Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenzaun >

Ein Zaun aus Kastanienholz ist langlebig

Ein Zaun aus Kastanienholz ist langlebig

29.04.2011, 09:58 Uhr | Content Fleet GmbH

Zäune gehen in ihrem Ursprung auf England zurück, doch schon lange haben sie die gesamte Welt erobert. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Materialien. Einige sind aus Kunststoff, viele aus Holz oder Metall. Doch gerade ein Zaun aus Kastanienholz ist groß im Kommen, da sich der Kastanienzaun als überaus robust erweist.

Zaun aus Kastanienholz - langlebig und modern

Ein Kastanienzaun ist eine lohnenswerte Anschaffung. Hinsichtlich der Langlebigkeit erbringt ein Zaun aus Kastanienholz gute Dienste. Alternativ sind auch Stahlzäune sehr zu empfehlen. Sie halten viele Jahrzehnte, insofern es sich um ein hochwertiges und gut gearbeitetes Material handelt. Stahlzäune sind dann extrem widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse, wenn der Stahlmantel feuerverzinkt ist und eine hochwertige Pulverbeschichtung hat, die UV-lichtbeständig ist. Eine ebenfalls gute Lösung sind Holzzäune, bei denen der Pfahl aus Stahl und die Verkleidung aus Holz ist. Trotz vielzähliger Varianten sind Zäune aus Kastanie derzeit echte Verkaufsschlager. Sie erfüllen den aktuellen Trend zu natürlichen Materialien. Gespaltene Kastanienholzpfähle verrotten nicht und trotzen den wetterbedingten Widrigkeiten.

Zaun aus Kastanienholz auch ohne Anstrich sehr schön und robust

Zäune helfen dabei, ein Grundstück von dem des Nachbarn abzugrenzen und es vor dem willkürlichen Betreten ungebetener Gäste zu schützen. Doch auch optisch möchte der Grundbesitzer einen schönen Zaun haben. Schließlich ist er gut sichtbar und fällt bei jedem Blick auf das Grundstück direkt ins Auge. Der Rohstoff der Edelkastanie ist seit jeher beliebt. Musikinstrumente und Möbelstücke werden seit vielen Generationen daraus gebaut und das Holz leistete gute Dienste. Das Material ist für den Außeneinsatz geradezu prädestiniert, den der Zaun aus Kastanienholz hält sehr lange - mindestens zwanzig Jahre können sich Gartenbesitzer daran erfreuen. Der Kastanienzaun sieht aufgrund des schönen Materials sogar in unbehandeltem Zustand gut aus und bürgt für einen guten Geschmack. Das Naturmaterial kommt ohne umfangreiche Pflegeaßnahmen aus und überzeugt im Naturlook oder mit einem farbigen Anstrich. Wie Sie einen Holzzaun selber bauen erfahren Sie hier.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal