weltstar beendet KarriereSymbolbild für einen TextFrau dreht Porno in Dorfkirche – AnklageSymbolbild für einen TextMusk und Melnyk zoffen sich auf TwitterSymbolbild für einen TextProSiebenSat.1-Chef legt Amt niederSymbolbild für einen TextTausende demonstrieren in OstdeutschlandSymbolbild für einen TextAuto erfasst Radfahrer – Mann totSymbolbild für einen Watson TeaserNetflix: Skandal-Film sorgt für Kritik

Rückenschmerzen während der Schwangerschaft kommen vor allem durch die starke Belastung der Muskulatur zustande. Es gib jedoch auch andere Ursachen, die eine eingehendere Untersuchung nötig machen.

Mit zunehmenden Gewicht verstärken sich die Rückenschmerzen

Ganz ohne Rückenschmerzen verläuft wohl kaum eine Schwangerschaft. Vor allem im letzten Drittel der Schwangerschaft, wenn der Bauch und die Brust stark an Umfang und Gewicht zulegen, ist die Belastung für die Muskulatur im Rücken und im Bereich der Schultern beziehungsweise des Nackens groß. Um das zunehmende Gewicht auszugleichen, formt so manche werdende Mutter bewusst oder unbewusst ein Hohlkreuz. Dadurch nehmen die Verspannungen und mit ihnen die Rückenschmerzen aber nur noch zu.

Die veränderte Körperhaltung infolge der Schwangerschaft gilt als eine der wichtigsten Ursachen für die Rückenbeschwerden. Auch ein eingeklemmter Ischiasnerv, der - wie auch verschiedene Organe - immer weniger Platz hat, kann ursächlich für starke Rückenschmerzen in der Schwangerschaft sein.

Die Gebärmutter als Ursache für Rückenschmerzen

Neben der Gewichtszunahme und der damit verbundenen stärkeren Belastung der Muskulatur können Rückenschmerzen während der Schwangerschaft aber noch andere Ursachen haben. Insbesondere im ersten Drittel der Schwangerschaft kann eine schnell wachsende oder nach hinten abknickende Gebärmutter Beschwerden auslösen.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

Auch eine Eileiterschwangerschaft könnte die Ursache sein. Sie sollte daher beim Arzt ausgeschlossen werden. Auch das Vorliegen von Nierenerkrankungen kann der Mediziner abklären. Sie könnten ebenfalls zu Rückenschmerzen führen.

Weitere denkbare Auslöser

Nicht alle Rückenschmerzen, die in der Schwangerschaft auftreten, haben jedoch ihre Ursache in den „besonderen Umständen“. Manchmal tauchen sie auch nur zeitgleich mit der Schwangerschaft auf und hätten so oder so behandelt werden müssen. Das gilt zum Beispiel für einen Bandscheibenvorfall, Änderungen an der Knochenstruktur oder eingeklemmte Nerven. Auch Entzündungen kommen als Ursache für Rückenschmerzen unabhängig von der Schwangerschaft infrage.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
A
AnalthromboseAtheromAugenzuckenAffenpocken

















t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website